Die beiden Thali Berichte

Diskutiere Die beiden Thali Berichte im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; ich hab´s endgültig mal geschafft beide Teile zu schreiben bzw. Online zu stellen siehe Link ... wie kommt der Bericht rüber ? vielleicht könnt...

  1. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    ich hab´s endgültig mal geschafft beide Teile zu schreiben bzw. Online zu stellen siehe Link ... wie kommt der Bericht rüber ? vielleicht könnt ihr mir ein Feedback dazu geben ;)

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 C.. Schwarze, 1. Januar 2003
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    Top Bericht!

    und noch ein frohes neues Jahr und viel Erfolg
     
  4. MAB

    MAB Gast

    Verständnis?

    "An den Deckenränder lassen wir werkseitig sogenannte Schalboarde anbringen auch so ein Standart von uns der eigentlich dem Bauherr OHNE Mehrkosten zugute kommt ... denn mit der Ausführung ist kein Stirnkantenputz erforderlich "und" es sieht auch gleich noch profihafter aus !"

    Versteht der Bauherr als Laie, was gemeint ist? Sieht er den Vorteil?

    Auch beim Korkfilz und der Pappe sollte der Schallschutz hervorgehoben werden. Klar, ich weiß das. Aber auch der Laie?

    Ein Tippfehler noch: armieren heißte es, nicht amieren.

    Ansonsten: SPITZE!

    Was ich immer sage / schreibe: BILDER, BILDER, BILDER, BILDER, BILDER, BILDER, BILDER, BILDER, BILDER, BILDER, BILDER, BILDER, BILDER, BILDER

    Daran sieht man es am besten.
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Bereits geändert !

    Danke für den Hinweis Martin,

    mein eigentliches Problem ist das ich die Beiträge etwas strecken muss damit sich auch gelesen werden ... z.b. werd ich mich mit der Thematik "Schallschutz im Deckenauflager" im Beitrag "Thalhammer Deckenauflager" detailierter widmen denn wenn ich all mein Pulver im Thali Beitrag verschiess würde dieser Beitrag den Rahmen sprengen und kein Mensch würd´s lesen :confused:
    -
    Drum hab ich beschlossen folgende Berichte demnächst zu erstellen:

    a.) das Thalhammer Deckenauflager
    -
    b.) den Giebelringanker
    -
    c.) den Poroton T9 Bericht Vol. 2
    -
    d.) den V-Plus-SystemBericht

    wobei mir ABER derzeit der V-Plus-Bericht unter den Finger juckt :shades

    schau mer mal ....

    Ahja wenn noch was stört in meinen Berichten BITTE meldet euch dazu denn ich schreib immer erst und dann fang ich an zu
    denken :o

    Eine gutes neues Jahr wünscht
     
  6. MAB

    MAB Gast

    Joo, das kenne ich

    Und deswegen werde ich auch immer meine ehrliche Meinung dazu sagen / schreiben. Nicht, daß ich es besser könnte.

    Aber mal sehen, vielleicht komme ich dazu, mal wirklich das komplexe Thema Dachdeckung und Abdichtung so hinzukriegen. Versuche ich allerdings schon seit 3 Jahren :(

    Ist ja das, was ich immer wieder betone: der Bau ist komplexer als der Laie sich das vorstellen kann. Und zwar sowohl in der Theorie als auch in der Praxis.

    (War ein kleiner Seitenhieb auf: "Die paar Steinchen übereinanderstapeln und Beton reingießen kann doch jeder")
     
  7. Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
    Macht echt Eindruck!

    Sehr lehrreich! Sind die Bauherren schon eingezogen?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    JA Herbert

    die Bauherren sind bereits eingezogen ich hoff es geht Ihnen gut ?
    -
    Ich hab ein neues Gästebuch in der Baumurks.de das andere war leider mit nem 0190 Dealer verseucht :deal ... Heute hat mir da jemand was reingeschreiben was in Martin´s Predigten dauernd vorkommt und mich jetzt AUCH nachdenklich gestimmt hat
    -
    Die Otto Normal Bauherrn scheinen offenbar meinen Berichten nicht ganz folgen zu können ?:mad: wobei ich eigentlich auch diese Zielgruppe mehr als ansprechen wollte (möchte) ... und das mit den Bildern ist auch so ne Sache ich bin täglich draussen wär kein Problem die Kamera mal auszupacken und drauf zu halten ... ABER hier siegt warscheinlich die Faulheit in mir ... selbst für meinen V-Plus-Bericht muss ich mir mittlerweile Foto´s borgen :mad: ... ALSO wie macht man das das die Leute es besser verstehn ? *stirnrunzel*

    MfG
     
  10. MAB

    MAB Gast

    Keine Ahnung

    Das ist ja das Problem. Wir werfen ja mit Fachausdrücken um uns, ohne das überhaupt zu merken.

    Aus Vorträgen weiß ich ja, daß ein Bild mehr als 1000 Worte sagen kann.

    Und weiter mit der Problematik: wie drücke ich es richtig aus, ohne (!) Fachausdrücke zu verwenden?

    Genau das Problem habe ich bei Gutachten ja auch immer. Entweder der Richter versteht es nicht, oder der gegner nimmt es wegen fehlender Fachausdrücke auseinander.

    Kleine Beispiele, welche Begriffe nicht verstanden wurden:
    Spröde
    Kehlbalken
    Sparren (!)
    Konvektion
    Wasserdampfsättigung
    Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke (zugegeben: war Absicht :) )
    Attika
    Ortgang
    RWA-Kuppel
    WLG
    POCB (Kunststoff)
    PIB (Kunststoff)
    ECB (Kunststoff)
    usw.
     
Thema:

Die beiden Thali Berichte

Die Seite wird geladen...

Die beiden Thali Berichte - Ähnliche Themen

  1. Drainagevlies oder Filterschlauch oder beides??

    Drainagevlies oder Filterschlauch oder beides??: Hallo Zusammen, unser Neubau ist so ziemlich durch und schon wird seit einigen Wochen der Garten angelegt. Wir sind auch schon sehr weit und...
  2. Zur Wohnraumförderung in Baden-Württemberg gibt es zu berichten…

    Zur Wohnraumförderung in Baden-Württemberg gibt es zu berichten…: dass die staatseigene Förderbank, die L-Bank, erstmals in diesem Jahr ihre Sollzinssätze bei der Wohnraumförderung verbilligt hat. Das war auch...
  3. Mauerwerk aus zwei Steinarten: Beide tragend?

    Mauerwerk aus zwei Steinarten: Beide tragend?: Hallo zusammen, ich habe ein Haus gekauft, das folgenden Wandaufbau hat: 24cm Ytong + 11,5cm Kalksandstein. U-Wert laut Rechner 0,42. Genauere...