Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

Diskutiere Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen? im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...

  1. #1 Zackbum, 5. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2017
    Zackbum

    Zackbum

    Dabei seit:
    9. November 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Hi,

    ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen:

    Grundlegend:
    Es handelt sich um einen Neubau in Holzständerbauweise

    Fall 1:
    Die Garage Hat Folgenden Wandaufbau:
    Wa Gar.png

    Generell ist das mit den Tröpchen ja kein Problem, wenn die Garage unbeheizt und belüftet ist, da dann keine entstehen. Jetzt möchte ich aber ab und zu (vielleicht alle 3 Wochen einmal) die Garage doch etwas beheizen, wenn ich im Winter was drinnen machen will...
    Frage: Muss ich dafür eine Dampfsperre anbringen, oder nur wenn die Garage öfter oder Ständig beheizt werden soll? Und wenn ja, würde ich die Dampfsperre zwischen innere OSB Platte und die Steinwolle machen. Passt das so? Es ist ausserdem noch zu Sagen, das überall OSB -4- verwendet wird. Das sollte ja schon eine Dampfbremse sein. Vielleicht reicht es dann auch, wenn ich die Stöße abdichte?

    Fall 2:
    Über der (zumeist) unbeheizten Garage und einem Carport mit gemeinsamen Satteldach, ist ein beheizter Wohnraum. folgender Deckenaufbau(Garage) bzw. Bodenaufbau(Wohnraum) ist geplant(die Deckenbalken müssten um 90 grad gedreht werden, geht aber nicht mit der kostenlosen version):
    De Gar.png
    Frage:
    Hier geht es mir um die Lage der Dampfsperre. Ich würde sie gerne zwischen Dämmplatten und Rolljet legen, da das mir am einfachsten erscheint. Kann ich das so machen? Oder Brauche ich gar keine Dampfsperre?

    Danke im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. best cameras

Die Seite wird geladen...

Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen? - Ähnliche Themen

  1. Korrekte Anbringung der Perimeterdämmung bei WU Keller

    Korrekte Anbringung der Perimeterdämmung bei WU Keller: Hallo zusammen, ich müsste mal auf das Schwarmwissen der hier anwesenden Experten zurückgreifen, denn wie aus dem Titel zu sehen habe ich ein...
  2. Neubau: Kabelbefestigung auf Schweissbahn/Dampfsperre

    Neubau: Kabelbefestigung auf Schweissbahn/Dampfsperre: Hallo zusammen, im Neubau wurde auf den Rohbeton eine Schweissbahn als Dampfsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit gelegt (EG). Nun steht die...
  3. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  4. benutzung vor Fertigstellung bzw. Abschließende Fertigstellung

    benutzung vor Fertigstellung bzw. Abschließende Fertigstellung: Servus, kann mir da jemand weiterhelfen, wie weit muss der Baustand sein für die benutzung vor Fertigstellung abzuschicken? oder ist das Schon...
  5. Dampfsperre ja oder nein

    Dampfsperre ja oder nein: Hallo Experten Wir haben ein Haus bj 1950 mit außen Mauern von 50cm Stärke da die Wand sehr schief ist wollen wir eine trockenbauwand Vorsatz...