Designhaus nicht von der Stange

Diskutiere Designhaus nicht von der Stange im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Moin :) Ich bin 26 Jahre, Software Ingenieur, neu hier im Forum, und möchte mich über ein Bauvorhaben informieren. Ich bin noch recht jung, und...

  1. CL90

    CL90

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Moin :)

    Ich bin 26 Jahre, Software Ingenieur, neu hier im Forum, und möchte mich über ein Bauvorhaben informieren. Ich bin noch recht jung, und hab auch noch Zeit, aber die nutze ich gerne um mir einen genauen Plan auszuarbeiten.
    Ungefähre Vorstellungen wie mein Haus aussieht habe ich zwar schon, allerdings ist das natürlich auch immer eine Frage von Baukosten. Und genau da fangen die Fragen an :)

    Da ich hier neu bin und noch nicht genau weiß, welche Fragen wo hingehören, verbessert mich bitte wenn ich da was Falsch mache.

    Zur Idee
    Ein Erdhaus, oder zumindest Erdhaus-Optik (Also begrünt) wäre mein Ziel. Ich lese recht viel darüber, dass Betonbauten günstiger sind, aber konkret findet man ja leider auch nichts bezüglich von Preisen.
    Ich denke mal eine einzelne Etage ohne Keller ist am günstigsten. (Irrtum?) Daher 170m² als Achteck komplett aus Beton, damit es auch 1m Erdreich aushält. Streng genommen ist es vermutlich kein Erdhaus, da ich nur einen "Hügel auf das Haus legen möchte, und es an 4 der 8 Hauswänden Luft bekommen soll.
    Den Anhang 61342 betrachten < Bild Dazu
    Mich interessiert, was ein solcher Betonbau kosten würde. Nur überschlagen, und vielleicht mit Herleitung, dass ich in auch weiß, was genau teuer ist.
    Denn meistens lässt sich an manchen stellen auch sparen wenn man Zeit, Lust und Talent hat Dinge selbst zu machen.

    Beste Grüße, und schon mal Vielen Dank
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 besterbauer, 08.09.2017
    besterbauer

    besterbauer

    Dabei seit:
    21.08.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bernau bei Berlin
    Hallo,

    das Bild kann ich leider nicht sehen, da scheint ein Fehler vorzuliegen, wo genau kann ich jedoch nicht sagen. Ihr Haus hätte bei einer Grundfläche von 170m² eine Seitenlänge von 4,8 m (wenn ich mich nicht verrechnet habe), also ingesamt eine Außenwand von 38,4 Metern Länge. Dazu wird die Dachkonstruktion sicher eine Herausforderung, ich gehe davon aus dass Sie ein Flachdach mit Polymerbahnen verwenden müssen, diese sind schon recht kostenintensiv. DAs Grundstück zum Bauvorhaben besitzen Sie schon?

    Grüße
     
Thema: Designhaus nicht von der Stange
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. best cameras

Die Seite wird geladen...

Designhaus nicht von der Stange - Ähnliche Themen

  1. Platzierung von Kopfbrause/Stange/Armatur und Verlegung von Wasserleitungen

    Platzierung von Kopfbrause/Stange/Armatur und Verlegung von Wasserleitungen: Hallo zusammen, als Laie in Bezug auf Sanitär bin ich bei einigen Themen unsicher und würde mich über Feedback freuen: Wieso haben so gut wie...
  2. Wie heißt diese Stange?

    Wie heißt diese Stange?: Hallo, hab eine ganz einfache Frage: Wie heißen diese Stangen, die überall im Tiefbau zum abstecken verwendet werden? Auf dem Bild sieht es so...