Doppelgarage zu einer großen umbauen

Diskutiere Doppelgarage zu einer großen umbauen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, ich habe eine Garage ca. 6x6m mit zwei Garagentoren. Innen sind die Garagen nicht getrennt, es stehen allerdings zwei...

  1. Wisdom

    Wisdom

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe eine Garage ca. 6x6m mit zwei Garagentoren. Innen sind die Garagen nicht getrennt, es stehen allerdings zwei Doppel-T-Träger zum Abstützen. Die Decke ist gegossen und von vorne nach hinten laufen circa 8cm breite Stahlträger in circa 30 cm Abstand, die durch zwei freiliegende querlaufende Doppel-T-Träger gestützt werden. Diese liegen auf den anderen beiden Trägern auf.

    Da die Tore sehr schmal sind, würde ich gerne die Stütze in der Mitte zwischen den Toren abreissen und ein großes Tor einbauen. Ein Statiker war bereits da und meinte, dass über den Toren wahrscheinlich zwei einzelne Träger liegen. D.h man müsste vorne circa 5m überspannen und dann ein neues Dach aufbauen (Trapezbleche?).

    Der Statiker hat sich jetzt sehr schwer getan einen richtigen Träger zu bestimmen und wollte noch einen Architekten hinzu ziehen. Ist das nicht zuviel des Guten? Sowas muss doch tausende Male pro Jahr gemacht werden? Preislich soll das Ganze ja doch im Rahmen bleiben.

    Grüße aus Saarbrücken
     
  2. #2 Lexmaul, 17.02.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    1.184
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wenn ein Statiker dafür nen Archi hinzuziehen will, solltest Du Dir flott nen anderen besorgen.
     
  3. #3 simon84, 17.02.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.592
    Zustimmungen:
    1.451
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich weiß nicht ob tausende Male pro Jahr einzelgaragen in doppelgaragen gewandelt werden.

    Skizze/Foto ?

    Vorne beim Tor eine Stütze und hinten an der Rückwand oder wie kann ich mir das ungefähr vorstellen ?

    Aufgabenstellung ist einen bestehenden Träger mit mittenabstützung durch einen ohne ersetzen ?

    Warum das neue Dach ?

    Ansonsten ja, dad Tragwerk sollte der Statiker selber können. Details für Tor und Dach vielleicht nicht das ist ok
     
  4. Wisdom

    Wisdom

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der mittlere Träger zwischen den Toren soll weg, ja. Die Sützen teilen den Weg in Drittel. Das Dach soll weg: Asbestplatten die undicht sind, zu wenig Gefälle, Tragkonzept passt wahrscheinlich nicht mehr wenn die Stützen dann weg sind.
     

    Anhänge:

  5. #5 simon84, 18.02.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.592
    Zustimmungen:
    1.451
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was genau ist jetzt das Problem vom Statiker ?
    Was hast du bei ihm beauftragt und was hat er geliefert ?

    Entfernen 1. Stütze und Ersatzmaßnahme berechnen.

    Details zum Arbeitsablauf und Auflager links und rechts usw. beachten
     
  6. #6 bauspezi 45, 18.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2019
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    wie sagt man es immer : machbar ist alles..
    meiner Meinung nach muss das Dach, der vordere Sturz
    und die Träger alles raus und weg.
    Wie es möglich sein wird alles freitragend mit großem Tor
    muss ,wie schon erwähnt, ein Statiker sagen.
    Es wird sicherlich ein Torsturz aus Stahlbeton oder in Form eines Stahlträgers
    hergestellt werden.
    ein Betonrähm (Ringbalken) und neue Torsturzauflager werden auch notwendig sein...
    also es liegt eine Menge Arbeit an..
     
    SIL gefällt das.
  7. #7 simon84, 18.02.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.592
    Zustimmungen:
    1.451
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn du nichts davon selber machen kannst und alles bei offiziellen Firmen beauftragst dann wird eine neue Fertiggarage vermutlich nicht viel teurer.
     
  8. #8 SIL, 18.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2019
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.861
    Zustimmungen:
    1.245
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das hast du schön gemacht @bauspezi 45 :winken wobei dann die Überlegung gleich in Richtung Holz als Dachkonstruktion gehen könnte, natürlich auf Ringbalken etc und vorderer Sturz ... vllt gleich als Pultdach mit Vollschalung und "schwarze" Bedachung...
     
  9. Wisdom

    Wisdom

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ein Dachdecker, der meine Gaube saniert hat, wollte vorne einen Holzsturz drüber ziehen. Da die Rechnung für die Gaube aber ziemlich frech war, kam es nie zu weiteren Gesprächen.

    Der Statiker meinte, vorne Sturz und dann diese Sandwichplatten drüber....
     
  10. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.861
    Zustimmungen:
    1.245
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Geht auch - gleichwohl brauchen sie aber eine Tragkonstruktion darunter egal wie sie 'decken'
     
  11. Wisdom

    Wisdom

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ach so. Mit wurde gesagt, dass die Teile 6m überspannen können... Wird echt ne große Baustelle.
     
Thema: Doppelgarage zu einer großen umbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie kann man bei Garagen tören neue dradseile Umbauten 2m×2m

    ,
  2. doppelgaragentore umbauen

Die Seite wird geladen...

Doppelgarage zu einer großen umbauen - Ähnliche Themen

  1. Kiesschüttung auf Doppelgarage zwischen Platten?

    Kiesschüttung auf Doppelgarage zwischen Platten?: Guten Abend, ich habe ein Haus gekauft letztes Jahr an dem eine Doppelgarage angebaut ist welche auf dem Dach als Terrasse ausgebaut ist. Entlang...
  2. Betonwandstärke bei Doppelgarage mit OG

    Betonwandstärke bei Doppelgarage mit OG: Hallo zusammen Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir bei meiner Problemstellung helfen. Geplant ist, dass ich eine Doppelgarage baue und...
  3. Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen

    Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und überlege gerade mir ein Grundstück zu kaufen. Im Anhang schicke ich euch einen Teil des B-Plans sowie den...
  4. Planung Grundriss Bauhausstil mit großer Doppelgarage

    Planung Grundriss Bauhausstil mit großer Doppelgarage: Hallo zusammen, ich stelle mich erstmal kurz vor :-) Thorsten, 28 Jahre und Fachinformatiker, guter Heimerwerker und "Lehrling" in den...
  5. Optimale Größe für eine Doppelgarage mit einem Tor?

    Optimale Größe für eine Doppelgarage mit einem Tor?: Hallo, ich möchte eine Doppelgarage bauen und laut "Sächsischer Bauordnung" kann ich dies bis 40m² ohne Bauantrag. Der hintere Teil der Garage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden