Decke niveaugleich

Diskutiere Decke niveaugleich im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich will bei uns eine Decke abhängen (Niveaugleich),ist eingentlich eine kleinigkeit für einen Trockenbauer . Die Decke hat ein Maß von...

  1. wannne

    wannne

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Bautzen
    Hallo,
    ich will bei uns eine Decke abhängen (Niveaugleich),ist eingentlich eine kleinigkeit für einen Trockenbauer .
    Die Decke hat ein Maß von 3,75m x 2,60m ,es soll mit einer Sichtfuge zum Mauerwerk (A) sein und an die Dachschräge (B) weiß ich nicht ob dort eine Sichtfuge notwendig ist .Nun habe ich noch 2,6m x1,25m Platten da die ich auch verwenden möchte .
    Meine Frage ist jetzt ,kann ich die Metalunterkonstruktion so wie auf dem bild machen ?
    Es soll mit gleitenden Anschluß zur Wand sein .
    UD Profil nehme ich ein mit langen Schenkel dan das erste CD Profil 10cm vom Wand und die restlichen CD Profile mit einem Achsabstand 41,6cm vom Plattenrand beginnend .
    Ist das so richtig oder sollte ich Das Tragprofil Quer nehmen mit eine abstand von 50cm .

    Danke
    wannne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wannne

    wannne

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Bautzen
    und ich habe noch eine frage, wie befestige ich das UD profil an die dachschräge ,so das es waagerecht ist, schräge hat 45°.
    danke
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Gut eingelesen :biggthumpup:

    UK ist OK, bei gleitenden Anschluss ist ein UD nicht unbedingt erforderlich , da es sich um ein nichttragen Randanschluss handelt.

    Ist lediglich als Führung für die CD gedacht.

    ganz weglassen , oder im innenwinkel schräg schrauben .(Geht schlecht bei ungleichschenkligen CD )

    Peeder
     
  5. wannne

    wannne

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Bautzen

    das UD nehme ich deshalb ,damit die sichtfuge nach oben zu geschlossen ist .alle anderen möglichkeiten die es noch gibt sind zu umständlich für mich


    du meinst UD.
    ist an der Dachschräge auch die gefahr da ,das dort der anschluß reißen kann.
    oder besser dort auch eine sichtfuge machen ,dann brauch ich das UD .
    ich werde mal versuchen bei uns auf Arbeit das UD auf 45° zu biegen .

    danke wanne
     
  6. wannne

    wannne

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Bautzen
    Auch und ein bischen logisches denken .
     
Thema:

Decke niveaugleich

Die Seite wird geladen...

Decke niveaugleich - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...