Dosen voller Farbe

Diskutiere Dosen voller Farbe im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, in unserem Neubau sind aktuell die Maler zugange. Heute haben wir dann festgestellt, dass sie in einem Zimmer vergessen haben die...

  1. tjaza

    tjaza

    Dabei seit:
    16.06.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    in unserem Neubau sind aktuell die Maler zugange. Heute haben wir dann festgestellt, dass sie in einem Zimmer vergessen haben die Dosen abzukleben. Nach dem Einsatz des Farbsprühgeräts ist nun alles (Smart Home für Licht und Thermostate, die Steckdosen, TV Anschluss und Netzwerk) voller Farbe. Die Maler wollen es morgen reinigen. Nach kurzer Recherche befürchte ich aber, dass dies nicht reicht, sondern sämtliche Dosen getauscht werden müssen. Die Farbe und auch das Reinigen können wohl die Beschichtung der Schutzkontakte beschädigen, was im schlimmsten Fall zu Fehlkontakten und Brand führen kann. Außerdem wird der Elektriker, sollten dann in einigen Monaten Probleme aufkommen, sicher keine Gewähr übernehmen.
    Wie seht Ihr das, ist die Reinigung ausreichend oder muss auf den Austausch bestanden werden?
    Danke im Voraus.
     
  2. #2 simon84, 07.04.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.097
    Zustimmungen:
    4.385
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Netzwerk ist definitiv ein Problem wenn Farbe in der Buchse drin ist

    Strom kann ich schlecht einschätzen aber da eine Steckdose relativ wenig kostet würde ich das eher tauschen (falls wirklich die beiden Kontaktbuchsen und die schutzleiter Bügel voll sind)
     
  3. #3 Maape838, 08.04.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    465
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Fotos?!
     
  4. tjaza

    tjaza

    Dabei seit:
    16.06.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
     

    Anhänge:

  5. #5 driver55, 08.04.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.910
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Einmal NEU bitte! Was für I......n waren da am Werk?
    Spätestens, wenn ich beim Sprühen die erste Dose sehe, höre ich doch auf! Die waren aber dann zu faul.
    Der Rest (Fenster/ Türe...) ist i.O.?
     
    Dipol, msfox30, seaway und 2 anderen gefällt das.
  6. #6 MJanssen, 08.04.2021
    MJanssen

    MJanssen

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    DevOps Engineer
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Oh man, Sachen gibt's...

    Also die Netzwerkdose kannst du in den Müll kloppen. Strom könnte tatsächlich auch gefährlich werden, bei TV bin ich mir nicht ganz sicher, ich glaube, dass das nicht so kritisch ist, aber da ja eh 2/3 getauscht werden MÜSSEN, würde ich auch auf die TV-Dose pochen.
     
  7. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    1.761
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    wer den Schaden verursacht muss ihn auch bezahlen
     
  8. #8 Maape838, 08.04.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    465
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Naja. Eher zu faul

    Kannste vergessen. Das wird nix. Tauschen!
     
    Dipol und simon84 gefällt das.
  9. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.072
    Zustimmungen:
    1.047
    Ist es wirklich so einfach zu sagen der Maler muss die Kosten übernehmen?
    Ich will den Maler nun nicht in Schutz nehmen, ist schon selten dämlich, nur bin ich als Fliesenleger in der Regel selbst dafür vorantwortlich meine Arbeit bis zur Abnahme gegen beschädigung zu schützen.
     
  10. #10 MJanssen, 08.04.2021
    MJanssen

    MJanssen

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    DevOps Engineer
    Ort:
    Ruhrgebiet
    "Nach VOB Teil C hat der Maler gemäß den ATV / DIN 18363 Ziffer 4.1.2 Maler und Lackierarbeiten im Sinne von Nebenleistungen, siehe ATV / DIN 18299 Ziffer 4.1, die Vorleistungen des Elektrikers (Schalter, Steckdosen, insbesondere die Schutzkontaktbügel an den Steckdosen, Drähte bei Leuchten oder Wandleuchten Anschlüssen, Stromkreisverteilungen, Zählerschränke) durch geeignete Maßnahmen vor Verunreinigung mit Farbe und Lacken sowie vor Beschädigung schützen, diese Schutzmaßnahmen wieder zu entfernen, etwaige Verunreinigungen zu beseitigen, d.h. mit Farbe beschmierte Bauteile zu reinigen, zu säubern und so sauber zu hinterlassen, wie sie vor Beginn der Malerarbeiten vorgefunden wurden. Das Abdecken der bereits eingebauten Schalter und Steckdosen ist Aufgabe des Malers." (Quelle: Informationen für Verputzer und Maler - BAUER-Elektrodosensysteme GmbH)
     
    msfox30, SvenvH und Alex88 gefällt das.
  11. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    267
    Einmal alles tauschen. Strom ist blöd, lässt sich aber verhältnismäßig gut reinigen. Beim Preis von 3,50 netto für einen Schuko-Einsatz ist tauschen aber die kostengünstigere Alternative.

    Netzwerk und TV lebt davon, geringe Übergangswiderstände an den Kontakten zu haben. Das verhinderst du mit Sauberkratzen sehr wirkungsvoll. Also einmal neu.
     
    SvenvH, Alex88 und simon84 gefällt das.
  12. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    1.761
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    prinzipiell ja, aber es müsste erst mal geklärt werden wer der Bauherr ist, Bauträger, GU, GÜ oder mit Archi?
     
    Fred Astair gefällt das.
  13. tjaza

    tjaza

    Dabei seit:
    16.06.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Malerarbeiten sind Eigenleistung.
    Aber interessant, wie sehr die Meinungen auseinander gehen.
    Wir haben zwischenzeitlich auch mit zwei Elektrikern gesprochen und beide haben keine Bauchschmerzen was die Reinigung anbelangt. Lediglich bei den Netzwerkdosen wird klar auf den Austausch verwiesen.
     
  14. #14 Lexmaul, 08.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Interessant sind die vermehrt aufkommenden Lügen und Besserwissereien seitens vermeintlich Hilfesuchender...
     
    Fred Astair gefällt das.
  15. tjaza

    tjaza

    Dabei seit:
    16.06.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich absolut deplatziert solche Unterstellungen!
    Aus welchem Grund sollte ich bitte lügen?!
     
  16. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    179
    Welche Lügen? Malerarbeiten = Eigenleistung heißt doch hier erst einmal nur, dass sie nicht durch den Bauunternehmer ausgeführt wurden.
     
  17. #17 Lexmaul, 08.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Wenn hier jemand über Gewährleistung erzählt, hat das gar nichts mit Eigenleistung zu tun.

    Und eine EL ist eine EL und keine Fremdleistung.
     
  18. #18 JohnBirlo, 08.04.2021
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    198
    Du fragst hier, was du machen sollst und alle sagen: TAUSCHEN. Jetzt haste irgenwo zwei Elektriker gefunden, die sagen, dass es doch geht.....

    Eine ordentliche Reinigung dauert vermutlich länger, als die Dinger zu tauschen....

    Und nu?
     
  19. #19 Lexmaul, 08.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Und das ist der Besserwisser-Part gewesen...
     
    MJanssen gefällt das.
  20. #20 driver55, 08.04.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.910
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Übersetzt heißt das was?
    Hat der Kollege vom Nachbar gemacht? Weil günstig?
    (Ich hab mich zu Beginn gefragt, weshalb wird überhaupt gesprüht? Es gibt durchaus Farbe, die nur gesprüht werden kann, aber normale weiße Wände?)
    Klär uns mal bitte auf! Wer sprüht da was?

    Das Technische wurde ausgiebig erläutert!
     
Thema:

Dosen voller Farbe

Die Seite wird geladen...

Dosen voller Farbe - Ähnliche Themen

  1. Mantelleitung in UP Dose

    Mantelleitung in UP Dose: Hallo, der Elektriker hat 3 UP Dosen installiert. Bei allen Dosen ragt die Mantelleitung nicht bis in die Dose, sondern nur noch die Einzeladern....
  2. UP Dosen für Vorbereitung Aktoren und mit Schallschutz in Trockenbauwand?

    UP Dosen für Vorbereitung Aktoren und mit Schallschutz in Trockenbauwand?: Hallo zusammen, einige der Wände unserer Neubauwohnung werden als Metallständewand ausgeführt. Unter anderem auch zwei Schlafzimmerwände. Da uns...
  3. Neubau - Betondecke mit Rigips verkleiden oder HaloX-Dosen

    Neubau - Betondecke mit Rigips verkleiden oder HaloX-Dosen: Hallo zusammen, wir befinden uns in der Planung eines Neubaus. Die EG-Decke soll als Betondecke ausgeführt werden. Im Zusammenhang mit der...
  4. Kelleraußenwand Ortbeton mit Kaiser B1 Dosen. Stütze ok?

    Kelleraußenwand Ortbeton mit Kaiser B1 Dosen. Stütze ok?: Mein Keller wird in Ortbeton ausgeführt. Zur Abdichtung außen Bitumenbeschichtung und Drainage. Nun soll die Elektrik soweit möglich Unterputz in...
  5. Zwei Dosen in einer 11er Wand setzen.

    Zwei Dosen in einer 11er Wand setzen.: Hallo, ich plane gerade zwei Dosen für eine Steckdose und einen Schalter in einer 11,5er Wand (nicht tragend) zu setzen und ich frage mich ob das...