Decke abhängen, dämmen + Löcher in Dampfbremse

Diskutiere Decke abhängen, dämmen + Löcher in Dampfbremse im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Forumsgemeinde Meine Eltern lassen gerade in 3 Zimmern die Decken abhängen, im gleichen Zuge wollen sie die Decke etwas dämmen, da sich das...

  1. #1 Brigada, 17.12.2018
    Brigada

    Brigada

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumsgemeinde

    Meine Eltern lassen gerade in 3 Zimmern die Decken abhängen, im gleichen Zuge wollen sie die Decke etwas dämmen, da sich das ja anbietet.Da die drüber liegende Wohnung meistens Lleer steht ist sie überwiegend Kalt.

    Nun wurde schon mit dem kleinesten Raum( Flur) angefangen. Es wurden Träger und Grundschiene Montiert, und auf die Trägerprofile darüber die Damfbremse.

    Die Funktion einer Dampfbremse ist mir bekannt, doch der Handwerker hat die Platten einfach so durch die Dampfbremse durchgeschraubt. Als ich Ihn drauf ansprach sagte er mir das die Schraubenköpfe noch verspachtelt werden und damit ist dies wieder dicht.

    Mein Vater sagt lass Ihn mal machen, er weiß wohl was er tut.
    Ich kann dies aber irgendwie nicht glauben. hab versucht im Intenret irgendwie paar Informationen zu finden bezüglich des richtigen Aufbaus, aber leider finde ich immer nur Deckenkonstruktionen wo keine Dampfbremse verbaut wird.

    ich hoffe ich habe mit meiner vermutung nicht unrecht!

    wäre super wenn Hier jamand Licht ins Dunkle bringen könnte
    lg Brigada
     
  2. #2 Prefaschaden, 17.12.2018
    Prefaschaden

    Prefaschaden

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    18
    Bei der Verlegung der Dampfbremse im Dachgeschoss kann laut der meisten Hersteller ein abkleben der Tackerklammern unterbleiben. Sonstige Durchdringungen werden jedoch aufwendig eingerichtet. Im Dachausbau wird aber meist noch eine Untersparrendämmung verlegt und auf der Traglattung die Trockenbauplatten verschraubt, was die Anzahl der Durchdringung reduziert.
    Bezüglich der darüberliegenden Wohnung ist der Temperaturunterschied ja nicht ganz so Groß wie zur Außenluft. Ich gehe mal davon aus, dass eine Warmwasserheizung verbaut ist. Da Muße auch der Frostschutz gewährleistet sein. Im Netz findest Du auch u-Wert Rechner wo Du Dir Anzeigen lassen kannst wie viel Kondensat an welcher Stelle entsteht. Ich sehe da zumindest keine größeren Bedenken wenn direkt durch die Membran geschraubt wird. Da an dieser Stelle auch Bewegung entsteht wo die Folie aufreißen könnte.
     
  3. #3 Brigada, 17.12.2018
    Brigada

    Brigada

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hab das mal gemacht, hoffe das dies so richtig ist, hab die obere Wohnung mit 5 Grad angegeben
    weiß jettzt nicht ob die Wohnung im Frostschutzbetrieb betrieben wird.

    kann keine Links einsetzen ( erst ab 10 Beiträgen)
    hab das www mal weggelassen im Link

    .ubakus.de/u-wert-rechner/?cq=1036070


    Tackernadeln sind ja fein, aber Schrauben sind schon ein anderes Kaliber

    lg Brigada
     
  4. #4 Prefaschaden, 17.12.2018
    Prefaschaden

    Prefaschaden

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    18
    Wenn es sich um eine Mietswohnung handelt sind jedoch für solche Maßnahmen die Zustimmung des Vermieters notwendig. Da dies ein größerer Eingriff ist.

    Tackernadeln sind eher das größere Problem, da diese meist mit Schlagtackern verarbeitet werden, da reißen die schon Löcher in die Folie die die Nadel nicht selber verschließt.
    Bei einer Schraube durch eine anliegende Platte schraubt sich im Normalfall die Schraube sauber durch die Folie und dichtet das Loch somit ab. Sofern keine Fehlschraubungen passieren.

    Mit einem solchen u-Wert Rechner kann man immer Gut eine Konstruktion beurteilen, wenn man den Aufbau kennt. Denn nicht immer macht viel Dämmung im Dach Sinn wenn sich Kondensat im Inneren der Dämmung nieder schlägt die nicht wieder austrocknen kann. Den Tip habe ich von einem benachbarten Dachdecker bekommen, den ich auch gern weiter gebe.
     
  5. #5 Brigada, 18.12.2018
    Brigada

    Brigada

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen

    das ist das Haus meiner Eltern , die obere Wohnung ist Vermietet.
    Können auch so nicht sagen wieviel °C im Winter in der Wohung sind , wenn die Heizkörperventile auf Frostschutz stehen sollten es mindestens 6 ° C sein.

    Tackernadeln hat der Mann nicht benutzt, er hat die Dampfbremse Provisorisch mit Doppelseitigen klebeband an den Profilen befestigt, Damit nix runter hängt beim verschrauben der Gipskartonplatten.

    der Aufbau der Decke sollte zu 99% stimmen wie ich es in diesem Rechner eingegeben habe


    Also verstehe ich das richtig.

    Es ist kein Beinbruch, wenn die Dampfbremse sich zwischen dem CD Tragprofil und der Gipskartonplatte befindet. Und die Schrauben die Dampfbremse durchlöchert !


    ps.
    beim Stöbern im Internet habe ich gesehen das das es Nageldichtbänder gibt. Kann man nicht diese Nageldichtbänder auf die Dampfbremse kleben, bevor man die Gipskartonplatten verschraubt ?

    Danke für eure Hilfe, weiß echt icht wenn ich diesbezülich Fragen könnte
     
  6. #6 Prefaschaden, 19.12.2018
    Prefaschaden

    Prefaschaden

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    18
    Ja die Frostschutzstellung bei einem Heizungsthermostatkopf sind so bei 6 - 7°. Einige haben aber auch eine Nullstellung ist da nur blöd wenn es Vergessen wird. Aber ältere Menschen sind bei normalen Thermostaten auch erfinderisch um auch im Winter bei offenen Fenster schlafen zu können ohne das der Heizkörper läuft. Da war in der letzten Heizperiode das Heizkörperventil eingefroren zum Glück ohne einen Schaden. Aber das ist hier nicht das Thema

    Dampfbremse zwischen CD-profil und Gipskartonplatte stellt kein Problem dar. Es sollte natürlich ein ordentlicher Wandanschluss hergestellt werden und die Kabel für Deckenleuchten nicht vergessen. Bei Halogen Deckeneinbauleuchten werden sicherlich nicht verwendet denn die mögen keine Dampfbremsen:e_smiley_brille02:

    Das Nageldichtband was Du gefunden hast ist für den Dachaußenbereich und kommt zwischen Unterdeckbahn und Konterlatte, damit eine Schlagregendichtheit gewährleistet werden kann. Jedoch nicht Wasserdicht!

    In wie weit alles 100%ig richtig ist kann dir niemand sagen. Ob es überwiegend wegen den Umsatz entsprechender Konzerne ist, ist schwer einzuschätzen. Ich hab neulich eine Dachsanierung gesehen ohne eine Membran oder Sperre, bei darüberliegenden Kaltdach mit Belüftung. Der Energieberater des Bauherren hat dies so bestätigt:irre
    Mir selber wär da zumindest nicht wohl, auch vor dem Hintergrund das es keine Diffusionsdichten Stoffe gibt. Selbst durch Gasflaschen diffundiert das Gas nach außen, da es sehr gering ist kann es aber vernachlässigt werden.
     
Thema:

Decke abhängen, dämmen + Löcher in Dampfbremse

Die Seite wird geladen...

Decke abhängen, dämmen + Löcher in Dampfbremse - Ähnliche Themen

  1. Unbewohnten Spitzboden dämmen?

    Unbewohnten Spitzboden dämmen?: Hallo, wir kaufen ein Haus von 1995. Vom OG auf den Spitzboden kommt man über eine Bodentreppe. Der Spitzboden ist unbeheizt, also oben auch...
  2. Dampfbremse am Kniestock

    Dampfbremse am Kniestock: Hallo, bezüglich der Dämmung unseres Kniestocks und der korrekten Anbringung der Dampfbremse hier erstmal ein paar Ausführungen wie es gebaut...
  3. Glasscheibe von innen Dämmen

    Glasscheibe von innen Dämmen: Hallo. Ich möchte meinen Wintergarten auf einer Seite schliessen da dort eine große Schrankwand hin soll (Genehmigung habe ich schon). Kann ich...
  4. Dach Richtig Ausbauen / Dämmen

    Dach Richtig Ausbauen / Dämmen: Hallo, Ich hatte bereits schonmal das Forum aufgesucht und meine Frage wurde mir Beantwortet hier das letzte Thema: Dach Richtig...
  5. Frage zu Verlegung von Dampfbremse

    Frage zu Verlegung von Dampfbremse: Hallo Liebe Experten, ich bin zur Zeit in der Planung für unseren Dachboden ausbau, der Dachboden bzw. erste Etage ist seit dem Bau (1984) nie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden