Dickbeschichtung des Kellers hat Risse

Diskutiere Dickbeschichtung des Kellers hat Risse im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute ich bin neu hier und habe folgende(s) Problem(e) ich habe Anfang Oktober an meinen Neubau (mit Hanglage) die Kelleraußenwände...

  1. #1 Mifke09, 24.01.2021
    Mifke09

    Mifke09

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute ich bin neu hier und habe folgende(s) Problem(e)

    ich habe Anfang Oktober an meinen Neubau (mit Hanglage) die Kelleraußenwände
    angefangen abzudichten.
    Wände sind aus 24cm WU Ortbeton
    Als erstes habe ich die Wand mit einem geeigneten Voranstrich gestrichen und diesen 2 Tage trocken lassen
    Dann habe ich die 2K Dickbeschichtung mit der Kelle aufgetragen ca 4-6 mm dick
    Über den Winter habe ich die Wände mit einer Baufolie abgedeckt damit der Frost und Schnee nicht an die Dickbeschichtung hinkommt
    Nun habe ich festgestellt dass, die Dickbeschichtung Risse bekommen hat.
    Darf ich das ganze jetzt nochmal runterkratzen?
    Oder kann ich einfach weitermachen und die syrodurplatten vollflächig mit der 2K Dickbeschichtung versehen und drankleben

    2. Problem
    Ich habe gesehen dass der Maurer das Drainagenrohr an manchen Stellen ca. 5cm überhalb oder eben mit der Bodenplatte verlegt hat
    Ist das richtig?
    Müsste es nicht ca 15 cm drunter sein damit die Noppenbahn noch über die Bodenplatte geht und dann aufs Rohr
    Danke schon mal im Voraus
     
  2. #2 simon84, 24.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.800
    Zustimmungen:
    3.065
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hallo,

    welches Konzept wurde denn gewählt ? WU ist kein Beton sondern ein Abdichtungskonzept.
    Warum wird dann überhaupt eine Dickbeschichtung aufgebracht ?

    Oder ist das Abdichtungskonzept "Schwarze wanne" ?

    Wie sehen die Anschluesse zur Bodenplatte aus ?

    Warum gibt es eine Drainage ?

    Wie sieht die Wasserbelastung laut Bodengutachten aus ?
     
  3. #3 Mifke09, 24.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2021
    Mifke09

    Mifke09

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Abdichtungskonzept ist schwarze Wanne ja

    Es wurden die Stahlmatten von Bodenplatte und Wände verlegt und gebunden und dann als erstes die Bodenplatte gegossen und danach der Keller eingeschalt und gegossen


    Wasserbelastung ist nicht drückendes Sickerwasser

    was mich zum nachdenken gebracht hat, das Haus ist nur einseitig im Hang drinnen und genau an dieser Stelle ist sie drainage über der Bodenplatte



    Hier noch die Risse in der Dickbeschichtung
     

    Anhänge:

Thema:

Dickbeschichtung des Kellers hat Risse

Die Seite wird geladen...

Dickbeschichtung des Kellers hat Risse - Ähnliche Themen

  1. Risse in Dickbeschichtung

    Risse in Dickbeschichtung: Hallo Leute ich bin neu hier und habe folgende(s) Problem(e) ich habe Anfang Oktober an meinen Neubau (mit Hanglage) die Kelleraußenwände...
  2. Ringraumdichtung Anschluss an Bitumen-Dickbeschichtung

    Ringraumdichtung Anschluss an Bitumen-Dickbeschichtung: Hallo zusammen, wir haben die Tage eine Erdwärme-Bohrung bekommen und dafür wurden im Keller zwei Kernbohrungen durch den Beton geführt. Dann...
  3. Unterschiedliche Qualitäten Bitumen-Dickbeschichtung 2k

    Unterschiedliche Qualitäten Bitumen-Dickbeschichtung 2k: Hallo, ich möchte meinen Keller (WU-Beton) von Außen dämmen. Ablauf soll wie folgt sein: 1. Voranstrich mit Bitumen-Dickbeschichtung 2k 2....
  4. Dickbeschichtung a. d. vertikalen & horizontalen Stoßkanten des Kellers haben Risse

    Dickbeschichtung a. d. vertikalen & horizontalen Stoßkanten des Kellers haben Risse: Hallo Fachleute, ich habe versucht, mich in der Thematik "Dickwandbeschichtung", zu belesen. Dennoch bin ich nicht in allem schlau geworden....
  5. Bitumendickbeschichtung 1 K nass durch Regen

    Bitumendickbeschichtung 1 K nass durch Regen: Hallo, ich habe vorgestern meinen Keller (Neubau) mit 1 komponentiger (also wasserlöslicher) Bitumendickbeschichtung abgedichtet. Nach drei...