Dicke Gipsinnenputz

Diskutiere Dicke Gipsinnenputz im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; wie dick ist der noch? ich habe so gute 1,5 mm in Erinnerung, oder?

  1. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    wie dick ist der noch? ich habe so gute 1,5 mm in Erinnerung, oder?
     
  2. #2 Harald W., 28.01.2006
    Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Komma verrutscht?

    Mindestens 15mm.
     
  3. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    ah, da hat sich wohl jemand vermessen :D (net bei mir)
     
  4. #4 VolkerKugel (†), 28.01.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    @Quelle

    Man sieht´s auf dem Bild nicht so genau, was für ein Mauerwerk es ist. KS wirbt z.B. für seine Planelemente mit "dem kostengünstigen Spachtelputz" (der dann letztendlich wieder teurer wird, weil alle Leitungen eingeschlitzt und vorgeputzt werden müssen).
     
  5. #5 susannede, 28.01.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Glaub des is Porenbeton, da werd i.A. nur gespachtelt (nachteilig siehe oben).

    Foto zeigt aber mehr denn nur Spachtel...am Boden würde ich das Mittelbett nennen.

    Grüße!
     
  6. #6 VolkerKugel (†), 28.01.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Foto zeigt aber mehr denn nur Spachtel...am Boden würde ich das Mittelbett nennen.

    Nicht verstehen ...

    Grüße . Volker
     
  7. #7 MichaelG, 28.01.2006
    MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Thema?

    Und was is nu die Frage oder Pointe, Quelle?
     
  8. #8 susannede, 28.01.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Hallo Volker,

    Quelles Foto hat so etwa 4mm - das wäre mir für einen "normalen" Innen- oder Glättputz zu wenig und für einen Dünnputz oder Spachtelung ein "Tick" zuviel...zumal es ja ein Gipsputz sein soll. (-> Porenbeton?)

    Daher mein "unorthodoxer" Vergleich zwischen "Dünnbett" und "richtigem Mörtelbett"...das "dazwischen" ist Mittelbett...

    Grüße!
     
  9. #9 susannede, 28.01.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Nachtrag: Glättputz auf Gipsbasis 5 mm ? Was ist ausgeschrieben bzw. ausgeführt?
     
  10. #10 Harald W., 29.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2006
    Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Quelle

    was issen das für ne´blaue Farb`auf deim Fotoooh rechsts? Isch dacht, du hätst nach ner Innewand mit Gipsputz gefracht? Hasde etwa ne´ Aussenwand mit nem scheene blaue Himmel fotographiert. Saaach` ma, wo steht´n die Wand auf´m Foto? ;)
    So, Spaß bei Seite.
    Was für ein Raum ist links und rechts der Wand?
    Aus welchem Material besteht die Wand (sieht aus wie Türlaibung).
    Wenn Du das nicht beantworten kannst, gehört Dein Foto in die Rätselecke.
     
  11. #11 Quelle, 29.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2006
    Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    hmm, das bild ist angelehnt an ein bild aus einem bautagebuch im internet. an sich ja öffentlich. das problem ist, dass ein bestandteil der internetadresse der name des BT/GU ist und ich würde das hier net posten wollen. hehe. der schneidet nämlich eher bescheiden bei dem vorhaben ab.
     
  12. #12 susannede, 29.01.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Prost Harald... :D

    sieht aus wie ne Türlaibung und Frau Quelle hat die Küchendecke schon schneller blau gemalert, als er die Zargen beischaffen kann, äh, hat lassen können...

    Gutes Nächtle... :winken
     
  13. #13 Harald W., 29.01.2006
    Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    ebenso gut´s Nächtle

    die Kinder werden uns morgen früh schon rechtzeitig raushauen.... :sleeping
     
  14. #14 Harald W., 29.01.2006
    Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    ?????????????????

    und du hängst das Foto, das mit Dir/Deinem Bau/Deiner Frage nix zu tun hat, als Beispiel für Deine Frage hier rein?
    Gehts noch? :irre
     
  15. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    ähm, wann habe ich behauptet, dass das bei mir ist?

    vielmehr :ah, da hat sich wohl jemand vermessen (net bei mir)

    nun ja.
     
  16. #16 Harald W., 29.01.2006
    Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Verschone uns bitte mit sowas,

    weil aus Deiner ersten Mitteilung ("da hat sich wohl jemand vermessen") kann niemand erahnen, woher der Scheiß´kommt. Von Dir, oder aussem Internet.
    Beschränke Dich auf wirkliche Probleme/Fragen, anstatt welche aus irgendwelchen Bildern aus dem Internet zu konstruieren :motz
     
Thema:

Dicke Gipsinnenputz

Die Seite wird geladen...

Dicke Gipsinnenputz - Ähnliche Themen

  1. Sehe ich Material und Dicke der Decken und Wände im Bauplan?

    Sehe ich Material und Dicke der Decken und Wände im Bauplan?: Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob ich hier im richtigen Unterforum poste. Wenn nicht, bitte ich einen Mod, den Thread zu verschieben. Ich poste...
  2. elektroinstall. unter estrich zu dick

    elektroinstall. unter estrich zu dick: Hallo Zusammen, habe gerade ein Problem und bin mir nicht sicher wie sauer ich auf den Elektriker sein darf. WIr bauen aktuell am Bestand an....
  3. Schlossdielen wie dick und welches Material?

    Schlossdielen wie dick und welches Material?: Hallo, ich habe einen Raum mit 5 m x 9 m. Dort kommt ein Holzboden auf einer Lattung rein. Momentan tendiere ich zu Schlossdielen. Da gibt es...
  4. Trittschalldämmung unter FBH, wie dick sollte sie sein?

    Trittschalldämmung unter FBH, wie dick sollte sie sein?: Hallo, für die Elektroinstallation plane ich NYM-Leitungen und für die Daten 25er FBY Rohre. D.h. die Installation ist maximal etwa 25 mm dick....
  5. Dicke von reinem Kalkputz

    Dicke von reinem Kalkputz: Hallo liebe Forumsgemeinschaft, ich hätte eine Frage zum Verputzen von Wänden. Bisher habe ich nur rohe Ziegelwände (oder Ytong) mit reinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden