Deckenauslass in oder auf Betondecke?

Diskutiere Deckenauslass in oder auf Betondecke? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich plane gerade einen Anbau für zwei Räume, bei dem eine eingeschalte 18 cm Betondecke als Trennung des Erdgeschosses und der ersten...

  1. #1 Eazy2801, 13. Mai 2012
    Eazy2801

    Eazy2801

    Dabei seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amtmann
    Ort:
    Bordelum
    Hallo,

    ich plane gerade einen Anbau für zwei Räume, bei dem eine eingeschalte 18 cm Betondecke als Trennung des Erdgeschosses und der ersten Stockwerkes erstellt werden soll.

    Jeder Raum soll genau einen Deckenauslass erhalten (also insgesamt 2), die Elektroinstallation wollte ich selbst übernehmen.

    Ist es erlaubt, die Kabel für die Deckenauslässe (NYY) auf der Rohbetondecke (unter dem Dämmschicht) zu verlegen und dafür später die Betondecke (4 x - 2 x für die Deckenauslässe, 2 x für die Lichtschalter) zu durchbohren oder sollen diese lieber direkt in die Betondecke?

    Viele Grüße
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Wenn Du das schon nicht weißt, willst Du trotzdem die ELT-Installation selbst machen?
    Strom macht klein, schwarz und häßlich ! Viel Erfolg.
     
  4. #3 Eazy2801, 26. Mai 2012
    Eazy2801

    Eazy2801

    Dabei seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amtmann
    Ort:
    Bordelum
    Danke, habe schon ein paar Erfahrungen mit der Elektro-Installation, Respekt davor und wollte nachher alles auch sicherheitshalber noch einmal durch einen Elektro-Fachbetrieb abnehmen lassen (und mir ist auch bewusst, dass in die Betondecke nur NYY bzw. betonfestes Panzerrohr dürfte etc ...) - wusste halt nur nicht, was die DIN dazu sagt.

    Ist jetzt aber eh egal, da die Betondecke ohne Kabel gegossen wurde und ich jetzt die Kabel (NYY) auch die Decke unter der Trittschalldämmung verlegen werde.

    Viele Grüße
    Daniel
     
Thema:

Deckenauslass in oder auf Betondecke?

Die Seite wird geladen...

Deckenauslass in oder auf Betondecke? - Ähnliche Themen

  1. Garagendecke Betondecke dämmen

    Garagendecke Betondecke dämmen: Hallo zusammen, wir haben am Haus eine Garage mit separaten Eingang und möchten diese als Hobbyraum umfunktionieren. Die Innen-u. Außenwände sind...
  2. Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe

    Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  3. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  4. Dämmung der obersten Betondecke

    Dämmung der obersten Betondecke: Hallo Bauexperten! ich weiß das dieses Thema bereits vielfach besprochen wurde, dennoch liest man SEHR viel über Schimmel im Spitzboden. Der...
  5. Abgesackte Betonsohle sanieren

    Abgesackte Betonsohle sanieren: Moin zusammen, ich habe ein Haus aus dem Jahr 1968 erworben, das ich komplett sanieren will.:hammer: Erstmal alles kein Problem. Nur eines...