Dampfbremse in Feuchträumen?

Diskutiere Dampfbremse in Feuchträumen? im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Meine Frage ist eigendlich nur ob es generell nicht sinvoll ist bei Stahlbetondecken mit abgehängten GK-Decken in Badezimmern bzw. in Feuchträumen...

  1. Redtiger

    Redtiger

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauberater
    Ort:
    Düsseldorf
    Meine Frage ist eigendlich nur ob es generell nicht sinvoll ist bei Stahlbetondecken mit abgehängten GK-Decken in Badezimmern bzw. in Feuchträumen mit hoher Dampfentwicklung eine Dampsperre einzubringen. Hatte vor drei Wochen eine Gk-Decke in einen Bad demontiert und eine völlig verschimmelte Stahlbetondecke darüber vorgefunden (War überings nicht zum ersten mal so eine situation). Über den Badezimmer befindet sich zur Hälfte ein Wohnzimmer und zur anderen Hälfte ein Badezimmer welche beide beheitzt sind. Trotzdem hat die Betondecke eine sehr niedrige Bauteiltemparatur im unteren Bad. Ausserdem wäre es interessant wenn mir jemand einen Tip für dazu passende Litaratur zukommen lassen könnte.

    Danke schon im vornherrein für euere Hilfe

    Grüße Thomas :winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.J.

    R.J. Gast

    Dampfsperre Nein.
    Ordentliche Hinterlüftung bzw. Belüftung, Ja!
    Wenn die Stb-Decke zu kalt ist würde ich deren Einbindung in die Wände überprüfen.
    Was bedeutet "nicht zum ersten mal so eine situation"? Wird die Decke regelmäßig demontiert?

    Grüße
    R.J.

    P.S.: Passende Literatur über unbelüftet, abgehängten Feuchtraumdecken kenne ich leider auch nicht.
     
  4. Redtiger

    Redtiger

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauberater
    Ort:
    Düsseldorf
    nicht zum ersten mal

    Wir haben schon bei mehreren Kunden abgehängte Decken demontieren müssen und des öfteren in feuchten Räumen. Hinter diesen abgedeckten Decken unter welchen sich Stahlbeton befand, haben wir des öfteren verstärkten Schimmel am Stahlbeton festgestellt!
     
Thema:

Dampfbremse in Feuchträumen?

Die Seite wird geladen...

Dampfbremse in Feuchträumen? - Ähnliche Themen

  1. obertse Geschossdecke und Anschluss der Dampfbremse

    obertse Geschossdecke und Anschluss der Dampfbremse: Hallo Bauexperten, ich habe letzes Jahr ein Haus geerbt und bin gerade bei es zu sanieren. Das Haus ist von 1927 mit zweischaligem Mauerwerk,...
  2. Dampfbremse / Rigips im Badezimmer

    Dampfbremse / Rigips im Badezimmer: Hi, aufgrund eines Wasserschadens (defekte Wasserleitung) in meinem zweiten kleinen Badezimmer bin ich gerade dabei dies auch gleich etwas...
  3. Dachfenster VELUX Abdichtung vor Einbau Innenfutter

    Dachfenster VELUX Abdichtung vor Einbau Innenfutter: Hallo, habe bei meinem Haus mit Aufsparrendämmung ein neues GPU 0060 SK 08 mit Eindeckrahmen für Ziegel inkl. Dämm- und Anschluss-Set BDX...
  4. Dampfbremse und Dampfsperre im Keller bei Laminat?

    Dampfbremse und Dampfsperre im Keller bei Laminat?: Hallo, Ich möchte in unseren Keller (mit Fussbodenheizung) Laminat legen. Der Estrich (Zementestrich) würde am 28.Juli 2016 gegossen, also ein...
  5. Zwischensparren Dachboden Neubau

    Zwischensparren Dachboden Neubau: Hallo Community, ich habe versucht mich in viele Themen reinzulesen, leider habe ich bisher noch keinen Thread gefunden der das folgende...