Dezentrale Lüftung von Schlafzimmer mit Gallerie und Kleiderschrank

Diskutiere Dezentrale Lüftung von Schlafzimmer mit Gallerie und Kleiderschrank im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir haben unser Schlafzimmer im OG mit Ankleide und Gallerie. Sprich da ist schon einiges an Luft vorhanden: [ATTACH] Zwischen...

  1. Cervin

    Cervin

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben unser Schlafzimmer im OG mit Ankleide und Gallerie.
    Sprich da ist schon einiges an Luft vorhanden:

    sz lueftung2.PNG

    Zwischen Ankleide und Schlafzimmer ist eine Schiebetür (Farmstil, also nicht luftdicht da spaltmaße von über 1cm).
    Nach oeben hin ist das ganze wie auf dem Bild zu sehen ist offen. Zur Gallerie führt natürlich eine kleine Treppe, die ist aber nicht eingezeichnet.

    Jetzt überlege ich schon lange wie ich hier Belüftungs und Klimatechnisch am geschicktesten vorgehen.
    Der Beratungstermin mit einem "Fachmann" war leider nicht sehr zielführend (Ich soll ihm einfach sagen welches Gerät ich verbaut haben möchte... Ja danke, das komplexe an dem Thema ist nicht die Kernbohrung, sondendern die Planung. Finde ich zumindest).

    Da das ganze unterm Dach ist, heizt sich der Raum entsprechend gut auf. Da das Zimmer nur von 2,5 Menschen bewohnt wird (unsere kleine Tochter schläft hier ebenfalls noch mit in dem Raum) kommt man hier Sauerstofftechnisch verhältnismäßig lange ohne Lüften aus,

    Die Länge von dem Raum (auf dem Querschnitt-Bild also von links nach rechts) sind 11 meter. Die Breite etwa 4,5m. Normale Deckenhöhe (Ankleide bis Gallerie) sind 2,40. Bis zum Spitzdach sind es etwa 5,5m.
    Eine Seite ist Fläche nach außen, an der die Lüftung angebracht werden kann. Es ist sogar ein kleiner Balkon außen, auf dem ein AUßengerät aufgestellt werden könnte.

    Jetzt ist die Frage: Was mach ich hier?

    Ich würde gerne den Renovierungsaufwand so gering wie möglich halten.
    Das komplett Haus ist smart-home gesteuert und eine unnötige Schaltbox in der Wand würde ich gerne vermeiden. Strom ist überall problemlos hin zu legen.
    Zur Außenseite gibt es viele Fenster und eine Türe. Alles mit Elektrorollo. Sprich die Bauhöhe über 2 m ist gut verbaut... (siehe grün auf der Zeichnung).

    Ich hab zwei überlegungen:
    - Ein vernetztes System mit zu und abluft um wechsel in Ankleide und Schlafzimmer.
    Hier wäre die Frage: Welches? Ich hab mir viele angeschaut, und die informationen wie die vernetzung unterein<nder funktioniert sind oft nicht aussreichend. Beide einheiten müssten sich via funl absprechen, da ich die nicht via kabel vernetzen kann.

    - Ein großes System wie Das Mitshubishi VL100; Vorteil hierdran ist, dass ich es recht einfach ins Smart Home einbinden kann und es preislich sehr attraktiv ist.

    Ein persönlicher Traum wäre es, ein kombiniertes Gerät zu haben, was neben der Normalen Funktion eines Wärmetauschers auch aktiv kühlen kann, ohne dass ich nochmal 2 Kernbohrungen brauche. Aber auch dazu finde ich zu wenig.

    Im Detail ergeben sich für mich die folgenden Frage(n).
    - Wenn ich das Vl100 z.B, AUF der Gallerie installieren, tauscht es damit auch die Luft darunter?
    Ich stell mir das so laienhaft vor, dass die kühlere, frische Luft aus dem Gerät erstmal nach unten "fällt" und die verbrauchte Luft aus dem Schlafzimmer nach oben steigt und raus gepustet wird.
    In Kombination mit einer Klimaanlage im Schlafzimmer würde das sogar auch funktionieren, da diese ja ebenfalls frischtluft von außen zieht (2-Schaluch prnzip wäre dann natürlich ein muss).
    Beim Heizen im Winter wäre das durch den Wärmetauscher ebenfalls machbar. Der Raum wird via Fußbodenheizung geheizt. Die warme luft steigt nach oben. Wird oben getauscht und fällt mit 30% verlustwärme wieder auf den Boden. So habe ich in beiden Situationen einen stetigen Lufttausch.
    Ist dieser Gedankengang haltbar?

    Soviel zur Grundsituation. Alternative Ideen und Erfahrungen sind gerne wilkommen.
    Ich arbeite mich gerade erst ins Thema ein.

    Viele Grüße!

    Fabian
     
  2. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    548
    Beruf:
    Gast
    Du hast es exakt erfasst. Das Problem ist die Planung des Ganzen. Dafür gibt es Fachleute, die sich dieses Problems annehmen. Bedauerlicherweise kosten diese Geld, lässt sich aber nicht ändern.

    Alles andere ist nicht zielführend, dafür sind die Wünsche auch zu speziell.
     
    Fred Astair gefällt das.
  3. Cervin

    Cervin

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich Frage ja bewusst andere Leute nach Erfahrungen und Tipps, die sich bereits in das Thema eingearbeitet haben. Bislang konnten mir die professionellen Experten außer Preise nichts liefern. Daher brauche ich einfach etwas mehr Hintergrundwissen um das gegebenfalls selber zu lösen oder zumindest um die nächsten Expertenmeinungen einordnen zu können.
     
Thema:

Dezentrale Lüftung von Schlafzimmer mit Gallerie und Kleiderschrank

Die Seite wird geladen...

Dezentrale Lüftung von Schlafzimmer mit Gallerie und Kleiderschrank - Ähnliche Themen

  1. dezentrale Lüftung für Keller

    dezentrale Lüftung für Keller: Hallo Zusammen, wir haben in unserem Haus einen beheizbaren Keller in welchem 2 Räume auch nur halb unter der Erde liegen. In diesen steht im...
  2. Hilfe bei richtiger Wahl einer dezentralen Lüftung

    Hilfe bei richtiger Wahl einer dezentralen Lüftung: Hallo zusammen, ich lese hier im Forum nun schaut geraumer Zeit über die diversten Themen, habe mich dann nun aber auch mal zu einer Anmeldung...
  3. Kalziumsilikat vs. Dezentrale Lüftung

    Kalziumsilikat vs. Dezentrale Lüftung: Hallo Liebe Comunity Mitglieder Wohne in einer Eigentumswohnung die über einer Tiefgarage ist. Die Tiefgaragen Decke war bis April 2018...
  4. Dezentrale Lüftung gegen Feuchtigkeit im Keller? / Welcher Sachverständiger?

    Dezentrale Lüftung gegen Feuchtigkeit im Keller? / Welcher Sachverständiger?: Hallo, wir haben vor 3 Jahren ein Haus gekauft (BJ 2004), vollunterkellert, Erdgeschoss aber ca. 1m über Grund, d.h. Fenster sind im Keller...
  5. Dezentrale Lüftung OHNE WRG

    Dezentrale Lüftung OHNE WRG: Hi, Ich hab am Wochenende eine Familie mit Neubau besucht, die hatten dezentrale Lüfter in der Hauswand, so ca. 8 Stück. Die konnte man jeder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden