Dampfsperre

Diskutiere Dampfsperre im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Mal eine Frage an die Bauphysiker. Ich baue gerade ein Wasserwerksgebäude. 10 x 7 m 3 mtr hoch 2,8 mtr in der Erde Da kommen jetzt...

  1. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Mal eine Frage an die Bauphysiker. Ich baue gerade ein Wasserwerksgebäude. 10 x 7 m 3 mtr hoch 2,8 mtr in der Erde
    Da kommen jetzt Brettbinder rauf,dazwischen Dämmung und von unten Rigips. Ich mache mir jetzt Gedanken über die Folie ( Dampfsperre ). In dem Gebäude sind immer 7 Grad
    Innentemperatur.. An ca 320 Tagen im Jahr ist es draußen wärmer. Brauche ich da überhaupt eine Dampfsperre innen ??
    Gruß Matzi
     
  2. IBS

    IBS Gast

    Hallo, Matzi

    gibt es keine Planung ? Ansonsten gilt das Merkblatt W 621 des DVGW.
    Ohne weitere Angaben ob offene oder geschlossene Behälter, Maschinenhalle, usw. sind keine Aussagen möglich.

    MfG
    s
     
  3. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Planung habe ich gemacht. Mein Statiker den ich fragen wollte ist in Urlaub. Das Gebäude ist absolut zu,auch kein Fenster.Es wid nur ein Luftentfeuchter eingebaut.
    Gruß Matzi.
     
  4. MB

    MB Gast

    Das Kühlhausproblem

    Die meiste Zeit geht der Diffusionsstrom von außen nach innen. Also müßte eher außen eine Dampfsperre hin.

    Allerdings fehlt noch die relative Luftfeuchte innen. Dann könnte man das mal nachrechnen.
     
  5. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Danke MB
    Ich werde erstmal klären wie trocken die Luft mit dem Entfeuchter wird.
    Gruß Matzi
     
Thema:

Dampfsperre

Die Seite wird geladen...

Dampfsperre - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre richtig?

    Dampfsperre richtig?: Hallo zusammen, ich plane die Dämmung unseres Daches (Bj. Haus 1975). Der Vorbesitzer hatte es leider versäumt. Folgender Dachaufbau (außen nach...
  2. Dampfsperre für KG-Rohe & Mehrspartenhauseinführung?

    Dampfsperre für KG-Rohe & Mehrspartenhauseinführung?: Hallo liebes Forum, Ich muss direkt mit meiner Frage starten! In der letzten Woche wurde eine "G200 S4 AL" an die Mauersperrbahnen im EG...
  3. Trittschalldämmung mit Dampfsperre falsch verlegt

    Trittschalldämmung mit Dampfsperre falsch verlegt: Moin, wie es der Titel sagt, habe ich es tatsächlich geschafft, meine Trittschalldämmung mit integrierter Dampfsperre (Alubeschichtung) falsch...
  4. Dampfsperre zum Auftragen gleichzeitig als Kleber

    Dampfsperre zum Auftragen gleichzeitig als Kleber: Suchte gerade einmal „Dampfsperre zum Streichen“ und wurde fündig. Dampfbremse zum Streichen » Wissenswertes zur Verarbeitung Dann dachte ich,...
  5. Dampfsperre (Bitumenbahn) als Notabdichtung, Frage zu Attika

    Dampfsperre (Bitumenbahn) als Notabdichtung, Frage zu Attika: Hallo Experten, bei meinem Anbau soll nun auf der Rohdecke (Beton) des Flachdachs eine Bitumen-Dampfsperrbahn verlegt werden. Diese soll auch als...