Deckenputz

Diskutiere Deckenputz im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo an alle Experten, in unserem Neubau setzen sich die Decken aus Betonfertigplatten zusammen. Diese sollten verputzt werden. Mit welchem...

  1. #1 antischalker, 15. April 2011
    antischalker

    antischalker

    Dabei seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Herne
    Hallo an alle Experten,

    in unserem Neubau setzen sich die Decken aus Betonfertigplatten zusammen.
    Diese sollten verputzt werden.
    Mit welchem Preis pro qm muss ich rechnen ?
    Sind evtl. Besonderheiten zu beachten ?

    Bin für jede Anregung dankbar.

    Danke und schönes WE.

    antischalker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum verputzen?
    Vertragslage?
     
  4. #3 antischalker, 15. April 2011
    antischalker

    antischalker

    Dabei seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Herne
    gut, man könnte die Deckfungen nur spachteln.
    Würden Sie es vorziehen ?
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Kommt drauf an.
    Einerseits, auf die vorhandenen Unebenheiten.
    Andererseits, auf die zu erzielende Oberflächengüte.

    Aber da man uns die wichtigen Details ja nicht mitteilt, bleibts beim fröhlichen Rastelräten...
     
  6. #5 antischalker, 15. April 2011
    antischalker

    antischalker

    Dabei seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Herne
    Die Decke soll nur zum Schluß nur gestrichen werden, keine Rauhfaser oder andere Tapete oder habe ich Sie falsch verstanden ?
     
  7. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Ich habe von einem Verputzer die Auskunft erhalten, dass solche Decken sehr wohl zu verputzen sind und je nach Putzart die ersten fünf Jahre auch nicht gestrichen werden brauchen. Allerdings habe ich keine Preise.
     
  8. #7 Gast943916, 16. April 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    und dein Verputzer wohl auch keine vernünftigen Argumente, entweder er ist ein "ewig gestriger" oder schon seit 20 J. in Rente....
    bei Decken aus Betonfertigteilen werden i.d.R. nur die Fugen geputzt und die Fläche evtl. gespachtelt, je nach Vertrag

    die bleiben dann im "Rohzustand"?????


    Gipser
     
  9. leany

    leany

    Dabei seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Inf-Ing
    Ort:
    Hamburg
    Mit welchem Preis pro m muss man rechnen, zum Verspachteln der Fugen?

    Muss vor dem Spachteln noch irgend ein Faserstoff rein, damit es besser hält. Unser Putzer meine da muss noch etwas rein ähnlich wie Heraklit.
     
  10. #9 gelbschwarzer, 24. April 2011
    gelbschwarzer

    gelbschwarzer

    Dabei seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    44627
    Also Leute, die Rubrik heißt hier "Baupreise" !:irre

    Danach wurde auch anfangs gefragt, jedoch wurden bisher keine Zahlen genannt....

    Kennt sich hier Jemand mit Preisen aus ??????
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Fertigteildecken verputzen ... pauschal "nein danke (!)"

    warum ?

    - der Verbund bzw. der Halt kann nur über zusätzlich aufgebrachte
    Putzträger herbei geführt werden (!)

    - die Trockenzeiten zwischen Beton und Putzemfehlung auf
    Betondecken der Hersteller beachten (!)
     
  13. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Ja ich kenne mich damit aus (!) ... aber für schwachsinnige Ausführungen gebe ich dbzgl. keinen Preis raus ... alles klar ?
     
Thema:

Deckenputz

Die Seite wird geladen...

Deckenputz - Ähnliche Themen

  1. Deckenputz - wie dick?

    Deckenputz - wie dick?: Guten abend, man soll ja eigentlich alle Details im Vorfeld eines Bau/Sanierungsvorhabens genau geklärt haben und last-minute Änderungen können...
  2. Wieviel Hitze verträgt eine Betondecke über Holzofen, Deckenputz abgeplatzt

    Wieviel Hitze verträgt eine Betondecke über Holzofen, Deckenputz abgeplatzt: Hallo, wir haben seit ca. 10 Jahren einen Kachelkamin (7,5kW). Seit November 2012 haben wir einen Rauchgaskühler (6,5kW) und eine Drosselklappe...
  3. Innenputz - Putzfugen - Übergang Wand- zu Deckenputz?

    Innenputz - Putzfugen - Übergang Wand- zu Deckenputz?: Hallo Experten, so langsam nähert sich mein Bau dem Ende und ich mache mir Gedanken über Tapezieren etc. Dabei stellt sich mir im Vorfeld noch...
  4. Aufpreis für Deckenputz üblich?

    Aufpreis für Deckenputz üblich?: Hallo, bei mir werden die Wände aus Poroton mit Gipsputz verputzt. Die Decke ist aus Beton, es handelt sich um einen Neubau. Ist es üblich...
  5. Risse im Deckenputz

    Risse im Deckenputz: Ich Mai 2005 bin ich in meine neu gebaute DHH eingezogen. Ende 2005 bildeten sich in allen Decken im ganzen Haus quer über die ganze Decke...