del 18/21/24 plus Waschbecken heiß Wanne kalt

Diskutiere del 18/21/24 plus Waschbecken heiß Wanne kalt im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir haben unser Badezimmer saniert, was seit ca. 6 Monaten abgeschlossen ist. Seitdem sind wir den Rest der Wohnung am sanieren....

  1. #1 tttnofear, 13.11.2019
    tttnofear

    tttnofear

    Dabei seit:
    24.04.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir haben unser Badezimmer saniert, was seit ca. 6 Monaten abgeschlossen ist.
    Seitdem sind wir den Rest der Wohnung am sanieren.
    Gestern wollte ich Warmwasser im Bad zapfen, da viel mir auf, dass an dem Wannenauslass (am Exzenter) nur Lauwarmes Wasser raus kommt.
    An der Brause an der Wanne ebenso.
    Daraufhin am Waschbecken getestet, hier aber einwandfrei heiß.
    Nun habe ich mal an der UP Armatur an der Wanne weniger geöffnet und es kommt heißes Wasser, wenn ich nun langsam mehr Wasser kommen lasse, dann ist irgendwann ein Punkt an dem nur noch lauwarmes Wasser kommt.
    An dieser Grenze kommt aber schon nur sehr wenig Wasser aus dem Auslass sowie der Brause, also viel weniger als am Waschbecken.
    Wenn das Waschbecken zapft wird am DEH aber nur ca die Hälfte der Maximalen Leistung signalisiert, dreht man aber an der Wanne auf, wird die maximale Leistung signalisiert.
    Es handelt sich um den einigermaßen teuren DEL 18/21/24 Plus der vermeintlich auf 24 kW steht.
    der Jumper steckt auf PIN 3-4
    in einer anderen Wohnung habe ich einen billigeren Baumarkt DEH mit 21 kW der wesentlich heißer bei wesentlich mehr Durchfluss ist.
    Die UP Armatur ist von Hansgrohe.
    Die Brause ist eine Crometta 10
    der Wannen Exzenterauslass ist von Viega.

    Hat jemand die geringste Ahnung was das sein kann?
     
  2. #2 simon84, 13.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    1.618
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Vielleicht fehlt eine Phase?
     
    SIL gefällt das.
  3. #3 Fred Astair, 13.11.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Miss doch erstmal, ob der DLE wirklich 24 kW zieht. Tut er das, dann rechne aus, welche Wassermenge pro Minute der DLE von 10 auf 50 Grad erwärmen kann.
    Alle notwendigen Zahlen findest Du im Netz. Stichwort: spezifische Wärmekapazität des Wassers.
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 tttnofear, 14.11.2019
    tttnofear

    tttnofear

    Dabei seit:
    24.04.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon jetzt für die Antworten.
    Dass eventuell eine Phase fehlt dachte ich auch.
    Aber alles ok.
    habe nun mal nachgemessen und auch die Durchflussmengen erfasst.
    Laut dem ist tatsächlich alles i.O.
    Der 21 kw Baumarkt DEH macht bei ca 40° 10 Liter/m und der 24 kW Stiebel macht 12 Liter.
    Habe also weiter recherchiert:
    Ich dachte, dass der Durchlauferhitzer die Durchflussmenge reduziert wenn er die Temperatur nicht halten kann, das machen aber nur die 4i Geräte von Stiebel.
    dieser hat nur 3i und wird bei zu hohem Durchfluss also kälter.
    Habe nun über eine Sparbrause nachgedacht, allerdings wäre das Problem beim Wanneneinlauf dann nicht behoben!
    Sollten wir nun also verschiedene Drosseln im Zulauf des DEH austesten um den möglichst besten Druck bis ca 43° zu haben?
    wo bekommt man diese Drosseln oder unter welchem Namen:
     
  5. #5 simon84, 14.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    1.618
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Kann man nicht einfach den Wanneneinlauf nur halb aufdrehen ?
     
  6. #6 tttnofear, 14.11.2019
    tttnofear

    tttnofear

    Dabei seit:
    24.04.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    damit wäre der Sinn des DEH komplett gefehlt.
    Man müsste dann immer zum Auffüllen der Wanne erst die richtige Wassermenge einstellen, damit noch genug Temperatur kommt.
    Deswegen will ich die Wassermenge einfach fest auf den Wert einstellen, bei dem ich voll aufgedreht immer mindestens die 43° erreiche.
     
  7. #7 simon84, 14.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    1.618
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was machst du dann wenn du 50 grad heißes Wasser willst ?
     
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    119
    Beruf:
    Bauingenieur
    Kochtopf!!!

    Oh das wird den Mieter aber freuen, wenn er ewig warten muss, bis seine Wanne voll ist und diese letztlich nie richtig heiß ist. Das ist echt am Limit.
     
  9. #9 simon84, 14.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    1.618
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Und die Lösung für den Vermieter ist dann den Wasserfluss zu drosseln ? Ok .....
     
  10. #10 Fred Astair, 14.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ihr wisst wohl mehr?

    Für mich klingt der obige Beschrieb nach einer selbstgenutzten und auch selbstrenovierten Wohnung unbekannnten Eigentums, bei der jetzt der Bauherr nicht weiß, wie er sich selbst in den Hintern treten soll, weil er nicht so gelenkig ist.
    Er wird sich wohl daran gewöhnen müssen, beim Wannenfüllen, so wie Millionen andere DLE-Benutzer, mit der Hand die richtige Einlauftemperatur einzustellen.
    Fertige Drosseln zum Festeinbau gibt es nicht. Vielleicht kann er ja das Zuflussventil, soweit vorhanden, eindrosseln?
     
  11. #11 tttnofear, 14.11.2019
    tttnofear

    tttnofear

    Dabei seit:
    24.04.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    es handelt sich dabei um eine Wohnung in einem 4 Familienhaus.
    Das komplette Haus ist mein Eigentum und die Wohnung komplett selbst Modernisiert.
    Ich bin gelernter Elektroinstallateur, das Bad wurde aber durch einen Installateur installiert.
    Warum sollte ich mir in den Arsch treten wollen?
    Weil ich zu viel Wasserdruck habe?

    Ja richtig, ich will den Durchfluss verringern auf ein Maximum bei 43°.

    wenn man dann tatsächlich mal 50 Grad braucht, dann geht man ans Waschbecken, wo ja alles funktioniert oder man verringert den Durchfluss zusätzlich an der Armatur.

    Wenn ich einen Durchlauferhitzer habe der Maximal 12 Liter schafft, warum sollte ich dann nicht den Zufluss des Durchlauferhitzers auf 12 Liter begrenzen.
    Verstehe da nicht wieso es ins lächerliche gezogen wird?!
     
  12. #12 Fred Astair, 14.11.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Dass Du die Wohnung vermieten willst, stand genau wo?
    Weil Du das billigste Teil für die WW-Bereitung gekauft hast und Dich nun ärgerst, dass es eine Billiglösung ist ? Nur weil da S-E draufsteht ist das Teil noch lange nicht gut. Die haben auch welche, die deutlich mehr können. An den Komfort eines Warmwasserspeichers kommen aber alle nicht heran. Muss man halt wissen.
    Wer sagt denn, dass das Teil nur 12l/min kann? Der kann auch 15l/min bei 36°C und im Sommer ist die KW-Temperatur vielleicht schon bei 20 Grad? Dann wird die Ausgangstemp. höher werden.
    Wenn Dein Autohersteller sagt, dass die Karre 5l bei Tempo 80 braucht, drosselst Du dann die Benzinpumpe?
     
  13. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    119
    Beruf:
    Bauingenieur
    Mach mal - passt schon - 0,15 l/s ist der Mindestdurchfluss den du sicherstellen solltest.
     
  14. #14 simon84, 14.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    1.618
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Also hat sich dein Mieter beschwert oder wie ? Den Wasserhahn für die Wanne 2/3 aufdrehen ist aber jetzt doch auch nicht so schwierig.

    Naja klar kannst du den Zufluss drosseln, du könntest wie du schon geschrieben hast auch einen DLE verbauen der die Funktion eingebaut hat.

    Es keine festen "Standard" Drosseln weil das ja auch immer vom Hauswasserdruck, Rohrnetz usw. abhängt. Musst ein geeignetes Ventil auf der Kaltwasserseite vor dem DLE verbauen und entsprechend einstellen.

    Bei 4 WE wäre dann vielleicht doch eine Zentralheizung bzw. Zentral WW mit FriWa oder Speicher sinnvoll, aber ich denke es hat schon seine baulichen oder finanziellen Gründe warum ein DLE verbaut ist... Da kann man eben die WW Kosten 1:1 auf den Mieter umlegen, gell ? :)
     
  15. #15 simon84, 14.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    1.618
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    war geraten :) wer baut sich denn für selbstnutzung DLE ein und zickt dann wegen dem durchfluss rum
     
    Fred Astair gefällt das.
  16. #16 tttnofear, 14.11.2019
    tttnofear

    tttnofear

    Dabei seit:
    24.04.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hammer hart ihr seit ja alles Knaller hier.
    Wer von euch hat mal alles gelesen?
    Keiner!
    Wer sagt dass die Wohnung vermietet wird?
    @Fred Astair eben niemand
    und wie du drauf kommst dass ich das billigste Teil gekauft habe, bleibt wohl dein Geheimnis.
    der billigste Standard DEH kostet 250 Euro, dieser hier kostet mal eben über 500, wo ist also dein Problem.
    @simon84 ich zicke nicht rum sondern suche in einem Forum nach einer Lösung, melde dich von diesem Forum ab wenn du den Sinn eines Forums nicht verstehst, oder mit welchem Satz habe ich rumgezickt?
    Von Altbau wohl noch nichts gehört, wenn 3 Wohnungen vermietet sind dann ist das nicht ganz so einfach mit mal eben eine zentrale WW Versorgung erstellen, zumal die Ölheizung gut und gern noch 10 Jahre schafft, und es hier nunmal Standard ist mit DEHs.

    Wer nun sachlich bleibt kann gern weiter diskutieren, alle anderen dürfen sich gern ein neues Opfer suchen.

    Kann es daran liegen, dass die Steigleitung 35mm hat, und im Keller kein Deuckminderer eingebaut ist?
     
  17. #17 simon84, 14.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    1.618
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @tttnofear du hast doch die Lösung schon bekommen

    Ventil einbauen oder DLE tauschen

    was genau ist dein Problem ?

    Ölheizung vorhanden aber WW per DLE ja ne ist klar ....
     
Thema:

del 18/21/24 plus Waschbecken heiß Wanne kalt

Die Seite wird geladen...

del 18/21/24 plus Waschbecken heiß Wanne kalt - Ähnliche Themen

  1. Horizontalsperre plus Wandbehandlung im Altbau

    Horizontalsperre plus Wandbehandlung im Altbau: Hallo Experten, ich hoffe mir kann jemand bei folgender Fragestellung weiterhelfen: Wir haben in unserem Kellergeschoss kapillar aufsteigende...
  2. biete Velux Klapp-Schwingfenster PK06 (94x118) weiß plus Rollladen SML

    Velux Klapp-Schwingfenster PK06 (94x118) weiß plus Rollladen SML: Fenster mit Untenbedienung, Holz weiß lackiert (aus massivem Kiefernholz, lösungsmittelfreier Weiß-Lack), Aluminium Standard-Abdeckung, Thermo...
  3. Ofenrohranschluß an Tona Tec Plus Schornstein

    Ofenrohranschluß an Tona Tec Plus Schornstein: Ofenrohranschluß an Tona Tec Plus Schornstein Hallo Bauexperten, in unserem Neubau soll an einen Tona Tec Plus Schornstein ein Speicherofen...
  4. Frage zur Dachdämmung: 160 Sparren plus 30 Untersparrenndämmung Sinnvoll

    Frage zur Dachdämmung: 160 Sparren plus 30 Untersparrenndämmung Sinnvoll: Hallo Leute... Ich bin dabei mein Dach zu dämmen. Nun habe ich bereits einen Teil des Daches mit 160 mm 035 Klemmfilz gedämmt. Morgen geht es...
  5. Thalhammer - V-Plus Systembericht

    Thalhammer - V-Plus Systembericht: Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit aus einem Link in diesem Forum einen V-Plus Systembericht, welcher Herr Josef Thalhammer geschrieben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden