Die richtige Dampfsperre im Boden eines Saunafloßes?

Diskutiere Die richtige Dampfsperre im Boden eines Saunafloßes? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo in die Runde, ich bin auf der Suche nach der richtigen Dampfsperre im Fußboden unseres Saunafloßes. Nach unten haben wir mit...

  1. #1 NOFrame, 23.06.2021
    NOFrame

    NOFrame

    Dabei seit:
    23.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lichtplaner
    Hallo in die Runde,

    ich bin auf der Suche nach der richtigen Dampfsperre im Fußboden unseres Saunafloßes.
    Nach unten haben wir mit Siebdruckplatten gegen Wasser abgesperrt. Jetzt brauchen wir eine Lösung für das Wasser von oben aus dem Saunaraum / Umkleideraum. Es muss eine Sperre sein, wo das Wasser auch längerer Zeit drauf stehen kann und langsam wegtrocknet, bin zumindest ich der Meinung.

    Der Bodenaufbau sieht bis jetzt wie folgt aus:

    1. Schwimmkörper
    2. Aluminiumgestell
    3. 5 mm Trittschalldämmung Kork
    4. 18 mm Siebdruckplatten (Dampfsperre und Aussteifung)
    5. 80 x 60 mm KVH / dazwischen 60 mm Hanfdämmung
    6. Dampfsperre / Horizontalsperre ???
    7. 21 mm Dielen Fichte geölt

    Ich habe die Dämmung extra 2 cm kleiner als das KVH gewählt, dass zwischen den Dielen und der Dampfsperre genügend Luftraum zum abtrocknen ist. Ich gehe nämlich davon aus, dass sich regelmäßig Wasser unter den Dielen ansammeln wird und wieder trocknen muss.

    Ich bin über Anregungen in jede Richtung dankbar!

    Liebe Grüße Zeichenfläche 2@2x.png
     
  2. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    779
    Wenn da regelmäßig größere Mengen Wasser drauf kommen, würde ich über eine weitere Schalung mit Epdm Folie nachdenken. Die Dielen dann auf Aluträger verschraubt schwimmend verlegen. Mir wäre das zu riskant eine herkömmlich Dampfsperre zu nehmen. Die Anschlüsse bekommt man zwar Luftdicht aber nicht so einfach Wasserdicht.
     
  3. #3 NOFrame, 25.06.2021
    NOFrame

    NOFrame

    Dabei seit:
    23.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lichtplaner
    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Das ist eine sichere Lösung denke ich. Mir wurde von anderer Seite eine Alujet Floorjet Alu 2SK empfohlen. Wäre das auch eine Alternative? Oder habe ich auch hier die gleichen Probleme mit den Anschlüssen?
     
  4. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    779
    Die ist zwar für aufsteigende Feuchtigkeit geeignet, ob die aber auch aufstauendes Wasser von Oben abhält weiß ich nicht. Da wäre ja auch die Frage nach der UV- Beständigkeit. Um ein abtrocknen zu gewährleisten, müssten die Dielen ja mit Fuge verlegt werden.
     
  5. #5 NOFrame, 28.06.2021
    NOFrame

    NOFrame

    Dabei seit:
    23.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lichtplaner
    Das werden Sie auch mit 2mm Fuge. Bei der EPDM Folie habe ich nur Angst, dass mir durch das Gewicht und die Elastizität der Folie, die Dämmung runter gedrückt wird. Gerade wenn dann auch noch Wasser oben drauf steht.
     
Thema:

Die richtige Dampfsperre im Boden eines Saunafloßes?

Die Seite wird geladen...

Die richtige Dampfsperre im Boden eines Saunafloßes? - Ähnliche Themen

  1. Richtige Folie für Dachausbau

    Richtige Folie für Dachausbau: Hallo liebe Forenmitglieder, Habe eine Frage zu folgender Folie:...
  2. Neubau Einfamilienhaus - Richtige Montage von Dampfsperre und Dämmung

    Neubau Einfamilienhaus - Richtige Montage von Dampfsperre und Dämmung: Hallo an die Baugemeinde, wir bauen gerade unser Einfamilienhaus. Der Rohbau und das Dach sind nun abgeschlossen, nun fängt der Innenausbau an....
  3. Dampfsperre oder Dampfbremse richtig verlegen

    Dampfsperre oder Dampfbremse richtig verlegen: Hallo, ich möchte gern bei meinem Haus (Bungalow) den Dachboden ausbauen. Haus ist 1,5 Jahre alt und hat eine gedämmte Holzzwischendecke die ich...
  4. Dampfsperre + Randstreifen im Keller richtig verlegt?

    Dampfsperre + Randstreifen im Keller richtig verlegt?: Hallo, bei uns im Keller wurde gestern die Dampfsperre + Dämmung eingebracht. Die Dampfsperre ist eine Bitumenbahn, kalt verklebt. Ich habs...
  5. Seitenwände Gaube richtig Dämmen Dampfsperre?

    Seitenwände Gaube richtig Dämmen Dampfsperre?: Ich stehe gerade vor einem Problem bei unserem Neubau und suche hier rat. Unser Badezimmer wurde mit einer Gaube ausgestattet die Seitenwände...