Detailliertes Verfahren zum Wärmebedarfsnachweis: Nachweise

Diskutiere Detailliertes Verfahren zum Wärmebedarfsnachweis: Nachweise im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hi, zum Berechnen des Wärmebedarfs nach EnEV gibt es drei Verfahren: - Diagrammverfahren - Tabellenverfahren - detailliertes Verfahren...

  1. #1 Zwieback, 04.09.2009
    Zwieback

    Zwieback Gast

    Hi,

    zum Berechnen des Wärmebedarfs nach EnEV gibt es drei Verfahren:
    - Diagrammverfahren
    - Tabellenverfahren
    - detailliertes Verfahren (Tabellenverfahren mit herstellerspezifischen Produktkennwerten).

    Im detaillierten Verfahren werden Normwerte aus den Tabellen durch produktspezifische Kennwerte der Hersteller ersetzt. Sie dürfen sogar mit den Normwerten zur Berechnung gemischt werden. Durch hochwertige Anlagentechnik bekommt man so meist bessere (sprich: geringere) Verbrauchswerte.

    Frage: Wie führe ich den Nachweis dieser Werte z.B. gegenüber Förderinstitutionen wie der KfW?

    Normalerweise würde ich den entsprechenden Wert aus der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung entnehmen, jedoch gibt es die nicht immer oder der Hersteller meint, der dort angegebene Wert sei zu schlecht.

    Beispiel: Die Paul-Lüftungsanlage hat laut Zulassung vom DIBT einen Wärmebereitstellungsgrad von 0,8. Das ist zufällig genau der Normwert.
    Aber wie man im PDF sieht, ist der Hersteller anderer Meinung. Er rechnet vor, warum der Bereitstellungsgrad über 0,9 liegt.
     
Thema:

Detailliertes Verfahren zum Wärmebedarfsnachweis: Nachweise

Die Seite wird geladen...

Detailliertes Verfahren zum Wärmebedarfsnachweis: Nachweise - Ähnliche Themen

  1. Wer erhält die detaillierte Wärmebrückenberechnung

    Wer erhält die detaillierte Wärmebrückenberechnung: Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage an euch als Planer. Wir haben 2008 ein KFW-40 Haus bauen lassen und dazu auch den entsprechenden...
  2. Detaillierte Berechnung oder pauschaler Zuschlag der Wärmebrücken? (Holzhausbau)

    Detaillierte Berechnung oder pauschaler Zuschlag der Wärmebrücken? (Holzhausbau): Hallo zusammen, kann mir jemand weiterhelfen und sagen ob es Vergleiche oder Literatur gibt um wie viel sich der Transmissionswärmeverlust bei...
  3. detaillierte Gesamtkosten ?

    detaillierte Gesamtkosten ?: ich habe nun meine Auflistung für die Gesamtkosten bekommen, es stellen sich für mich nun einige Fragen: bei Kosten des Bauwerks Punkt 3.5 :...
  4. Bitte um Hilfe bei Bauoptimierung anhand von detaillierten Energieausweis

    Bitte um Hilfe bei Bauoptimierung anhand von detaillierten Energieausweis: Hallo Baufreunde, ich habe am Freitag für meinen geplanten Neubau schon vorab einen Energieausweis mit Details bekommen (war notwendig für KfW...
  5. Detaillierte Wärmebrückenberechnung

    Detaillierte Wärmebrückenberechnung: hallo, ich habe folgendes Problem: ich muß einen energieausweis für ein kfw 55 gebäude (nicht unterkellert) erstellen (42,5 cm bisotherm,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden