Dampfsperre Spitzboden : ja oder nein?

Diskutiere Dampfsperre Spitzboden : ja oder nein? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe sämtliche Threads zum Thema Spitzboden gelesen und hätte noch eine Frage: Wenn ich im...

  1. AndreasH

    AndreasH

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bornheim
    Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe sämtliche Threads zum Thema Spitzboden gelesen und hätte noch eine Frage:

    Wenn ich im bewohnten/beheizten Dachgeschoss die Schrägen mit 180er Rockwool dämme und darüber Isover Dampfbremsfolie tackere und dicht verklebe und eine wärmegedämmte Dachbodentreppe einbaue, reicht es dann, den Dachboden (unbewohnt, unbeheizt) mit 200er Rockwool zu dämmen (zwischen den Sparren inkl First, und auf die Bremsfolie im Dachboden zu verzichten?

    Ein Bekannter der sich mit Innenausbau ganz gut auskennt, hat mir eine Folie besorgt (Styropor? Schaum?) die so aussieht, wie die Folie, die als Trittschalldämmung unter Laminat verlegt wird. Die ist weiss, ca. 3 mm dick und wird jetzt über die Rockwool im Dackboden getackert.

    Vielleicht sagt der ein- oder andere, den Dachboden sollte man gar nicht dämmen, aber auch da habe ich dem Bekannten vertraut.

    Was haltet Ihr davon?
    Grüße Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Die Antwort hat Dein Bekannter Dir ganz richtig gegeben:
    Der ungenutzte Dachraum benötigt prinzipiell keine zusätzliche Dampfsperre,
    da er schon dampfgesperrt ist (der Dachraum, nicht der Bekannte ;) ),
    fraglich bleibt einzig die Dampfdichtheit der Bodenluke.
     
  4. AndreasH

    AndreasH

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bornheim
    Vielen Dank...

    ...für die nette schnelle und freundliche Antwort :lock
     
  5. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Kein Ding.
     
  6. djmoehre

    djmoehre

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Much
    Wäre es denn schlimm, wenn man trotzdem eine einbauen würde?
    Zur Sicherheit, falls de Tür eben doch nicht 100%ig dicht ist?
     
  7. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Mir gefällt diese Variante.
    Wenns nicht funktioniert - was sich im ersten Winter feststellen läßt - kann der Spitzboden immer noch
    isoliert und Dampfgesperrt werden. In der nordamerikanischen Variante würden bspw. an den Giebeln Lüfter eingebaut
    oder für entsprechende Dachlüfter gesorgt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dampfsperre Spitzboden : ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

Dampfsperre Spitzboden : ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  2. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  3. Dampfsperre ja oder nein

    Dampfsperre ja oder nein: Hallo Experten Wir haben ein Haus bj 1950 mit außen Mauern von 50cm Stärke da die Wand sehr schief ist wollen wir eine trockenbauwand Vorsatz...
  4. Markise für Terrasse, ja oder nein?

    Markise für Terrasse, ja oder nein?: Hallo an alle, mein Mann und ich spielen mit dem Gedanken, unsere Terrasse mit einer Markise zu bereichern. Der Sonnenschirm nimmt leider etwas...
  5. Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat

    Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat: Hallo Leute! Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Ich bin am laminatboden verlegen. Der Aufbau des Bodens. Untergrund ist...