Dampfsperre unter Estrich/Dämmung

Diskutiere Dampfsperre unter Estrich/Dämmung im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo ich hätte da gerne ein Problem ;) Ich hab einen WU Keller mit Bitumenbeschichtung. Boden: Kiesschiecht mit Magerbeton ,30 CM Bodenplatten....

  1. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Hallo ich hätte da gerne ein Problem ;) Ich hab einen WU Keller mit Bitumenbeschichtung. Boden: Kiesschiecht mit Magerbeton ,30 CM Bodenplatten.

    Jetzt würde auf den Rohboden 2 cm Trittschall und 5 cm Zementestrich kommen. Muss unter den Trittschall eine Dampfbremse rein wenn ich den Keller mal mit Fussbodenbelag versehen möchte und wenn ja ist das auch nur für einzelne Räume möglich ? Der Boden ist trocken sprich kein Wasser auf den ersten Metern. Danke. Meine Architektin meinte eher so ein jnein....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 28. Oktober 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    nutzung der räume als was, räume beheizt?

    gruss aus de pfalz
     
  4. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Die Preisfrage ist:
    Welchen Sinn versprichst du dir von der Trittschalldämmung auf dem Kellerboden?
    Welchen Sinn versprichst du dir vom Estrich?
    Soll da eine Fußbodenheizung rein?
    Oder gilt es Kabel/Rohre zu überdecken?
     
  5. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Beheizt ist der Keller nicht . Ist halt die Dämmung die da drunter kommt. Mir geht's darum ob es ohne Folie Probleme gibt bei Belegung mit Fliesen oder Laminat.
     
  6. #5 gunther1948, 28. Oktober 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo ja

    gruss aus de pfalz
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ganz einfaches Rechenexzempel Was kostet die Sanierung wenn du es nicht einbaust?

    Da bleibt schnell nix anderes übrig, als die Dampfsperre einzubauen...
     
  8. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Ok gibt es aber eine Vorschrift dafür weil das der GU ja dann muss.
     
  9. #8 gunther1948, 28. Oktober 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    Din 18 195
     
  10. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Danke. Finde aber noch nicht genau das mit der Dampfsperre.
     
  11. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Was sagt denn Deine Architektin zu Trittschalldämmung auf der Kellersohle?
     
  12. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Muss ich Sie fragen. Warum?
     
  13. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Frag einfach mal
     
  14. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Jetzt Spiel doch mal nicht rum was ist anderem 2 cm Dämmung nicht gut im Keller,unterm Estrich?
     
  15. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Zitat Mark Carden:

    Der Planer darf beim Nachbarn auf die Abklebung auf der BP verzichten, wenn er unter der BP eine Kapillarbrechende Schicht einbaut und die Räume nur untergeordnet genutzt werden sollen..


    Die haben wir also kann sich der Gu da rauswinden ?
     
  16. #15 gunther1948, 28. Oktober 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    was ist trittschall + estrich + laminat für eine nutzung?
    untergeordnet wohl nicht.
    blanker betonboden ist untergeordnete nutzung.
    was ist bestellt / vertraglich vereinbart?

    gruss aus de pfalz
     
  17. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Ok das hilft mir weiter. Dachte das wäre bei unbeheizten Keller ebenso. Im Keller steht nix explizit. Nur am Anfang das DIN und ARDT einzuhalten ist.
     
  18. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Ok das hilft. Bestellt ist auch egal weil er es wohl nur gegen Zahlung macht. Dachte nicht beheizt wäre schon untergeordnet. Hätte auch nie gedacht das ein paar Fliesen oder Laminat so ein Stress machen auf so einem Boden.
     
  19. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Eines verstehe ich immer noch nicht:

    Wieso mußt Du das alles Sonntags im Internet versuchen zu klären und nicht ganz kurz & einfach Montag früh mit Deiner Architektin? :confused:

    Auch diese kann ein ja oder nein mit Erklärung liefern...

    Gruß
    Frank Martin
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bismku

    bismku

    Dabei seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polizei
    Ort:
    Bochum
    Damit man besser vorbereitet ist und sich nicht total auf ihre Aussage verlassen muss?
    Gibt ja bei manchen Themen mehrere Lösungen und Geschmäcker und leider liegt nicht jeder Profi mit seinen Antworten bei allen Themen immer auf der richtigen Seite.
    Oder weil es Spaß macht Details zu dem eigenen Bauvorhaben zu lesen und recherchieren.
    Gibt diverse Gründe warum man sowas macht, Gott sei Dank sonst wär das Forum ja ausgestorben...
     
  22. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    a) wenn man an seinen Experten zweifelt, dann hat man evtl. den unpassenden
    b) in anderen threads wird die Architektin hoch gelobt und als kompetenter als die hiesigen Profis dargestellt - was gilt den nun?

    Insgesamt ist die Geschichte für mich ziemlich unplausibel. Vielleicht hat ja Harvey eine Schwester oder alles ist rein virtuell... :shades

    Gruß
    Frank Martin
     
Thema: Dampfsperre unter Estrich/Dämmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. estrich dampfsperre

    ,
  2. dampfsperre auf rohfussboden

Die Seite wird geladen...

Dampfsperre unter Estrich/Dämmung - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  3. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  4. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  5. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...