Dränplatte mit Vlies, Füllkies verwendet

Diskutiere Dränplatte mit Vlies, Füllkies verwendet im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich hätte da ein kleines Problem: Wir bauen derzeit in einem stark lehm-/steinhaltigem (sog. Mergel) Gebiet. Bei der Abdichtung wurde...

  1. Goofys

    Goofys

    Dabei seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Winfo
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo, ich hätte da ein kleines Problem:

    Wir bauen derzeit in einem stark lehm-/steinhaltigem (sog. Mergel) Gebiet. Bei der Abdichtung wurde Remmers Bitumendickbeschichtung 2k verwendet. Darauf hat der Bauunternehmer eine Drainplatte mit Vlies in ca. 2 cm Stärke geklebt und dann davor Füllkies gekippt (> 40 m³).

    Im Erdreich um die Bodenplatte sitzt ein kokosumwickeltes Drainagerohr mit entsprechendem grobkörnigem Kies drum herum (8/16 dürfte es sein/nur bis Oberkante Bodenplatte). Darüber wurde ca. in Höhe der Hohlkehle eine ca. 10 cm geschnittene Drainageplatte mit Vlies (Abschnitt) gelegt, so dass diese in etwa bündig mit der angeklebten Drainplatte liegt (quasi in L-Form).
    Wir sind derzeit noch im Bau. Die ganze Konstruktion liegt ca. 1-1,50m tief im Boden, da ja die Baugrube mit dem Füllkies verfüllt wurde.

    Da das noch nicht genug ist und der Kanal etwas höher als unser Keller liegt, haben wir einen Sickerschacht der zwar langsam, aber doch das minimal vorhandene Oberflächen/Schichten-Wasser ableitet (trotz Lehmboden).

    Unterhalb der Bodenplatte ist ein Mineralgemisch eingebracht worden.

    Der Sickerschacht ist ca. 15-20 cm tiefer als das 50 cm dicke Mineralgemisch unter der Bodenplatte und dort enden die Drainagerohre, so dass -normalerweise- sich das Wasser dort sammelt (wenn denn was anfällt).

    Frage:
    Muss ich jetzt davon ausgehen, dass unterhalb der Bodenplatte sich so langsam ein Problem ergibt, weil der Füllkies (Bezeichnung: vom Wasser - was auch immer das heißt) irgendwann unterhalb der Bodenplatte mir das Mineralgemisch zusetzt und ich somit immer Feuchtigkeit im Boden hab und diese dann irgendwann den Beton der Bodenplatte erreicht?

    Danke für die Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dränplatte mit Vlies, Füllkies verwendet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drainageplatten mit vlies

Die Seite wird geladen...

Dränplatte mit Vlies, Füllkies verwendet - Ähnliche Themen

  1. Mauerwekr V-Plus / Deckelnd ohne Vlies

    Mauerwekr V-Plus / Deckelnd ohne Vlies: Hallo zusammen, bräuchte wieder einmal Expertenrat. Es geht um ein Ziegelmauerwerk. Ungefüllter Planziegel mit 42,5m Lt. Bau-Vertrag...
  2. Warum bei Bodendämmung keine Dampfsperre auf Dämmschicht verwendet wird?

    Warum bei Bodendämmung keine Dampfsperre auf Dämmschicht verwendet wird?: Hallo zusammen, für einen nachträglichen Kellerbodendämmung habe schon mehrfach folgenden Aufbau als Empfehlung gelesen: 1. Abdichtung mit...
  3. Faktor bei verwendeten Bauteilen in Energiesparnachweis

    Faktor bei verwendeten Bauteilen in Energiesparnachweis: Hallo zusammen, kann mir jemand kurz erklären, warum es im Energiesparnachweis verschiedene Faktoren bei den verwendeten Bauteilen gibt? Dass...
  4. Heizungsanlage - konstruktive Mängel am verwendeten Regler

    Heizungsanlage - konstruktive Mängel am verwendeten Regler: Unsere komplett neue Heizungsanlage ist 2010 im Winter in Betrieb gegangen. Sie besteht im Kern aus den Komponenten Brennwerttherme (Marke mit...
  5. Vlies Diffusionsfähigkeit testen

    Vlies Diffusionsfähigkeit testen: Hallo zusammen, In einem verschlag in meinem Altbau habe ich 3 Rollen weißes Vlies gefunden. Jetzt wollte ich schauen, ob man das für diverse...