Dampfbremse Kniestock

Diskutiere Dampfbremse Kniestock im Dach Forum im Bereich Neubau; Wir sind z.Z. beim Innenausbau von unserem Neubau. Der Putzer meinte im Vorgespräch, dass es besser wäre (zur Vermeidung von Rissen) die...

  1. MGS

    MGS

    Dabei seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Norddeutschland
    Wir sind z.Z. beim Innenausbau von unserem Neubau.
    Der Putzer meinte im Vorgespräch, dass es besser wäre (zur Vermeidung von Rissen) die 'Fermacell'-Platten von der Dachschräge über den Kniestock bis auf die Geschoßdecke laufen zu lassen. Der Wandaufbau wäre dann wie folgt (innen nach außen): 10mm Fermacell, evtl. Schalung, dann 2-schaliger Wandaufbau, bzw. 10mm Fermacell, evtl. Schalung, 11,5cm Porenbeton-Abseite, ~15 cm Luft, 2-schaliger Wandaufbau.
    Gilt der Wandaufbau im Bereich des Kniestocks schon ohne Putz als 'dicht' oder sollte die Dampfbremse ebenfalls bis auf die Geschoßdecke runtergezogen werden?
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hendrik42, 4. April 2005
    Hendrik42

    Hendrik42 Gast

  4. MGS

    MGS

    Dabei seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Norddeutschland
    Danke das war das was ich leider nicht gefunden habe.
    Also doch wenigstens gut vorputzen oder Folie.
    Matthias
     
Thema:

Dampfbremse Kniestock

Die Seite wird geladen...

Dampfbremse Kniestock - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Dampfbremse und Unterkonstrukiton

    Dampfbremse und Unterkonstrukiton: Hallo zusammen, ich verbau die Dampfbremse vor den Verputzen und putz sie dann sauber ein (Mauerwerk/Ziegel) jetzt die Frage: kann ich jetzt...
  3. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  4. Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse

    Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse: Hallo an alle. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus (BJ 1975) gekauft, im EG wohnen wir schon ein Jahr und wollen jetzt das OG (war vorher nicht...
  5. Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand

    Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand: Hallo zusammen, ich bin derzeit dabei das Dachgeschoss meines Hauses (Baujahr 1984) neu zu dämmen. Die Gibelwände sind unverputzt und bestehen...