Definition Treppenräume bei GFZ Berechnung

Diskutiere Definition Treppenräume bei GFZ Berechnung im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo! Bin am verzweifeln um die erlaubte GFZ bei einem EFH einzuhalten. Bei der Berechnung im DG, ist dort der Flur mit in die GFZ...

  1. detail

    detail

    Dabei seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bau
    Ort:
    hamburg
    Hallo!

    Bin am verzweifeln um die erlaubte GFZ bei einem EFH einzuhalten.

    Bei der Berechnung im DG, ist dort der Flur mit in die GFZ Berechnung hinzuzuziehen?
    Zählt der Flur zum Treppenraum?


    Danke im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gwynlavin, 22. Mai 2013
    gwynlavin

    gwynlavin

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Analytiker
    Ort:
    Berlin
    Grundsätzlich gilt, das die gesamte Brutofläche der Vollgeschosse eingerechnet werden muss:

    Ob in Hamburg zu Treppenräumen eine ändernde Regelung besteht kann ich als Laie nicht sicher sagen. Bei einem kurzen Scan der HBauO hab ich jedoch keine Hinweise darauf gefunden.

    Gruss Gwyn
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 23. Mai 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Gwyn - BauNVO ist Bundesrecht, dass kann von Landesrecht nicht gebrochen werden. die HH BauO könnte nur weitergehende Forderungen enthalten, aber nichts, was die Forderungen den BauNVO einschränkt.

    OT: Ach ja - eine Antwort steht von Dir auch noch aus!
     
  5. #4 Gast036816, 23. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    genaueres müsste dann im b-plan stehen welche räume flächenmäßig im dachgeschoss in die gfz einzurechnen sind. ansonsten sehe ich es eher so, dass ein treppenraum zu einem flur als ein flur zum treppenraum gehört.
     
  6. #5 Thomas Traut, 23. Mai 2013
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Zuerst wäre mal zu klären, welche BauNVO überhaupt gilt. Ist der B-Plan alt genug, könnte die BauNVO 1968 gelten. Die Definition der Geschossigkeit der aktuellen Bauordnung ist dann für die Nutzungsberechnung nicht maßgebend.
     
  7. #6 gwynlavin, 24. Mai 2013
    gwynlavin

    gwynlavin

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Analytiker
    Ort:
    Berlin
    Ja und, hab ich das Gegenteil behauptet?

    Oben zitierter Paragraph erlaubt es bezüglich der Frage des TE aber eben den LBauOs/B-Plänen selber festzulegen, ob Aufenthalts- und Treppenräume anderer Geschossen mitzurechnen oder eben ausnahmsweise nicht mitzurechnen sind.

    Gruss Gwyn
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Ralf Dühlmeyer, 24. Mai 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja! Deine Aussage:
    BauNV sagt
    NICHT Treppenräume solo!
     
  10. #8 gwynlavin, 24. Mai 2013
    gwynlavin

    gwynlavin

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Analytiker
    Ort:
    Berlin
    Was wollen Sie uns damit sagen?

    Reden und zitieren Sie doch bitte in ganzen Sätzen, damit man Sie versteht.

    Treppenräume solo gibt es nicht, da jede Treppe einen Ausstiegspunk und Einstiegspunkt haben muss, der wiederum zu einem Aufenthalts- bzw nicht-Aufenthaltsraum gehört. Mag in meinem ersten Beitrag etwas verkürzt Ausgedrückt sein, da der TE explizit nach der Behandlung von Treppenräumen gefragt hat, aber wenn Sie es besser erklären können tun Sie dieses doch bitte, anstatt Aussagen aus dem Kontext gerissen zu interpretieren.

    Gruss Gwyn
     
Thema:

Definition Treppenräume bei GFZ Berechnung

Die Seite wird geladen...

Definition Treppenräume bei GFZ Berechnung - Ähnliche Themen

  1. Türsturz berechnen!

    Türsturz berechnen!: Hallo zusammen, es geht hier um meine Neugier. In der Praxis habe ich folgenden Fall: Es handelt sich um ein 7cm Schlackewand(nicht tragend) in...
  2. Was versteht man unter "untergeordneten Räumen"?

    Was versteht man unter "untergeordneten Räumen"?: Hallo zusammen, die Frage steht schon im Betreff: "Was versteht man unter untergeordneten Räumen?" Oder konkret: Ist ein Bad ein...
  3. Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte

    Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte: Hallo, ich würde gerne hinter der Garage ein Überdachung anbauen. Es soll an das Haus angelehnt werden und mit Doppelstegplatten ca 16mm...
  4. Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?

    Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?: Hallo, ich möchte einen Schuppen als Holzständerwerk mit Sattel-Pfannendach bauen, ca. 16m x 8m und ca. 7m Firsthöhe. Kennt jemand einen...
  5. BAUNVO 1968 Flure bei der GFZ

    BAUNVO 1968 Flure bei der GFZ: Guten Tag zusammen, ich möchte mich mit einer Frage zur GFZ-Berechnung (Grundlage BauNVO 1968) an das Forum wenden. Es wurde ein Bauantrag für...