Dorn RTI 1

Diskutiere Dorn RTI 1 im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Rolladenkasten ... statisch tragend aus Beton (Leichtbeton) mit Ziegelblende patentiert mit nem 0.39 er U-Wert. - Nachdem ich momentan ned auf...

  1. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Rolladenkasten ... statisch tragend aus Beton (Leichtbeton) mit Ziegelblende patentiert mit nem 0.39 er U-Wert.
    -
    Nachdem ich momentan ned auf meinen Webspace zugreifen kann und unter Fakeverdacht stehe möchte ich hier zuerst mal zu meiner Verteidung einen Auszug aus dem Prospekt einstellen.
    -
    Besteht Interesse an diesem Rolladenkasten ? ... es gibt keinen Internetauftritt von diesem Rolladenkastenhersteller (!) ... Interesse ? ... sollen wir den hier mit allen Foto´s etc. besprechen ?
    -

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    Mehr Input

    Was heißt denn "statisch tragend"? Haben die auch eine zulässige Last angegeben? Denn sonst ist diese Aussage doch wertlos.

    Scherzhaft: "Der trägt sich immerhin selbst" :)
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    gibts natürlich

    mal schaun ob man´s auch lesen kann :mad:
    -
    MfG
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    noch a Foto

    *mmmh* die Qualität Camera/Prospekt lässt doch schwer zu wünschen übrig :mad:

    MfG
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Vielleicht kann mir einer mal verraten

    wie man ein Hochglanzprospekt "ohne" Scanner ins Netz stellt ? :mad:
    -
     
  7. MB

    MB Gast

    Hehe

    schräg stellen, Blitz ausschalten.

    Ich kann es zwar nicht richtig lesen, nehme aber an, daß die Tabellen zulässige Belastungen angeben. Dann ist das doch OK.

    Natürlich nur für den Statiker, denn der muß ja die Belastung ausrechnen. Für den Selberbauer sind die Tabellen wertlos. Das ist nicht negativ gegen Selberbauer gemeint.

    Ach ja, ich brauche 5 Minuten, dann stelle ich mal ein Bild ein.
     
  8. Gast

    Gast Gast

    Re: Hehe

    Hallo,
    Die fünf Minuten, sind aber schon lange rum. :-))
     
  9. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    geben tut´s ihn....

    wenn jetzt noch e. rolladenbauer da wär´, der e. ausreichend gut zugängliche revisionsöffnung bestätigen kann, müsste ich mal e. ernstes wörterl mit einem ganz schlauen objektplaner reden ...

    also: rollo zugänglich - ohne fenster auszubauen?
     
  10. #9 Wilhelm Wecker, 14. Juni 2003
    Wilhelm Wecker

    Wilhelm Wecker

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Freising
    Dorn sorgenfrei bauen - von wegen -

    Ich möchte die Euphorie über den RTI etwas bremsen und versuche erste Bilder von der Baustelle einzustellen.

    Zitat aus dem Prospekt:
    " Die Außen- und Innenschalen des Dorn-RTI 1 sind bewehrt. Außen ist der Kasten mit Ziegel verblendet, damit ist er ein massives, homogenes und verrottungsfreies Bauteil mit den gleichen bauphysikalischen Eigenschaften wie die übrige Massivwand. Das ist eine wirksame Vorsorge zur Vermeidung von Rissen, die beim Einbau nicht massiver Rolladenkästen unvermeidbar sind. Außerdem kann der Fensterstock stabil mit dem Rolladenkasten verbunden werden, was besonders bei Tür- und Fenster-Kombinatinen wichtig ist."

    An diese Sprüche kann ich angesichts der folgenden Bilder nicht so recht glauben. Solange der Hersteller derartigen Schrott ausliefert, werde ich vorerst keinem Bauherrn derartige Rolladenkästen mehr empfehlen.
     
  11. #10 Wilhelm Wecker, 14. Juni 2003
    Wilhelm Wecker

    Wilhelm Wecker

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Freising
    Und noch ein Rolladenkasten

    leider mußte ich das erste Bild so stark verkleinern, daß die Schrift nicht mehr gut leserlich ist - vielleicht klappts jetzt besser:
     
  12. MB

    MB Gast

    5 Minuten sind um

    Nr. 1
     
  13. MB

    MB Gast

    Andre Seite

    War wohl etwas zu kurz. Übrigens trägt die Mittelpfette die darüberliegende Galerie...
     
  14. MB

    MB Gast

    Und noch einen

    Dieser Steg liegt genau mittig, leitet also die volle Last der Firstpfette und des Giebels weiter.....
     
  15. Gast

    Gast Gast

    Re: 5 Minuten sind um

    Hallo,

    Über der Mittelpfette, das sieht aus wie ein Geschweißtes Etwas:

    Habe die die Pfette so befestigt?
     
  16. MB

    MB Gast

    Bingo!

    Genauso, wollte gerade selber Zeichnung machen. Danke, jetzt brauche ich nicht mehr.

    Und das soll halten..............
     
  17. Gast

    Gast Gast

    Re: Bingo!

    Hallo,
    Denke schon, wenn man bedenkt, was ein Balkenschuh alles halten soll!!
     
  18. MB

    MB Gast

    Nicht ganz

    OK, man kann es auf dem Bild nicht erkennen. Das Teil ist 7,42 lang! Einfeldträger.

    Dazu kommt, daß die Laste der Galerie darauf liegt (über Querhölzer).

    Und denn beachte man die Lastabtragung auf der rechten Seite (da, wo das Fenster ist).

    Und jetzt stellen wir uns mal vor, was passiert, sobald in das Haus eingezogen wird, und das Holz dann die neue Gleichgewichtsfeuchte annimmt.......

    Ich hab aber noch mehr Horrorbilder von dem Dachstuhl.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Dorn wurde von Rohrdorfer Betonwerke

    aufgekauft ... auch Teile von Schlagmann wurde in einem Transfer von Rohrdorfer übernommen ... "so" nun gibt´s meine früheren Ansprechpartner von Schlagmann die heute bei Rohrdorfer unter Vertrag stehn ... mit diesen Ansprechpartner sind wird dabei den Dorn RTI auf Fordermann zu bringen ... z.b. mit Ziegelblenden etc. etc. "aber" nur die Dorn Leute sind kaum aus ihrem alten Trott rauszubringen ... hin- und wieder schiessen die Böcke z.b. Foto wo alte Rolladenkästen (1 Winter) ausgeliefert werden ... das Problem Dorn RTI bzw. deren Hersteller ist mittlerweile in der Chefetage von Rohrdorfer ich glaube kaum das die Firma Rohrdorfer die mit Nachdruck diesen patentieren Dorn RTI vertreiben wollen weiterhin solche Böcke tolerieren werden (!)
    -
    "JA" es gibt eine Putzschiene für die Dorn RTI Rolladenkästen mit Ziegelblenden ... "aber" dafür musste erst ein Hersteller gefunden werden der diese Putzschienen (etwas breiter) herstellt ... alle Dorn RTI mit Ziegelblenden werden derzeit mit
    Putzschienen nachgerüstet.
    -
    "JA" das Klebeband muss sein (Herstellungsbedingt) "aber" auch andere Hersteller haben in diesem Bereich ihre Macken ... "und" was auch bedacht werden muss unter diesem Klebeband ist das Fenster angeordnet ... sprich dieser Bereich ist überdeckt.
    -
    "JA" der gezeigte Rolladenkasten ist wirklich Schrott ... Frost im Freien hat den mürbe gemacht ... Dorn wird diesen kostenlos
    sanieren ... ich hoff das wird denen eine Lehre sein (!)
    -
    "JA" die Rolladenmontage ist "NULL Problem" das System unten geschlossen gibt´s bereits seit Jahren es muss weder ein Gerüst bzw. das Fenster ausgebaut werden wenn der Rolladen mal defekt bzw. ausgetauscht werden sollte ... und da ist es echt Wurst ob Sie den Dorn RTI oder sonst einen unten geschlossenen verwenden (!)
    -
    "JA" ich halte nach wie vor an dem DORN RTI fest ... "WEIL" es der einzig mir bekannte statisch tragende Rolladenkasten auf dem Markt ist (!) ... der Rolladenkasten wird künftig noch verbessert ich hoff das auch für die Mitarbeiter von Dorn gilt (!) ... ansonsten wird´s künftig noch mehr Ärger geben als es derzeit meinerseits bereits schon gibt (!)

    MfG

    P.s. wenn ich mal die Zeit finde werde ich ein paar Bilder von besseren RTI´s einstellen.
     
  21. #19 Wilhelm Wecker, 17. Juni 2003
    Wilhelm Wecker

    Wilhelm Wecker

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Freising
    Josef wenn Du Lust hast,

    dann kann ich noch ein paar von der schlechten Sorte einstellen - aber wir wollen ja nicht alles mies machen. Ich hoffe, die RBW machen das beste draus.
     
Thema:

Dorn RTI 1

Die Seite wird geladen...

Dorn RTI 1 - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsfolie A 1 Sprossenfenster

    Sicherheitsfolie A 1 Sprossenfenster: Hallo, es geht um das Anbringen von Sicherheitsfolie der Klasse A 1 zum Einbruchschutz auf Fensterflächen. Nun geht es hier um doppelverglaste...
  2. SG Weber 1-50mm Ausgleichsmasse als Nutzschicht?

    SG Weber 1-50mm Ausgleichsmasse als Nutzschicht?: Hallo Forum, hat jemand Erfahrung mit der SG Weber Bodenausgleichsmasse 1-50mm?...
  3. Angebot Architekt LPH 1-4

    Angebot Architekt LPH 1-4: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zu dem Thema wissen :) Unser Bauvorhaben soll ein EFH mit ca. 150qm Wohnfläche, Keller,...
  4. Abbruchgenehmigung Gebäudeklasse 1 auf Grundstück in BW

    Abbruchgenehmigung Gebäudeklasse 1 auf Grundstück in BW: Da steht ein Haus auf dem Grundstück, das ich gekauft habe. Ich will es abbrechen. Es ist nach LBO BW Gebäudeklasse 1. In der LBO steht, dass es...
  5. Verzweifelt - Nachbar baut 2 geschossig trotz 1 1/2 geschossiger Umgebung

    Verzweifelt - Nachbar baut 2 geschossig trotz 1 1/2 geschossiger Umgebung: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen, denn ich habe so gar keine Ahnung von Bauen und weiss sonst nicht an wen ich mich wenden soll....