Dämmung zwischen Kamin und Aussenmauer! Dampfbremse?

Diskutiere Dämmung zwischen Kamin und Aussenmauer! Dampfbremse? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hi Leute, wie schließe ich die Dampfbremse an die Dämmung vom Kamin? Das geht doch gar nicht! Oder liege ich falsch! Dankeschön schon einmal im...

  1. #1 FlorettRS, 25.01.2021
    FlorettRS

    FlorettRS

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, wie schließe ich die Dampfbremse an die Dämmung vom Kamin?
    Das geht doch gar nicht!
    Oder liege ich falsch!

    Dankeschön schon einmal im voraus an alle.
     

    Anhänge:

  2. #2 trockener Bauer, 25.01.2021
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Sachsen
    Man kann den Verlauf der Dampfbremse leider überhaupt nicht erkennen. Kannst du bitte ein übersichtlicheres Foto von etwas weiter weg hochladen?
    Was ist das graue für eine Wand?
     
  3. #3 FlorettRS, 25.01.2021
    FlorettRS

    FlorettRS

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die graue Wand ist der Kamin.
     

    Anhänge:

  4. #4 trockener Bauer, 25.01.2021
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Sachsen
    Ich kann zwar nicht ganz verstehen, weshalb dort scheinbar auf Mitte der Raumhöhe eine DB hin soll, aber egal. Ich verstehe dein eigentliches Problem.
    Eine echte sichere Lösung geht nur, wenn man den Schornstein entkoppelt verkleidet; z.B. mit Trockenbau.
     
  5. #5 Lexmaul, 25.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.334
    Zustimmungen:
    1.905
    Das Problem ist, dass der Kaminzug nicht direkt an der Aussenwand steht. Darf man das bei Ziegeln nicht? Bei KS ist das jedenfalls egal...

    Dann hättest super verputzen können. So bekommst das Luftdicht ja nie hin...
     
  6. #6 trockener Bauer, 25.01.2021
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Sachsen
    Hängt stark vom Schorni vor Ort ab. Hatte selbst auch schon einige, die diesen Abstand fordern. Begründung war meist, "damit der Schornstein Spiel hat". Naja, kann man von halten was man will.


    Richtig. geht nur, wenn er nochmal etwas drumrum baut.
     
  7. #7 FlorettRS, 25.01.2021
    FlorettRS

    FlorettRS

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Dann müsste ich ja von Spitzboden / OG /EG bis zur Kellerboden verkleiden. Oder ? Die Dämmung vom Kamin geht bis in den Kellerboden.
     

    Anhänge:

  8. #8 trockener Bauer, 26.01.2021
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Sachsen
    theoretisch ja. Da fragt man sich, wer so etwas plant.
    An deiner Stelle würde ich erstmal deinen ansässigen Schornsteinfeger auf die Baustelle bitten. Wie gesagt, manche wollen eine Entkopplung des Schornsteins zur Massivwand, anderen ist das egal. Wenn man aber den Schornsteinfeger vorher mal fragt, dann ist oft mehr möglich.
    Erkläre ihm dein Problem und frage ihn, ob du den Übergang von der Wand zum Schornstein z.B. mit 5cm-Porenbetonplatten kleben kannst. Oder du verputzt die Wand richtig dick, sodass der Spalt weg ist.
     
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    1.290
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Auf dem Foto sieht es schon mal nach tatkräftigem Ausführungsfehler aus!!!

    Da brauchst du dir an dem Kamin schon gar keine Gedanken wegen fehlender Luftdichtheit machen, wenn du die blaue Tüte regelwidrig auf unverputztes Mauerwerk klebst. Da pfeift die Warme Raumluft durch jede offene Stoßfuge nach oben/draußen und erzeugt dann womöglich am Ortgang ordentlich Tauwasser. HLz-MW ist nur beidseitig verputzt als luftdicht zu bewerten (DIN 4108-7).

    Sollen Kamin und Giebelwand für den späteren Ausbau noch verputzt werden, dann putz doch einfach ein Fensterdihtband in das Ixel zwischen Kamin und Giebelwand mit ein, dann ist auch diese Fuge luftdicht.
     
  10. #10 FlorettRS, 26.01.2021
    FlorettRS

    FlorettRS

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte schon vorher einen Glattstrich mit Armierungskleber machen, da habe habe ich das mit dem Kamin gesehen. :(

    Glattstrich mit Gewebeband oder ohne was meint ihr?
    Armierungskleber hat doch Kunststofffasern drin, dann wird drüber verputzt, damit die Folie nochmals mit dem Putz gesichert wird.
     
  11. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    1.290
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Das überputzte Dämmstoff-Ixel reißt dir sowieso - auch mit Armierungsmörtel.
    Lieber eine Trennfuge zwischen beiden Bauteilen mit unten eingelegtem überputzbaren Fensterdichtband.
     
  12. #12 FlorettRS, 26.01.2021
    FlorettRS

    FlorettRS

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Glattstrich nur auf der Ziegelwand.
    Kamin ist doch mit Gewindestangen an Außenmauer fixiert, bewegt der sich noch?
    Kann man den nicht mit Inneneck-Putzschiene an die Ziegelwand ranputzen?
     
  13. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    1.290
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Wenn du es besser weißt dann frag nicht - mach einfach
     
  14. #14 FlorettRS, 26.01.2021
    FlorettRS

    FlorettRS

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich es besser wüsste, würde ich nicht fragen!
     
  15. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    1.290
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Du hast die Antwort auf deine Frage längst bekommen - jetzt diskutierst du nur noch ob und warum deinen Alternativen nicht auch funzen könnten.

    Trotz verschraubung des Schornsteins mit Dachstuhl oder Giebelwand wird dieser sich anders bewegen (z.B. thermische Längenänderung) als die Giebelwand, weshalb es im Ixel immer Bewegungen und Risse geben wird, wenn dort keine Fuge angelegt wird. Probier es aus.
     
  16. #16 simon84, 26.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.712
    Zustimmungen:
    3.048
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der Schornstein kann je nach Feuerstätte die dran hängt gut warm werden. Wärmeausdehnung des Materials etc.
     
    BaUT gefällt das.
Thema: Dämmung zwischen Kamin und Aussenmauer! Dampfbremse?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anschluss dampfbremse kamin www.bauexpertenforum.de

Die Seite wird geladen...

Dämmung zwischen Kamin und Aussenmauer! Dampfbremse? - Ähnliche Themen

  1. Dämmung Ringspalt Kamin

    Dämmung Ringspalt Kamin: Hallo Foristen, haben ein Problem mit unserem Kamin bekommen. Der Kamin sollte laut Planung 60cm breit werden (breiter ist nicht akzeptabel, da...
  2. Gemauerter Kamin bei Dämmung oberhalb der Bodenplatte

    Gemauerter Kamin bei Dämmung oberhalb der Bodenplatte: Hallo, wir planen in unserem Neubau gerade einen gemauerten Kamin im Erdgeschoss ein. Die Bodenplatte hat keine Pärimeterdämmung, sondern die...
  3. Dämmung Kamin/Schornstein und Erker/Balkon

    Dämmung Kamin/Schornstein und Erker/Balkon: Hallo zusammen, wir würden gerne ein Effizienzhaus 40 oder 55 bauen. In ersten Gesprächen mit dem Architekt meinte dieser, dass das mit unserem...
  4. Schornstein Kamin Altbau - beim Dachausbau dämmen?

    Schornstein Kamin Altbau - beim Dachausbau dämmen?: Hallo, wir planen einen Dachausbau in einem Mehrfamilienhaus (ca. 1900) und da stehen mehrere alte Schornsteine rum, teils saniert, teils alte...
  5. Bei Kamin auch Dämmung und Estrich?

    Bei Kamin auch Dämmung und Estrich?: Hallo Wir wollen nun doch demnächst mal Estrich machen lassen.. kurze frag edazu: Da wir im Wohnbereich einen Kamin haben wollen, der dort...