Decke - Latten oder Alu

Diskutiere Decke - Latten oder Alu im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, sollte man für Deckenbekleidungen nicht besser Alu-Leisten verwenden? Unser Architekt hat eine 40/60 Dachlattung (Nadelholz DIN 68365,...

  1. #1 Umbaufrust, 17.06.2012
    Umbaufrust

    Umbaufrust

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtsch-Inf
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    sollte man für Deckenbekleidungen nicht besser Alu-Leisten verwenden? Unser Architekt hat eine 40/60 Dachlattung (Nadelholz DIN 68365, Klasse 1) ausgeschrieben.

    Da man aber eigentlich nie komplett trockenes Holz bekommt, habe ich die Befürchtung, dass das Holz in der Trocknungsperiode noch arbeitet.

    Viele Grüße
     
  2. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Alu - nein, wenn schon, dann verzinkts Stahlblech .

    Ansichtsache, dwer Heimwerker und Holzfanatiker nimmt Latten , m.M. zu umständlich.

    Aber 40/60 , das ist ein vernünftiges stück Holz. :28:


    Peeder
     
  3. #3 Umbaufrust, 19.06.2012
    Umbaufrust

    Umbaufrust

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtsch-Inf
    Ort:
    Wiesbaden
    d.h. Blech ist schneller und somit guenstiger?
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Schneller, wenn man damit umgehen kann , vom Preis etwas teurer, ( bei 40/60 wird es gleich sein )
    aber m.M. nach gerade im Dachausbau sicherer, und weitaus flexibeler.


    Peeder
     
Thema:

Decke - Latten oder Alu

Die Seite wird geladen...

Decke - Latten oder Alu - Ähnliche Themen

  1. Risse an Längsfugen an der Decke

    Risse an Längsfugen an der Decke: Hallo Forum, wir haben in unserem Neubau an den Längsfugen der GKP an der Decke durchgehende Rissbildung. Es sind sämtliche Decken betroffen das...
  2. Abgehängte Decke mit Herausforderung LED-Schattenfuge

    Abgehängte Decke mit Herausforderung LED-Schattenfuge: Hallo zusammen, ich habe bereits eine GK Trockenbauwand gebaut und wage mich jetzt an das Badezimmer, in dem ich eine abgehängte Decke mit...
  3. Tiefes Bohrloch in der Decke versiegeln

    Tiefes Bohrloch in der Decke versiegeln: Hallo, ich habe die nachfolgende Problemstellung: Ich habe ein Bohrloch in der Decke. Diese Bohrloch hat einen Durchmesser von etwa 2,5 cm und...
  4. Trockenbau Decke U-Schiene an Ringankerdämmung

    Trockenbau Decke U-Schiene an Ringankerdämmung: Guten Morgen, Bei uns steht nun bald die der Trockenbbau der Decke im OG an. Unser Haus ist eine Stadtvilla also ohne Kniestock ( keine schrägen...
  5. Dach neu decken

    Dach neu decken: Hallo, wir haben ein Dach das 1996 gedeckt würde. Ohne Unterspannbahn. Wir haben das Haus 2017 gekauft, neue Dachfenster eingebaut und innen (das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden