Deckenschlitze Hohlsteindecke

Diskutiere Deckenschlitze Hohlsteindecke im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Liebe community, ich lasse gerade eine Altbauwohnung Baujahr 1965 in einem Mehrfamilienhaus sanieren. Ich lasse mir ua neue Lampen an die Decke...

  1. #1 franzl123, 13.06.2021
    franzl123

    franzl123

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Liebe community, ich lasse gerade eine Altbauwohnung Baujahr 1965 in einem Mehrfamilienhaus sanieren. Ich lasse mir ua neue Lampen an die Decke hängen sowie auch infrarot panele. Der Elektriker hat dafür begonnen die Decke zu schlitzen. Jetzt habe ich aber recherchiert, dass ich eine hohlsteindecke habe und die hohlsteine unten nun alle angeschlitzt sind und großteils offen. Daher habe ich statische Bedenken. Wie schätzt ihr die Situation ein? Es sind noch weitere schlitze geplant. Das würde ich nun aber stoppen und stattdessen die Decke abhängen lassen, was meint ihr? Danke!
     

    Anhänge:

  2. #2 simon84, 13.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    3.500
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wer hat die Sanierung denn geplant ? Was sagt euer Architekt / Statiker dazu ? Die bereits erstellten Schlitze nicht weiter verputzen und erstmal anschauen lassen.

    grad im MFH wenn euch nicht das ganze Haus gehört braucht ihr doch sowieso eine Dokumentation welche die fachgerechte Ausführung bestätigt sonst hängt euch die WEG jeden furz später an auch wenn es überhaupt nix mit euren Bauarbeiten zu tun hat
     
  3. #3 franzl123, 13.06.2021
    franzl123

    franzl123

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Die Sanierung habe ich als laie geplant. Mit dem Statiker habe ich nur das entfernen einer Wand besprochen, da mir nicht bewusst war, dass auch die Decke tragend ist, weil schließlich auch andere Lampen dort vorher hingen für die schlitze gemacht wurden...
     
  4. #4 franzl123, 13.06.2021
    franzl123

    franzl123

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe einen bekannten älteren Architekten der meinte das sei alles kein Problem, aber der sagt bei allem es sei kein Problem, auch wenn es Leute gibt die anderer Meinung sind. dass ich das hier poste kommt eher aus meiner Verunsicherung heraus. Und weil ich eben gelesen habe, dass derlei schlitze eben schon ein Problem sein können.
     
  5. #5 simon84, 13.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    3.500
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Schau dir doch das letzte Foto an .
    Meinst du das jetzt durchschlitzte stahl ist zum Spaß da ?

    wie kommt man denn auf so ne Idee die Decke einfach so zu Schlitzen ? Krank ….

    Statiker vor Ort holen, Situation beurteilen lassen. Nicht weiter schlitzen und vorhandene Schlitze nicht verputzen
     
    Fred Astair und Berndt gefällt das.
  6. #6 franzl123, 13.06.2021
    franzl123

    franzl123

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ja das habe ich eben auch gesehen. Als laie habe ich das alles erst heute recherchiert und weiss jetzt was die amierung ist und dass das hier ggf. Problematisch ist. Das stört mich sehr, ich habe extra immer erwähnt, dass Sicherheit vor Ästhetik geht.
     
  7. #7 Maape838, 13.06.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    181
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Wenn ich in eine Decke schlitzen sollte habe ich mir das schriftlich bestätigen lassen das die Decke dafür "geeignet" ist
    Da hat sich dann der
    Laie gewundert und erstmal gestoppt.
    Dann kommt das Nachdenken und Statiker fragen etc.
    Dann ging es los (oder auch nicht)
    Ich sehe das genauso wie
     
  8. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    188
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    RLP

    Dem ist so gut wie nix mehr zuzufügen.
    Obendrüber hats meist nur so 5cm Beton mit einer Q 132 drin , das trägt sich quasie nur selbst
     
  9. #9 franzl123, 13.06.2021
    franzl123

    franzl123

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Danke für eure rasche Einschätzung. Ich rufe morgen den Statiker an. Hoffe ist nicht zu wild...
     
  10. #10 franzl123, 13.06.2021
    franzl123

    franzl123

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe gerade nochmal mit dem Elektriker gesprochen, der sieht da nach wie vor kein Problem. Verstehe das ehrlich gesagt nicht ganz warum es da zu so verschiedenen Einschätzungen kommt... ist eine undankbar Arbeit wenn man meint mit professionellen zusammen zu arbeiten und darauf vertraut dass es passt und dann doch nicht passt.
     
  11. #11 simon84, 13.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    3.500
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    klar dass der Elektriker da kein Thema sieht, er ist ja nicht für die standsicherheit des Hauses zuständig und sein Strom wird schon noch funktionieren wenn es Risse in der Wand oder Decke etc. gibt
     
  12. #12 franzl123, 13.06.2021
    franzl123

    franzl123

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Risse in meiner Wohnung sind mir ja noch eher egal, mir geht es primär um etwaigen personenschaden oder Schäden am Haus die auf mich zurückfallen
     
  13. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    1.228
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Weil der Eli nun mal kein Statiker ist…
    Nein, man muss nur die Arbeiten den jeweiligen Berufsgruppen zuordnen
     
  14. #14 simon84, 13.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    3.500
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    die meine ich ja auch in der Wohnung über dir zum Beispiel
     
  15. #15 franzl123, 13.06.2021
    franzl123

    franzl123

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Naja dass dem Elektriker das komplett egal ist und er nur auf die Elektrik schaut ist finde ich nicht professionell, dass die statik dadurch beeinflusst wird dürfte er je gewusst haben, der macht das doch nicht zum ersten Mal. Hätte zumindest was erwähnen können. Na egal, jetzt ist das passiert jetzt schauen wir. Großteil der Leute lässt wsl einfach machen und vertraut dann darauf dass es schon passen wird. Ich gebe bescheid was der Statiker sagt.
     
    simon84 gefällt das.
  16. #16 franzl123, 14.06.2021
    franzl123

    franzl123

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Dem Statiker gefällt das gar nicht. Er hat angeordnet das zu unterstellen, er arbeitet ein sanierungskonzept aus. Super.
     
    Alex88, Maape838 und Fred Astair gefällt das.
  17. #17 matschie, 14.06.2021
    matschie

    matschie

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    229
    Beruf:
    Tragwerksplaner (Brücken- und Industriebau)
    Guter Mann. Würde ich auch machen. Insbesondere da ihr nicht nur Hohlsteine sondern scheinbar auch einen der Träger erwischt habt.
     
  18. #18 Fred Astair, 14.06.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.834
    Zustimmungen:
    3.056
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Bist Du sicher, dass für die Leuchten (nicht Lampen), die Decke geschlitzt wurde? Nicht vielleicht doch auf die Rohdecke verlegt und dann nach unten durchgebohrt? Zur Nachinstallation habe ich an der Wand und am Auslass eine Öffnung gemacht und die Leitung durch den Hohlraum gefädelt.
    Dann ist das ein sehr dummer oder gleichgültiger Elektriker. Du darfst allerdings von dem Strippenzieher, der Dir zur Erledigung einfachster Arbeiten ins Haus geschickt wird, nicht die Beratungsleistung eines Planers erwarten.
     
Thema:

Deckenschlitze Hohlsteindecke

Die Seite wird geladen...

Deckenschlitze Hohlsteindecke - Ähnliche Themen

  1. Statik Hohlsteindecke

    Statik Hohlsteindecke: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unsere Terrasse abzutragen. Unter dieser befindet sich ein Kellerraum, d.h. der Fußboden der Terrasse ist...
  2. tragender Rolladenkasten bei Hohlsteindecke?

    tragender Rolladenkasten bei Hohlsteindecke?: Sevus zusammen, ich bin hier ein Neuling und habe zunächst über die Suchfunktion versucht an ein Ergebnis zu kommen. Evtl. ist meine Frage auch...
  3. Riss in Hohlsteindecke

    Riss in Hohlsteindecke: Hallo. Wir haben ein Problem entdeckt nach dem wir den Putz, die Schilfrohrmatten und dann die Glaswolleschicht entfernt haben. Ein Riss der sich...
  4. Schornstein durch Hohlsteindecke

    Schornstein durch Hohlsteindecke: Hallo zusammen, ich möchte durch eine hohlsteindecke einen schornstein führen. Der Schornsteinfegermeister war bereits vor Ort, und hat das ganze...
  5. Kostenrahmen Hohlsteindecke bei Altbausanierung

    Kostenrahmen Hohlsteindecke bei Altbausanierung: Hallo! In einem alten, lange leerstehenden Bauernhaus sollen durch Echten Hausschwamm & Co zerfressene Holzbalkendecken durch Hohlsteindecken...