Decken spachteln?

Diskutiere Decken spachteln? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Habe eine Frage . Habe ein neubau Haus erworben. In der Bausbeschreibung steht drin : "Die Untersichten der Decken sind aus...

  1. GastGS

    GastGS Gast

    Habe eine Frage . Habe ein neubau Haus erworben. In der Bausbeschreibung steht drin :

    "Die Untersichten der Decken sind aus Filigran-Fertigteildecken, Fugen geschloßen(kein Feinspachtel)"

    Wie darf man das verstehen.
    Im Bau sieht es momentan die Decke sehr uneben aus. Die Fugen sind jedoch geschloßen. Ich meine die Decke kann ich so nicht streicheln.
    Es sieht so aus als müsste man die Decke komplett eben putzen oder spachteln!!!?? Kann mir jemand ein Tipp geben oder seine Erfahrungen austauschen?
     
  2. #2 Ingo Nielson, 19.11.2006
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    die platten sind aber auf einer höhe, oder?
    ich handhabe es immer so:
    der rohbauer schliesst die fugen (dazu bedarf es immer eines hinweises, das er auf keinen fall zu viel auftragen darf) und der maler spachtelt dann noch einmal fein (bei der ausschreibung des malergewerks darauf achten, dass er mindestens noch 50cm deckenfläche links und rechts mitspachteln muß, damit alles eben wird). danach lasse ich vlies aufkleben und streichen.
     
  3. gasthh

    gasthh

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    sonstiges
    Ort:
    Hamburg
    Ich weis nicht mal was filigran ist. Wenn ich auf die Decke schaue siehe ich nur Beton und da ist eine Fuge die ist 2 cm breit und lang. Die Fuge ist geschlossen. Ich denke Das ist die Filigran-Fertigteildecke .

    Da ich Malarbeiten ja selbst mache muss ich, die Komplete Decke ja selbst Feinspachteln. Streichen ist für mich kein Problem da ich Erfahrung habe, aber spachteln noch nie gamacht. Was für ne spachtelmasse würdest du empfehlen für Feinspachteln.
     
  4. gasthh

    gasthh

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    sonstiges
    Ort:
    Hamburg
    Habe heute den Bauleiter angerufen er meinte es bleib so, wie es jetzt ist. Fugen sind geschloßen. SO kann man die Decke unmöglich streihen. Kann mir jemand ein Rat geben?
    Was solte man als nächtes tun? Nur spachteln oder ein Putz vieleicht aufbringen?
     
Thema:

Decken spachteln?

Die Seite wird geladen...

Decken spachteln? - Ähnliche Themen

  1. Gestrichene GK Decke ausbessern (spachteln)

    Gestrichene GK Decke ausbessern (spachteln): Hallo, folgendes bereitet mir z. Zt. Kopfschmerzen, vor ca. 5 Jahren habe ich mein Einfamilienhaus hochgezogen und wie es so oft ist, drängte...
  2. Übergang Dachschräge - Decke spachteln

    Übergang Dachschräge - Decke spachteln: Hallo zusammen. Ich bin derzeit am Ausbau meines Dachgeschosses. Kurze Frage: Wie spachtelt Ihr den Übergang zwischen einer Dachschräge und der...
  3. Decke spachteln oder verputzen?

    Decke spachteln oder verputzen?: Hallo zusammen! Ich stehe gerade vor folgendem Problem: In unserem Neubau sollten ursprünglich Wände und Decke verputz werden, um die gleiche...
  4. Rigips Wand/Decke spachteln

    Rigips Wand/Decke spachteln: Hallo liebes Forum, brauche mal wieder euren Rat. Wir haben unser Dachgeschoss ausbauen lassen. Decke und Wände wurden mit Rigips beplankt und...
  5. Rigips spachteln: Übergang Drempel - Dachschräge - Decke

    Rigips spachteln: Übergang Drempel - Dachschräge - Decke: Hallo werte Foristen, wahrscheinlich ist dies das x-te Mal, dass die Frage nach dem richtigen Fugenschluss beim Spachteln von Übergängen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden