Dämmung zwischen Garage/Haus

Diskutiere Dämmung zwischen Garage/Haus im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, habt Ihr Informationen wie die Ausführung der Dämmung zwischen Haus und direkt angrenzender Garage ausgeführt werden sollte/muss? Der...

  1. #1 Tom3112, 28.07.2009
    Tom3112

    Tom3112

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Bobingen
    Hallo,

    habt Ihr Informationen wie die Ausführung der Dämmung zwischen Haus und direkt angrenzender Garage ausgeführt werden sollte/muss? Der Plan für unser EFH sieht einen Vollwärmeschutz mit 14cm an den Außenmauern vor. Nun grenzt die Garage (ohne Durchgang ins Haus) direkt ans Wohnhaus an.

    Wie sollte/muss der Aufbau ausgeführt werden?

    Ziegel Wohnhaus + 14cm Dämmung und danach Ziegel für die Garage?
    Oder kann die 14cm Dämmung in diesem Fall weg gelassen bzw. stark reduziert werden da die Garage an sich ja als Dämmung wirkt?

    Was würde ein Energieberater dazu sagen?

    Danke!

    Gruß
    Tom

    PS: Es soll ein KFW 40 (55) Haus werden
     
  2. #2 planfix, 28.07.2009
    planfix

    planfix Gast

    braucht die garage dort überhaupt eine wand?
    was sagt der tragwerksplaner?
    .
    der energieberater (oder der wissende planer) rechnet die U-Werte aus und berücksichtigt die entsprechenden faktoren :)
     
  3. honney

    honney

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    im hohen Norden
    Benutzertitelzusatz:
    bauleitender Dipl.-Ing. mit viel Spass am Job!
    Da die Temperatur IN der Garage sicher nie annähernd so niedrig sein wird wie die DAVOR (sollte man meinen ;-)), kommt man hier mit weniger Dämmung aus, wäre genau zu berechnen wieviel es sein muß, evtl. reichen 40mm um denselben Effekt wie ohne einen Anbau mit dann 140mm zu erzielen!
     
  4. #4 acensai, 28.07.2009
    acensai

    acensai

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    angehender Bauherr
    Offensichtlich haben wir die gleiche Ausgangslage (KFW40, Garage etc.) - die Lösung ist bei uns aber anders als bei euch:
    Ziegelwand mit akzeptablem Dämmwert (aber viel schlechter als die Aussenwand) - die Energiebedarfsberechung hat bei uns den Ausschlag für den erforerlichen Dämmwert der Wand gegeben.

    ABER: Ich glaub, dass bei uns auch eine "Dehnfuge" bei der Aussenwand oder irgendsowas eingeplant wurde? ... weis es jetzt selbst grad nicht mehr, muss mal nachfragen ...
     
  5. #5 Tom3112, 29.07.2009
    Tom3112

    Tom3112

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Bobingen
    @planfix: Hast recht, die Garage bekommt in diesem Bereich gar keine zusätzliche Wand!

    Ok, dann bin ich wohl schon auf dem richtigen Dampfer und kann unseren Energieberater mal darauf ansprechen dass wir die Dämmung im Bereich der Garage doch etwas reduzieren könnten...

    Danke euch!
     
  6. #6 planfix, 29.07.2009
    planfix

    planfix Gast

    der energieverräter soll die garagenwand als separate wand im enev nachweis einbringen, als wand gegen unbeheizt (nicht gegen außenluft). dann gibts einen netten faktor ;)
     
Thema: Dämmung zwischen Garage/Haus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dämmung zwischen garage und haus

    ,
  2. übergang garage haus dämmung

    ,
  3. dämmung zwischen haus und garage

    ,
  4. dämmung zwischen garage haus
Die Seite wird geladen...

Dämmung zwischen Garage/Haus - Ähnliche Themen

  1. Sinnvoller Fundamentaufbau Garagenneubau.

    Sinnvoller Fundamentaufbau Garagenneubau.: Hallo Forengemeinde, Ich habe mich hier mal neu angemeldet um mich mal zu informieren wegen Garagenfundament. Habe jetzt vieles gelesen und bin...
  2. Kondenswasser unter GFK Wellplatte der Garage

    Kondenswasser unter GFK Wellplatte der Garage: Im Zuge einer Dachrenovierung meiner Garage (Eternit entsorgt und GFK Wellplatte drauf) habe ich derzeit ein Kondenswasserproblem. Bei kalten...
  3. Badezimmerboden unter Badewanne (über Garage) mit Bitumenbahn abdichten?

    Badezimmerboden unter Badewanne (über Garage) mit Bitumenbahn abdichten?: Guten Tag Zusammen, ich bin am sanieren unseres Badezimmers habe folgendes Problem: Das Haus hat Vollwärmeschutz BJ85 aber kein neues,...
  4. Estrich im Bad, oberhalb einer unbeheizten Garage

    Estrich im Bad, oberhalb einer unbeheizten Garage: Liebe Community, ich habe eine Frage an euch und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. In meinem Altbau (1974) soll ein Raum - welcher vorher ein...
  5. Dämmung unter Garage

    Dämmung unter Garage: Hallo Gemeinde, ist es sinnvoll die Bodenplatte der Garage zu dämmen, wenn diese auch mal als Werkstatt/Partyraum genutzt werden soll? Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden