Dezentrale Lüftung gegen Feuchtigkeit im Keller? / Welcher Sachverständiger?

Diskutiere Dezentrale Lüftung gegen Feuchtigkeit im Keller? / Welcher Sachverständiger? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir haben vor 3 Jahren ein Haus gekauft (BJ 2004), vollunterkellert, Erdgeschoss aber ca. 1m über Grund, d.h. Fenster sind im Keller...

  1. maxds

    maxds

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben vor 3 Jahren ein Haus gekauft (BJ 2004), vollunterkellert, Erdgeschoss aber ca. 1m über Grund, d.h. Fenster sind im Keller vorhanden, beheizt).

    Ausgangssituation:

    Im Grunde ist der Keller eigentlich trocken aber:
    - insb. im Sommer steigt die Feuchtigkeit gerne etwas an
    - Trockner/Waschmaschine trägt zur Feuchtigkeit bei
    - regelmäßiges Lüften ist im Keller schwierig.
    - Luftfeuchtigkeit ca. 60-75% bei ca. 19-20Grad / mit elektrischem Luftentfeuchter geht es auf 50%

    Zudem hatten wir diesen Sommer das Problem, dass durch eine verstopfte Regenabwasserleitung in zwei Räumen etwas Wasser reingekommen ist (kleinere Stellen mit feuchtem Mauerwerk und da erst später bemerkt etwas Schimmel an diesen Stellen).

    Meine Fragen nun:

    1) Was ist der optimale Weg, um die Feuchtigkeit dauerhaft aus dem Keller zu bekommen? Würde es sich lohnen, in jedem Raum eine dezentrale Lüftung zu installieren, die nur lüftet, wenn die Außentemperatur/-feuchtigkeit es zulässt? (Gastherme im Keller vorhanden, Kamin im Wohnzimmer (Raumluftabhängig aber mit Frischluftkanal von draußen))

    2) Wie kann ich sichergehen, dass die Feuchtigkeit wirklich nur durch schlechte Lüftung bzw. Trockner/Waschmaschine entsteht und nicht doch einfach durch das Mauerwerk kommt?

    3) Was für eine Art Gutachter/Sachverständiger könnte man anrufen, der einem hier helfen/beraten könnte? Mich würde insb. interessieren, ob wir irgendwo weiteren Schimmel o.Ä. übersehen haben. (z.B. ist die Feuchtigkeit in einer Ecke in den Laminatboden eingedrungen - reicht es hier die Ecke zu erneuern oder muss alles raus?)

    Vielen Dank für ein paar Tipps!
    Max
     
Thema:

Dezentrale Lüftung gegen Feuchtigkeit im Keller? / Welcher Sachverständiger?

Die Seite wird geladen...

Dezentrale Lüftung gegen Feuchtigkeit im Keller? / Welcher Sachverständiger? - Ähnliche Themen

  1. Kalziumsilikat vs. Dezentrale Lüftung

    Kalziumsilikat vs. Dezentrale Lüftung: Hallo Liebe Comunity Mitglieder Wohne in einer Eigentumswohnung die über einer Tiefgarage ist. Die Tiefgaragen Decke war bis April 2018...
  2. Dezentrale Lüftung OHNE WRG

    Dezentrale Lüftung OHNE WRG: Hi, Ich hab am Wochenende eine Familie mit Neubau besucht, die hatten dezentrale Lüfter in der Hauswand, so ca. 8 Stück. Die konnte man jeder...
  3. Warum keine dezentrale Lüftung

    Warum keine dezentrale Lüftung: Hallo liebes Forum hier wird ja überwiegend die zentrale Lüftungsanlage mit WRG empfohlen - aus meiner Sicht spricht jedoch Vieles für eine...
  4. Dezentrale Lüftung mit zentraler Steuerung? Gibt es sowas?

    Dezentrale Lüftung mit zentraler Steuerung? Gibt es sowas?: Hallo, wir haben aktuell eine zentrale KWL Anlage der Firma Vallox verbaut. Wir befinden uns gerade in der Planung unseres neuen Hauses und die...
  5. Dezentrale Lüftung - Fragen

    Dezentrale Lüftung - Fragen: Hallo zusammen, ich bin aktuell am überlegen ob wir unser Haus nicht mit einer Dezentralen Lüftungsanlage ausstatten sollen. Wir würden 8-9...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden