Dispersionsfarbe auf Lehmstreichputz ?

Diskutiere Dispersionsfarbe auf Lehmstreichputz ? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo miteinander, ein kurze Frage: Kann ich eine normale (hochwertige) Dispersionsfarbe auf Lehmstreichputz bzw. Lehmstreichfarbe...

  1. Papi

    Papi

    Dabei seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    LKR OL
    Hallo miteinander,

    ein kurze Frage:

    Kann ich eine normale (hochwertige) Dispersionsfarbe auf Lehmstreichputz bzw. Lehmstreichfarbe streichen.

    Hintergrund: Renovierungsanstrich eines Zimmers. Holzrahmenbau, Wandaufbau von innen: GK, OSB-Platte, Inst.ebene, OSB-Platte abgeklebt, Ständer mit Dämmung etc.

    Die Decken sind z.Zt. direkt auf der GK-Platte mit Lehmstreichfarbe gestrichen, Wände ebenso auf der GK-Platte mit Lehmstreichputz.

    Der Verkäufer / Berater im Farbenfachhandel (kein Baumarkt!) rät von Dispersionsfarbe ab und empfiehlt Silatfarbe. Grund: Schimmelgefahr, da Feuchtigkeit aus der Wand nicht ausdiffundieren könnte.

    Ich kann dies nicht nachvollziehenj, da 1: meines Erachtens nach 9 Jahren Standzeit keine Feuchtigkeit mehr ausdiffundieren muß, die (getrockneten)= Holzteile sollten längst Ihre Ausgleichsfeuchte erreichz haben. 2. Wir über eine KWL verfügen, die die Luftfeuchtigkeit eh niedrig hält. 3. Lehmstreichfarbe oder Lehmstreichputz nicht mir einem echten Lehmputz zu vergleichen ist!

    Was sagen die Fachleute?

    Danke & Gruß
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Lehmputz, Lehmstreichputz und Lehmfarben sind samt und sonders reversibel.

    Daher ist Dispersionsfarbe genau so falsch wie Silikatfarbe.

    Hier heißt es - im System bleiben.
     
  4. #3 ReihenhausMax, 15. Juli 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Warum wollt Ihr eigentlich nicht bei Lehmfarbe bleiben?
     
Thema: Dispersionsfarbe auf Lehmstreichputz ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dispersionsfarbe auf lehmputz

    ,
  2. dispersionsfarbe auf lehmfarbe

    ,
  3. dispersionsfarbe lehmputz

    ,
  4. lehm auf dispension,
  5. lehmfarbe mit dispersionsfarbe überstreichen
Die Seite wird geladen...

Dispersionsfarbe auf Lehmstreichputz ? - Ähnliche Themen

  1. Dichtschlämme versehentlich auf Dispersionsfarbe aufgetragen

    Dichtschlämme versehentlich auf Dispersionsfarbe aufgetragen: Hallo zusammen, ich habe Dichtschlämme versehentlich auf Dispersionsfarbe aufgetragen , die allerdings noch gut haftet. Die Abdichtung soll...
  2. Anstrich mit Dispersionsfarbe fleckig - Frage zum zweiten Anstrich

    Anstrich mit Dispersionsfarbe fleckig - Frage zum zweiten Anstrich: Hallo, ich habe ein Problem mit der Deckkraft meiner Innendispersionsfarbe (von Brillux, Super Latex). Die Wände bestehen aus Rigips, den ich...
  3. Latex Farbe oder Dispersionsfarbe?

    Latex Farbe oder Dispersionsfarbe?: Hallo liebe Bauexperten, ich wusste nicht wo das rein packen könnte... Darum jetzt bei Sonstiges=) Und zwar will ein Kollege seinen...
  4. Feuchtraumfarbe oder Dispersionsfarbe mit Antischimmel-Additiv

    Feuchtraumfarbe oder Dispersionsfarbe mit Antischimmel-Additiv: Hallo, ich möchte einen Raum, in dem erhöhte Feuchtigkeit herrscht, neu streichen. Bisher ist dieser mit weißer Dispersionsfarbe gestrichen, die...
  5. Verputzte Wand neu streichen

    Verputzte Wand neu streichen: Hallo, gestrichen habe ich schon einige Wände. Jedoch waren bislang alle tapeziert. Nun haben wir demnächst einen Raum zu streichen, der...