Distanz- / Justierschrauben

Diskutiere Distanz- / Justierschrauben im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, kann man die bei ibäh angebotenen Distanzschrauben bedenkenlos kaufen, oder ist das China-Nepp...

  1. Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Experten,
    kann man die bei ibäh angebotenen Distanzschrauben bedenkenlos kaufen, oder ist das China-Nepp http://cgi.ebay.de/100-Justierschrauben-Distanzschrauben-6x120_W0QQitemZ110214922461QQihZ001QQcategoryZ45821QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem?
    Wir müssen für den Ausbau des Dachbodens einiges an Unebenheiten (Sparren) ausgleichen, dafür wollten wir eigentlich Abhänger benutzen, aber das Arbeiten mit den Distanzschrauben ist wohl um einiges schneller und einfacher...
    Danke,
    Erdferkel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Na ja, der Preis geht gerade noch, aber ich sehe keine Bohr oder löffelspitze.
    Passender Bit dabei ?
    120 mm länge, wieviel ist denn auszugleichen ?

    Dann ist noch die Frage, wo liegt die Dampfbremsfolie, das ist so nee Sache mit den Distanzschrauben .

    Direktabhänger ( per 100 ca 11€ netto ) sind einfacher, schneller, und sicherer.

    Peeder
     
  4. Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    Danke erstmal für die schnelle Antwort.
    Der Link war nur exemplarisch...

    Ich habe noch keine genauen Höhen, denke aber, daß wir im Maximum mit 5 - 7 cm rechnen könnten. Durchschnittlich wird es deutlich weniger.

    Rein äußerlich habe ich auch mehr Vertrauen zu Direktabhängern, aber verarbeitungstechnisch erscheint mir das Justieren hier etwas komplizierter zu sein...
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Nein, viel einfacher, bei just erst mal volle Pulle rein, dann wieder gefühlvoll raus, ist der Kopf nicht richtig versenkt, gibt es einen richtigen Akt, spaltet die Latte, der selbe Mist.

    Direktabhänger gibt es auch für Holzlattung ( würg ) , Abhänger anschrauben, Latte dazwischen , mit Setzlatte ( würg ) oder Laser ausnivilieren, 2 schräubken, fertig . Rest der Schenkel nach oben biegen.
    Wir reden hier von GK 60/50 Abhängern.

    Im übrigendrücken die Direktabhänger auf die ( wenn vorhanden ) Folie, die Just fetzen diese Auf.

    Peeder
     
  6. tempusfugit

    tempusfugit

    Dabei seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Füssen
    Tragfähigkeit Kopfform, Bohrspitze

    Hallo,

    es gibt einige Varianten der Justierschrauben, einige mit Bohrspitze - meistens teuer.

    Ist eine Bohrspitze grundsätzlich vorzuziehen?

    Fast alle Justierschrauben haben einen Kopf mit 12 mm Durchmesser, die günstige "Premium" Variante mit der Bohrspitze auf dem Bild 10 mm.
    Hat jemand Erfahrung damit, wird die Tragfähigkeit der Schraube durch den kleineren Kopf negativ beeinflusst?
    Führt der keilförmige Kopf nicht verstärkt zum Reißen der Latte?

    Der Anbieter bewirbt sie als Aufreißarm durch spezielle Kopf- und Spitzenform.

    Oder bohren und versenken die Profis die Latten bei Justierschrauben vor?

    Viele Grüße
    tempusfugit
     

    Anhänge:

  7. Gast943916

    Gast943916 Gast

    nö,
    aber was die Bohrspitze soll, erschliesst sich mir nicht
     
  8. tempusfugit

    tempusfugit

    Dabei seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Füssen
    Peeder hat seinerzeit deren fehlen bemängelt.
    An Holzbauschrauben gibt es sie auch oft, wohl nicht ohne Grund.
     
  9. Gast943916

    Gast943916 Gast

    Viele Jahre haben wir Js. Verwendet, ohne Bohrspitze, dass die Latten dadurch beschädigt wurden habe ich sehr selten erlebt, übrigens Peeder ist ein Metallfetischist....
     
  10. #9 Rudolf Rakete, 26. September 2012
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Zumal ich bezweifel ob solch eine Bohrspitze wirklich bohrt. Ich habe noch keinen Unterschied zwischen mit oder ohne Bohrspitze bemerkt. Aber ist im Moment halt modern.
     
  11. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Die Bohrspitze verhindert das einreißen des Holzes an der Oberfläche. Dreht man die Schraube tiefer rein, kann das Bohrmehl nicht mehr abgeführt werden.
    Die gestalltung der Schraubenspitze hat schon erheblichen Einfluß auf die Spaltwirkung. Ich habe Schrauben da reiß das Holz schon wenn die Schraube sich nähert, bei anderen kann man fast ganz am Rand schrauben ohne das was passiert.
    in erster linie verkauft es sich ganz gut.
    Für eine fachgerechte Verbindung sollte :winken vorgebohrt werden, das macht aber sowieso keiner
     
  12. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    doppelpost
     
  13. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Mal OT zum eigentlichen Thema,
    Aber Schraubenspitze bei Spanplattenschrauben.
    Es gibt ja die 08/15 Schrauben in vielen Größen.

    Und dann die Schrauben der Marke S...lt.Werbung selbstschneidend in Holz ohne vorbohren.
    Habe da mal ein Werbevideo gesehen wo eine Schraube der Marke wie Butter in ein Holzbalken verschraubt wurde.(war schon ein ganz schöner "emmes" von Schraube)
    Bringen diese Markenschrauben wirklich das,was versprochen wird,ohne vorbohren ?

    Meine mal so in der täglichen Praxis von Trockenbauern/Zimmerleuten ?

    Gruß helge2
     
  14. Anfauglir

    Anfauglir

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikstudent
    Ort:
    Ruppendorf
    Die richtige Schraube (mit dem richtigen Schrauber) für den richtigen Zweck. Es gibt ja nicht nur Spanplatten und Trockenbau, z.B. http://www.sfsintec.biz/internet/sf...D7C1256F1F0025A533/$FILE/Zimmermann_07_02.pdf.

    Für nichttragende sichtbare Holzverschraubungen sind Unterkopffräßrippen sehr angenehm, z.T. auch eine Bohrspitze (wobei es da auch deutlich unterschiedliche Varianten gibt).

    Für tragende Verbindungen (wo man ggf. einen "emmes" braucht) mit selbstbohrenden Holzschrauben mit entsprechender Zulassung darf m.W. nicht vorgebohrt werden.
     
  15. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Bei vielen Schraubverbindungen muß entgegen vieler Herstellerangaben vorgebohrt werden, weil ansonsten die Auszugswerte wegen der Spaltwirkung in Holz reduziert werden.
    Bei Terrassen funktionieren die Schrauben zwar, aber auch hier arbeitet man ohne vorbohren gegen die eigentlichen Vorschriften. Habe zu diesem Thema schon lange telefonate mit einigen Herstellern geführt die mir dies dann auch bestätigt haben.
     
  16. tempusfugit

    tempusfugit

    Dabei seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Füssen
    Danke für alle Beiträge.
    Man lernt viel dazu, wenn das richtige Stichwort fällt.

    Daher tendiere ich zu den "Premium" JS mit Bohrspitze.

    Ist die Kopfform Eurer Meinung nach (10 mm Durchmesser im Vergleich zu 12 mm normal, keilförmiger) unproblematisch bzgl. Tragfähigkeit und Holzreißen?
     
  17. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    Meine Erfahrung von Baumarkt-Schrauben zu den besseren von den üblichen Verdächtigen ist das man eine viel höhere SChraubleistung pro Akku hat. Billigschrauben schrauben sich einfach viel schwerer rein als die etwas teureren Schrauben mit dem Assy-Bit (scheiß system) oder von den anderen hochwertigen Lieferanten.

    Ich habs mal ausprobiert mit Reihenverschraubungen, es ist enorm, was die Schraube ausmacht an Zeit beim Einschrauben... Allein schon, das die Spitze sofort packt und nicht erst 23 Umdrehungen braucht bis das sie packt und dann in Verbindung mit dem Doppelgewinde, sehr fein :)
     
  18. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    im HIFI bereich gibt es eine referenz, an der sich alle messen müßen

    bei den Schrauben ist die Referenz die Firma Wü....

    ich hab alles ausprobiert ,Sortiment( Zwieschengrößen usw.usw.)und Qualität sind einfach die Referenz

    seit dem bin ich Wü... Fan-Boy
     
  19. Gast943916

    Gast943916 Gast

    Es gibt auch viele andere, der W lässt die genau wie andere in Asien herstellen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Der Wü ist aber der einzige mit dem bescheuerten Assy-Kopf... Ich bin eher Ber*er-Freund... Das Sortiment ist für mich genauso gut, der Service ist auch klasse...
     
  22. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    @ H.PF du sprichst mir aus der Seele ,

    ein Torx ist genau so gut, und überall erhältlich.


    Peeder
     
Thema: Distanz- / Justierschrauben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. justierschrauben nicht ganz versenkt

Die Seite wird geladen...

Distanz- / Justierschrauben - Ähnliche Themen

  1. Generalunternehmer: Welche Distanz zur Baustelle ist sinnvoll?

    Generalunternehmer: Welche Distanz zur Baustelle ist sinnvoll?: Ich bin dabei, mich nach einem GU umzusehen (MFH, ca. 1800 cbm). Da eine Metropole im Süden von D, vorsichtig gesagt, nicht das billigste...
  2. Untersparrendämmung: Wie Löcher von Justierschrauben in Klimamembran abdichten ?

    Untersparrendämmung: Wie Löcher von Justierschrauben in Klimamembran abdichten ?: Hallo ! Beim Anbringen einer Untersparrendämmung 60mm an OG-Balkendecke habe ich festgestellt, dass ich Unebenheiten bis zu 20mm ausgleichen...
  3. Stärke der Justierschrauben

    Stärke der Justierschrauben: Hallo Zusammen... ich bin gerade dabei die Vorarbeiten für meine Gipskartondecke zu leisten. Eine Grundlattung von 30 x50 habe ich schon...
  4. Dampfsperre und Justierschrauben

    Dampfsperre und Justierschrauben: Hallo, bei meinem Dachausbau habe ich das Problem das die Sparren nicht in einer flucht sind. Wenn ich also auf der Dampfsperre die Lattung für...
  5. Deckenverkleidung: 12,5OSB-Platten mit Justierschrauben in Kaiserdecke befestigen ?

    Deckenverkleidung: 12,5OSB-Platten mit Justierschrauben in Kaiserdecke befestigen ?: Hallo ! Die Idee: Möchte (statt mit Rigips) eine Wohnraumdecke (Kaiserdecke mit diesen in den Beton eingegossenen Holzträgern) mit...