DHH, aus 6cm wurden 4cm - und jetzt

Diskutiere DHH, aus 6cm wurden 4cm - und jetzt im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei der DHH die neben unserer Gebaut wurde, sollten eigentlich 6cm Abstand zwischen unseren Häusern sein. Nachdem man das beim Keller...

  1. #1 Nachbar, 10.11.2003
    Nachbar

    Nachbar Gast

    Hallo,

    bei der DHH die neben unserer Gebaut wurde, sollten eigentlich 6cm Abstand zwischen unseren Häusern sein. Nachdem man das beim Keller auch hinbekommen hat wurde letzte Woche die Decke eingeschalt.

    Zu unserer Hauswand hat man lediglich 2x3cm MiFa fugenversetzt hingestellt und eine 24er Dachpappe davorgestellt. Meine Vorschläge, zwischen Dachpappe und Beton ein Blech oder Betoplan hinzustellen, daß man dann hinterher rauszieht wurden ignoriert (vom Architekten und vom Bauunternehmer und vom Polier auch).

    Jetzt haben wir statt 6cm nur max. 4cm Luft weil der Beton am unteren Deckenrand die MiFa so komprimiert hat, das aus 3cm der 1. Lage nur noch 1cm übriggeblieben ist.

    Ich finde man hört es auch gleich, denn wenn beim Nachbarn zB die Schalung losegeklopft oder anderweitig gehämmert wird, dann FÜHLE ich es in meinem Bett, mal ganz davon abgesehen, daß ich es auch höre.

    a) dürfen die 4cm Luftspalt machen, oder gibt es eine Mindestanforderung?

    b) taugt die komprimierte MiFa zum Schallschutz oder sollte man besser die Mifa rausnehmen und 4cm Luft lassen? Wirkt die komprimierte Mifa als Schallbrücke?

    c) wie stelle ich fest, ob es Körperschallübertragung gibt (außer mit einem Schallgutachten). Ich meine, gibt es Indikatoren bei deren Auftreten man davon ausgehen kann, daß es Körperschallbrücken gibt?
     
Thema:

DHH, aus 6cm wurden 4cm - und jetzt

Die Seite wird geladen...

DHH, aus 6cm wurden 4cm - und jetzt - Ähnliche Themen

  1. Was wurde beim Anstrich der Dachgaube falsch gemacht?

    Was wurde beim Anstrich der Dachgaube falsch gemacht?: Hallo, eine Malerfirma hatte 2018 unter anderem auch die Dachgauben gestrichen und ich möchte fragen, was da schief gelaufen ist. Wie man sieht,...
  2. ZMG (Z2) wurde verbaut

    ZMG (Z2) wurde verbaut: Auf unser Grundstück in Hamburg wurde ZMG verbaut. Soweit ich verstanden habe, darf Z2 generell nicht ohne technische Vorrichtung verbaut werden....
  3. Wintergarten - "Fundamentbalken" sanieren (nachdem Estrich entfernt wurde)

    Wintergarten - "Fundamentbalken" sanieren (nachdem Estrich entfernt wurde): Hi, wir haben den Estrich in unserem Wohnzimmer + Wintergarten abgetragen und herausgefunden, dass die Balken auf dem unser Wintergarten steht...
  4. Die Kellerbodenplatte wurde nicht in einem Zug gegossen

    Die Kellerbodenplatte wurde nicht in einem Zug gegossen: Die Kellerbodenplatte wurde leider nicht in einem Zug gegossen, d.h. man hat ca, 3/4 geschafft und dann kam kein Beton mehr. Es war Feierabend...
  5. Welche Dämmplatten wurden hier verbaut?

    Welche Dämmplatten wurden hier verbaut?: Hallo zusammen, ich habe eben eine Kernlochbohrung durchgeführt 130mm und wusste vorher nicht, wie das MM aufgebaut ist. Ich dachte halt, da ist...