DIN 18195/Flachdachrichtlinie auch für Hauseingangstür?

Diskutiere DIN 18195/Flachdachrichtlinie auch für Hauseingangstür? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, inwiefern kann die DIN 18195 bzw. Flachdachrichtlinie bei der Diskussion mit Archi und Handwerkern bezüglich der Anschlusshöhe des...

  1. Gwenny

    Gwenny

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    inwiefern kann die DIN 18195 bzw. Flachdachrichtlinie bei der Diskussion mit Archi und Handwerkern bezüglich der Anschlusshöhe des Eingangspodest an der Hauseingangstür rangezogen werden?

    Geplant ist die OK des Eingangspodest ca. 2cm unter OK der Türschwelle zu legen. Entwässerungsrinne oder Vordach ist nicht vorgesehen.

    Gelten für Hauseingangstüren o.g. Normen/Richtlinien?
     
  2. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Wenn Du eine 15cm Schwelle in die Tür haben willst. JA.

    Wenn nicht, muss eine Ersatzlösung ERPLANT werden, die das Ansinnen der Flachdachrichtlinie ebenso erfüllt.
     
  3. #3 Skeptiker, 27.08.2014
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Im Ergebnis sehe ich das ganz genau so, allerdings würde ich mich hier auf die 18195 beziehen, oder gibt es im speziellen Fall Grund zur Annahme, dass es sich um ein Flachdach handelt? Wie gesagt, das Ergebnis ist das exakt selbe!
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Es ist deine Entscheidung.

    Bei Eingangspodesten kommt es selten vor, dass Notabläufe verstopfen oder so. Auch Schnee wird meist beräumt. Mehr oder weniger freiwillig.

    Trotzdem sind schon Fälle beobachtet worden, wo bei Sturm Wasser ins Haus kam. Ist man da, hat Granit der gut versiegelt auf einem Zementestrich liegt, mag das ok sein.

    Persönlich habe ich zwar Zementestrich, aber auch eine Stufe am Eingang. Nur eine, aber die ist auch über 15 cm. Und da es Wetterseite ist, und ich kein Vordach habe und auch keines will, ist das gut so.


    Kann man daraus einen Planungsfehler bei euch ableiten? Ich denke eher nein.
     
  5. #5 Tafelsilber, 28.08.2014
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
    Sowohl die Flachdachrichtlinien (Ziffer 4.4) als auch die DIN 18195-9 (Ziffer 5.4.4) kennen niedrigere Abschlusshöhen als 15 cm. Weisen aber auf notwendige weitere Maßnahmen hin.

    Ich empfehle als Lektüre:
    Oswald et. al.: Schdensfreie niveaugleiche Türschwellen http://www.beck-shop.de/Oswald-Abel...utm_campaign=pdf_8919144&campaign=pdf/8919144
    (gab es auch mal als Forschungsbericht kostenlos im Netz)

    sowie im übertragenen Sinne:
    http://www.risse-ing.de/files/gebaeudesockel_-_abdichtung_von_pr-fassaden_-_ft_2014-01_20-25.pdf
     
Thema: DIN 18195/Flachdachrichtlinie auch für Hauseingangstür?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. DIN 18195 FLACHDACHRICHTLINIEN

Die Seite wird geladen...

DIN 18195/Flachdachrichtlinie auch für Hauseingangstür? - Ähnliche Themen

  1. senkrechte Abdichtung der Bodenplattenach DIN 18195-4

    senkrechte Abdichtung der Bodenplattenach DIN 18195-4: Hallo, bei unserem Neubau wird gerade die Bodenplatte (ohne Keller) abgedichtet. Laut unserem Bodengutachten soll sie laut DIN 18195-4...
  2. Mehrkosten Bodenplatte nach DIN 18195 Teil 6 anstatt Teil 4?

    Mehrkosten Bodenplatte nach DIN 18195 Teil 6 anstatt Teil 4?: Guten Tag, ich sitze auf heisen Kohle und muss daher hier die Experten fragen. :) Wir planen den Bau eines EFH (ohne Keller) in NDS. Das...
  3. Abdichtung Bodenplatte DIN 18195-6

    Abdichtung Bodenplatte DIN 18195-6: Hallo zusammen, folgendes Szenario: EFH ohne Keller auf Bodenplatte mit Streifenfundamenten (1,1m tief) Aufbau: - Streifenfundamente als...
  4. Abdichtung DIN 18195-4 / Schlämme auf XPS an G200 DD

    Abdichtung DIN 18195-4 / Schlämme auf XPS an G200 DD: Liebe Forumianer, ich habe mal wieder ein Korinthen-K-Thema, zu welchem ich gerne eure Meinung hören würde. Fall: Abdichtung nach DIN 18195 Teil...
  5. Weiße Wanne oder Abdichtung nach 18195-4 + Drainage

    Weiße Wanne oder Abdichtung nach 18195-4 + Drainage: Guten Abend, wir planen zur Zeit den Bau eines Einfamilienhauses mit Keller über einen Bauträger und hoffen hier noch ein paar Pros und Contras...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden