Dampfsperre aus OSB

Diskutiere Dampfsperre aus OSB im Dach Forum im Bereich Neubau; Muß ich bei einer Dampfsperre aus OSB-Platten auch die einzelnen Stöße mit Siga-Band abkleben, auch wenn die Platten rundum mit Nut und Feder...

  1. #1 N.Gerdes, 26.09.2004
    N.Gerdes

    N.Gerdes

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Masch.-bau-Ing
    Ort:
    Niedersachsen
    Muß ich bei einer Dampfsperre aus OSB-Platten auch die einzelnen Stöße mit Siga-Band abkleben, auch wenn die Platten rundum mit Nut und Feder versehen sind? Oder reichen da die Anschlußpunkte zu den Wänden?
    Gruß N.Gerdes
     
  2. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.055
    Zustimmungen:
    10
    Ja, da Nut- und Federverbindung nicht luftdicht ist.
     
  3. #3 N.Gerdes, 26.09.2004
    N.Gerdes

    N.Gerdes

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Masch.-bau-Ing
    Ort:
    Niedersachsen
    reicht denn leimen aus?

    Vielen Dank für die Info. Reicht denn evtl. leimen aus? Es sind doch schon so einige Meter von dem Siga-Band!
    Gruß N.Gerdes
     
  4. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    nein

    das reicht nicht aus, da bei Ausführung nicht kontrollierbar was wo wie dicht wird.

    Also das Geld und die Zeit für den Einbau der paar Meter Siga-Band ist für die dauerhafte Funktionsfähigkeit schon gut investiert.
     
  5. #5 N.Gerdes, 27.09.2004
    N.Gerdes

    N.Gerdes

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Masch.-bau-Ing
    Ort:
    Niedersachsen
    Also kleben!

    Vielen Dank an die Experten, die Hinweise sind nachvollziehbar.
    Grüße
    N.Gerdes
     
  6. MGS

    MGS

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Norddeutschland
    einmal nachgefragt

    da in verschiedenen Threads wird das Abkleben zur Ausbildung der Dampfbremse/-sperre angesprochen.
    Nur ist die N+F-Verbindung schon eine Art Überlappung, so dass man hierfür ein Klebeband auf Papierbasis (z.B. Sicrall) verwenden kann oder muss das Ganze in 'Grün' erfolgen?
    Matthias
     
  7. #7 NBasque, 05.04.2005
    NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Gelb

    zum Abkleben der Stöße ist das Gelbe (Sikral) bestens geeignet. Das Gelbe wird überall dort eingesetzt, wo ebene Anschlüsse mit geringer Dehnung abzukleben sind.
     
Thema: Dampfsperre aus OSB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. osb nut und feder abkleben

    ,
  2. reicht osb als dampfsperre

    ,
  3. osb dampfbremse abkleben

Die Seite wird geladen...

Dampfsperre aus OSB - Ähnliche Themen

  1. Unterspannbahn als Dampfsperre nutzen

    Unterspannbahn als Dampfsperre nutzen: Ich bin einen Spitzboden am ausbauen. Beim Bau des Daches sind noch 2 Rollen Unterspannbahn üblich geblieben. Die Frage ist, kann ich die...
  2. Feuchtigkeit unter Dampfsperre eingedrungen

    Feuchtigkeit unter Dampfsperre eingedrungen: Vor ein paar Tagen ist über einen Leitungskanal an der Kellerwand Regenwasser eingedrungen. Dieses Wasser ist am Randdämmstreifen unter die...
  3. Dampfsperre und Kabel vom Elektriker

    Dampfsperre und Kabel vom Elektriker: Hallo Wollte die dampfsperre neu anbringen nachdem diese unglaublich gepfuscht wurde. Wollte die von unten an den dachstuhl tackern der...
  4. Dampfsperre vs WC-Entlüfung

    Dampfsperre vs WC-Entlüfung: wir sind mit unserem Neubau annähernd final. Großes Sorgenkind bleibt aber ein Lüftungsstrang durch unser Schlafzimmer zur WC-Enlüftung. Unser...
  5. Leitungsverlegung und Leitungen durch Dampfsperre fachgerecht

    Leitungsverlegung und Leitungen durch Dampfsperre fachgerecht: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Holzhaus in Holzrahmenbau und mit Einblasdämmung. Als Dampfsperre dienen OSB-Platten - auf diesen sind dann...