Dampfbremse und Kaltdach

Diskutiere Dampfbremse und Kaltdach im Dach Forum im Bereich Neubau; Mein Anbau wird mit einem Flachdachausbau versehen. Auf meinem Flachdach wurden 2 lagen Schweißbahnen (Unterlage und beschieferte Oberlage) auf...

  1. #1 Andi1977, 07.08.2012
    Andi1977

    Andi1977

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemeister
    Ort:
    B
    Mein Anbau wird mit einem Flachdachausbau versehen.
    Auf meinem Flachdach wurden 2 lagen Schweißbahnen (Unterlage und beschieferte Oberlage) auf 22mm Rauspund verschweißt.
    Der Flachdachausbau soll Raum für ein Badezimmer schaffen, d.h. viel Feuchtigkeit.
    Ich habe mich jetzt bezüglich eines Kaltdachverfahrens erkundigt...

    Vorgesehener Aufbau: Schweißbahn,Rauspund auf Sparren, Luftschicht(3cm), Dämmung (20cm), Dampfbremse, Rigips für Feuchtraum

    Die Frage ist jetzt, warum keine Dampfbremse zwischen Dämmung und Luftschicht sein muß?
    Wenn jetzt Schwitzwasser unter dem Rauspund entsteht (Temperaturunterschiede z.B. zwischen Tag und Nacht) würde das Schwitzwasser in die Dämmung tropfen...

    Oder entsteht an dieser Stelle kein Schwitzwasser?

    Was ist wenn ich die Dämmung zur Luftschicht z.b. mit einer dünnen OSB-Platte abtrenne?
     
  2. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Die Luftschicht zwischen Dämmung und Rauhspund aussen ist gewollt. Traufseitig sind Lüftergitter anzubringen und firstseitig sollten Dachlüfter vorgesehen werden um eine Luftströmung zu gewähleisten die die Feuchtigkeit abtransportiert
     
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.915
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Kaltdachaufbau ist mit 3 cm Luftschicht ist schon kritisch...

    Dampfbremse: Was für einen SD-Wert?
     
  4. #4 Andi1977, 08.08.2012
    Andi1977

    Andi1977

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemeister
    Ort:
    B

    wieviel cm Luftschicht empfiehlst du?

    SD-Wert? ist ein 100 SD-Wert zu viel?
     
  5. #5 Tarunio, 09.08.2012
    Tarunio

    Tarunio

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    91
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Hinterland
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdeckermeister, Fachleiter Dach, Wand, Abdicht.
    Du musst sogar mind. sd >100 m nehmen oder größer halt,
    ein kritischer aufbau der gut überlegt sein muss !
     
Thema: Dampfbremse und Kaltdach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaltdach isolierung dampfsperre oder dampfbremse

    ,
  2. kaltdach welche dampfbremse

    ,
  3. kann mam aus einem kaltdach ein warmdach machen

    ,
  4. keine damofbremse kaltdach,
  5. dampfbremse bei kaltdach
Die Seite wird geladen...

Dampfbremse und Kaltdach - Ähnliche Themen

  1. Spitzboden Kaltdach dämmen, welche Dampfbremse SD Wert?

    Spitzboden Kaltdach dämmen, welche Dampfbremse SD Wert?: Hallo zusammen, ich möchte den Spitzboden von unserem Haus Bj 2017 dämmen. Die Geschossdecke vom DG zum Spitzboden ist bereits gedämmt. Da unsere...
  2. Oberste Geschossdecke Kaltdach dämmen - Dampfbremse/sperre notwendig?

    Oberste Geschossdecke Kaltdach dämmen - Dampfbremse/sperre notwendig?: Hallo zusammen! Wir haben ein Haus Baujahr 62/63 mit noch ungedämmter oberster Geschossdecke und wollen das nun günstig und in Eigenleistung...
  3. Richtiger Aufbau Dämmung Dach: Warmdach oder Kaltdach????

    Richtiger Aufbau Dämmung Dach: Warmdach oder Kaltdach????: Hallo zusammen, ich brauch da mal eine konkrete Info, was nun richtig ist. 1. OG bewohnt, darüber Spitzboden als Lagerraum. Folgender...
  4. Flachdachdämmung - vom Kaltdach zum Warmdach

    Flachdachdämmung - vom Kaltdach zum Warmdach: Hallo zusammen, es geht um einen Bungalow, der ca. 20 Jahre ein Kaltdach hatte (Blechdach, Abdichtung, Lattung, Dachsparren, darunter ein ca....
  5. Eine Zimmerwand von der Kaltdachseite dämmen?

    Eine Zimmerwand von der Kaltdachseite dämmen?: Hallo zusammen, ich würde gern eine mit 12er Hohlsteinen gemauerte Zimmerwand im Obergeschoss meines Hauses von der Kaltdachseite mit 100 mm...