Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung im Keller

Diskutiere Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung im Keller im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Bei mir im Keller habe ich im Sommer bis zu 70% Luftfeuchtigkeit bei 21 bis 22 Grad. Im Winter ist alles ok da ja geheizt wird hat es bei...

  1. #1 derlaser, 14.01.2021
    derlaser

    derlaser

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Bei mir im Keller habe ich im Sommer bis zu 70% Luftfeuchtigkeit bei 21 bis 22 Grad.
    Im Winter ist alles ok da ja geheizt wird hat es bei 21,5 Grad zwischen 47% u.53% Luftfeuchtigkeit.
    Das Lüften ist bei mir schwer da ich oft unterwegs bin und zu den Zeiten wo gelüftet werden kann entweder alles schläft oder schon arbeitet.
    Es ist ein Zimmer mit 45qm und ein zimmer mit 25qm
    Der Lüfter würde ca 50cm unter erdniveau eingebaut werden.
    Würde gerne im Sommer auf 60% bis max 65% Luftfeuchtigkeit kommen.
    Welche Systeme Hersteller gibt es hierbei.Bevorzugt Einlüftervarianten mit umkehr.
    Wo starten hier die Preise?
    grüsse Robert
     
  2. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    680
    Beruf:
    Gast
    Hmh, 50 cm unter Erdniveau?

    Son Lüfter soll ja auf Sturzhöhe Fenster sein. Egal, erklärst Du bestimmt noch. Jedenfalls wenn, dann 2 Lüfter, damit Durchströmung gewährleistet ist.

    Preise: von bis. Es gibt ein relativ einfaches System vom Tiroler, der fängt bei schlapp 400 Tacken an (plus Montage) bis hin zum Luxusprodukt für nen 1000er mit viel Installationsaufwand..
     
  3. #3 derlaser, 14.01.2021
    derlaser

    derlaser

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    50 cm meinte ich das mein keller nicht aus der erde ragt wie manch anderen.
    2 lüfter naja jedes loch in einer wand unter erdniveau ist ein risiko finde ich.
    es gibt systeme die drehen richtung um also einmal raus einmal rein ausserdem das 45qm zimmer und das 25qm zimmer sind gegenüber das bräuchte ich nur die tür offen lassen weil in das andre zimmer würde auch eine kommen.
    mit einer steuerung für beide am besten.
     
  4. #4 1958kos, 14.01.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    350
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Im Sommer Keller belüften?
    Kann feucht werden.
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 derlaser, 15.01.2021
    derlaser

    derlaser

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hm ja ich weis zu den falschen zeiten lüften wird feucht.
    habe im sommer ja bis 70%
    angeblich sollen die diese lüftungsanlagen nur zu den zeiten lüften wo es sinn macht mit taupunktsensor und wärmesensor.
    sollte laut hersteller im sommer die feuchtigkeit raus statt reinbringen.
     
  6. Jan M

    Jan M

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachingenieur Bauphysik
    Ort:
    Stuttgart
    Grundsätzlich empfehle ich für Kellerräume eine feuchtegeführte Lüftung, die jeweils nur dann Außenluft in den Keller bringt, wenn die absolute Luftfeuchte außen geringer ist als innen. So besteht auch keine Gefahr sich im Sommer die Feuchte Außenluft in den Keller zu holen.
     
  7. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    680
    Beruf:
    Gast
    Ach was, wär ich fast nicht drauf gekommen....
     
  8. #8 derlaser, 15.01.2021
    derlaser

    derlaser

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja mit taupunktsensor solch eine die sollte dann ja das problem mit falsch lüften im griff haben.
    fact ist das ich es schaffe knapp 10% runter zu kommen im sommer da ich kino und büro im keller habe.
     
Thema:

Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung im Keller

Die Seite wird geladen...

Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung im Keller - Ähnliche Themen

  1. Dezentrale Lüftungsanlage im Neubau sinnvoll?

    Dezentrale Lüftungsanlage im Neubau sinnvoll?: Liebe Bauexperten, wir stecken derzeit noch eher am Beginn unseres Hausbaus (EFH, 155 qm, Bau mit GU) und nachdem der Rohbau steht geht es bald...
  2. Welchen Luftvolumenstrom bei dezentraler Wohnraumlüftung einstellen?

    Welchen Luftvolumenstrom bei dezentraler Wohnraumlüftung einstellen?: Hallo zusammen, wir haben in unserem Einfamilienhaus (Neubau, Einzug war Ende 2020) als dezentrale Lüftungsanlage die Viessmann Vitovent 100-D...
  3. Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung

    Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung: Ich suche ein Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung das keinen Rauch durchlässt. Hintergrund: Es soll ein Dezentrales Lüftungssystem...
  4. Dezentrale Wohnraumlüftung in Rolladenkasten führen

    Dezentrale Wohnraumlüftung in Rolladenkasten führen: Folgende Situation in einer Eigentumswohnung (1. Stock): Schlafzimmer zur wenig befahrenen Straße. Trotzdem wird die bessere Hälfte bei offenem...
  5. Extrem hoher Energiebedarf - Luft-/Wärmepumpe - Dezentrales Lüftungssystem

    Extrem hoher Energiebedarf - Luft-/Wärmepumpe - Dezentrales Lüftungssystem: Hallo, wir haben ein Häuschen Ende letzten Jahres gekauft mit einer Luft-/Wärmepumpte von istdochegal . Diese ist mit dezentralen Lüftungssystem....