Decke nachträglich entfernen

Diskutiere Decke nachträglich entfernen im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, derzeit ist es ja nicht besonders einfach ein Grundstück zu bekommen, also wollen wir nun ein Haus kaufen. Wir wollen unbedingt ein offenes...

  1. #1 Summer2020, 26.11.2020
    Summer2020

    Summer2020

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, derzeit ist es ja nicht besonders einfach ein Grundstück zu bekommen, also wollen wir nun ein Haus kaufen. Wir wollen unbedingt ein offenes Wohnzimmer haben, allerdings nach oben hin. Hier meine Frage.
    Wir haben ein Haus, was interessant für uns wäre, es liegt allerdings überall Fußbodenheizung. Könnte man dennoch die Decke über dem Wohnzimmer einreißen, sodass man dann von oben nach unten in das Wohnzimmer schauen kann? Die Zimmer oben bräuchten wir nicht und wir wollten sowieso ursprünglich den Wohnbereich offen haben. Kann eine Decke "tragend" sein? Und ist es wegen der Fußbodenheizung problematisch? Wie teuer könnte es werden? Das Haus ist 185qm groß, Wohnzimmer ist ca 30 qm groß, dabei müsste nicht der gesamte Bereich geöffnet werden.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 Fabian Weber, 27.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.143
    Zustimmungen:
    2.901
    Geht bestimmt,

    dafür brauchst Du aber einen Statiker, der das umplante. Außerdem muss die Heizung dort dann natürlich umgebaut werden. Unter 50.000€ wird es bestimmt nix.
     
  3. #3 simon84, 30.11.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.248
    Zustimmungen:
    2.927
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Du könntest zwei Grundrisse/Skizze mit uns teilen, indem du den Ist und Soll Zustand einzeichnest, damit man das besser beurteilen kann.

    Ich gehe jetzt mal davon aus, es gibt oben ein oder mehrere Zimmer welche über dem Wohnzimmer liegen.
    Mit "nach unten schauen" meinst du dann eine Art Galerie ? Das müsste ja auch von einem Zimmerer/Treppenbauer erst mal gebaut werden, oder?
    Ihr wollte ja sicher kein "Absturzloch" da haben wo die ehemalige Zimmertür ist.

    Brüstungshöhe usw. müsst ihr dann bei der Absturzsicherung auf jeden Fall beantragen.

    Ja, eine Decke trägt immer in der Regel sich selbst. Manchmal auch Trennwände des Geschosses, bzw. des darüberliegenden Geschosses.
    Oder sie kann auch bis zu einem gewissen Grad eine aussteifende Funktion haben.

    Auf jeden Fall muss der Umbau von einem Planer geplant und vom Statiker gerechnet werden.

    Der Heizkreis in dem einen Zimmer wird das kleinste Problem sein, kann sicherlich ohne Probleme entfernt, stillgelegt werden usw.

    Auf jeden Fall eine grosse Aktion, denke mit 25 Tausend bist du da locker dabei, nach oben keine Grenze.
     
Thema:

Decke nachträglich entfernen

Die Seite wird geladen...

Decke nachträglich entfernen - Ähnliche Themen

  1. Wandanschluss GK-Decke/Mauer nachträgliche Bauteiltrennung

    Wandanschluss GK-Decke/Mauer nachträgliche Bauteiltrennung: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage, auf die ich keine direkte Antwort in anderen Fragestellungen gefunden habe....
  2. Kabel nachträglich unterputz bis in die abgehängte Decke ziehen

    Kabel nachträglich unterputz bis in die abgehängte Decke ziehen: Hallo zusammen, wir rüsten gerade unsere Wohnung mit KNX aus. In dem Zug haben wir die Decke abhängen lassen (Metall Unterkonstruktion, 10 cm...
  3. Sturz nachträglich in Wand, nur eine Decke abstützbar

    Sturz nachträglich in Wand, nur eine Decke abstützbar: Hallo ich habe ein altes Haus Baujahr 1935. Das Haus hat in der Dachschräge eine Gaube mit drei Fenstern. Die Außenwand dieser Gaube ist...
  4. Nachträglich Kabel in abgehängte Rigips Decke verlegen

    Nachträglich Kabel in abgehängte Rigips Decke verlegen: Hallo, Ich bin am Überlegen evtl. in meinem Heimkino zusätzliche Deckenlautsprecher zu verbauen. Problem: die Decke ist 4cm hoch mit Rigips...
  5. Nachträglich LED Spots in Rigips Decke -> Dampfsperre wieder abdichten?

    Nachträglich LED Spots in Rigips Decke -> Dampfsperre wieder abdichten?: Hallo Zusammen, ein nicht selten vorkommendes Problem stellt sich auch bei uns. Ich habe schon etwas hier gelesen, aber bin mir nicht sicher,...