Drainage für Haus ohne Keller (Bungalow)

Diskutiere Drainage für Haus ohne Keller (Bungalow) im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo alle zusammen !!! :winken Ich bin neu hier !!! :lock Bin sehr gespannt ob mir jemand helfen kann. Ich bin gerade im Neubau mit einem...

  1. #1 zeissas83, 04.01.2008
    zeissas83

    zeissas83

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mondage
    Ort:
    Ellwangen
    Hallo alle zusammen !!! :winken
    Ich bin neu hier !!! :lock
    Bin sehr gespannt ob mir jemand helfen kann.
    Ich bin gerade im Neubau mit einem 120m² Bungalow ohne Keller. Fundament B: 40cm H: 80cm
    Die Firma die mir dass Haus gebaut hat, sagten!!!
    “Haus ohne keller brauch keine Drainage“ :frust
    Manche sagen dass ich doch die Drainage verlegen soll. :mauer
    Und die sichtbare Feuchtigkeit die von unten an der Fundament und Bodenplatt entlang hoch steigt (sieche Foto) ???????



    HELP :cry HELP :cry HELP :cry
     
  2. #2 wasweissich, 04.01.2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    welches foto?

    Die Firma die mir dass Haus gebaut hat, sagten!!!
    “Haus ohne keller brauch keine Drainage“

    wofür auch?
     
  3. #3 Shai Hulud, 04.01.2008
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Was empfiehlt das Bodengutachten?
     
  4. #4 zeissas83, 04.01.2008
    zeissas83

    zeissas83

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mondage
    Ort:
    Ellwangen
    Ich frage mal nach wegen Bodengutachten
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Foto ist wo?
     
  6. #6 zeissas83, 04.01.2008
    zeissas83

    zeissas83

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mondage
    Ort:
    Ellwangen
    Ich kann es nich Anhängen

    Wie mache ich es richtig (Anhängen)
     
  7. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Hallo,
    Bilder anhängen geht erst nach endgültiger Freischaltung, etwas Geduld :D
    Ansonsten siehe auch hier

    Grüsse
    Jonny
     
  8. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Welcher Lastfall liegt vor?

    Entweder Bodenfeuchte Haftwasser Kapillarwasser der DIN 18195-4
    dann Abdichtung AUF der Bopl.

    Oder drückendes Wasser aus Grundwasser oder zeitweise aufstauendem Sickerwasser? DIN 18195-6

    Bei Grundwasser ist eine Dränanlage eh nicht zulässig ...

    Fundamente und Bodenplatte müssen entsprechend Belastung und Expositionsklasse dem Wasseranfall entsprechend konzipiert und geplant sein.

    UND WER sagt sowas?
     
  9. #9 Carden. Mark, 04.01.2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ich kann mir eine Dränung für nicht unterkellerte Bv. nur in seltenen Fällen als Sinnvoll vorstellen.
    z.B.:
    Teilweise über Überschüttung des EG-Mauerwerks
    Hanglagen (dann ist es aber eher ein Ableiten von Oberflächenwasser
    usw.
     
  10. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    und zu tief geplanten und gebauten Bopl´s :lock
     
  11. #11 Carden. Mark, 04.01.2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Da ich immer davon ausgehe, dass Fachgerechte Planung im Voraus stattfindet :think
    wäre das dann echt eher :bounce:
     
Thema: Drainage für Haus ohne Keller (Bungalow)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tornesch bungalow fehlende ringdrainage

    ,
  2. drainage ohne keller

    ,
  3. drainage haus ohne keller

    ,
  4. drainage bungalow,
  5. Sickerung ohne keller,
  6. bungalow drainage,
  7. wann braucht man eine drainage,
  8. kein keller trotzdem drainage,
  9. drainagerohr bungalow,
  10. drainage ums haus anleitung ohne keller,
  11. drainage für Bungalow ohne Keller sinnvoll,
  12. Neubau drenage,
  13. bungalow und drainage,
  14. brauche ich drainagerohr ohne Keller,
  15. ohne keller drainage
Die Seite wird geladen...

Drainage für Haus ohne Keller (Bungalow) - Ähnliche Themen

  1. Drainage für Haus mit Streifenfundament auf Lehmboden

    Drainage für Haus mit Streifenfundament auf Lehmboden: Unser Haus hat ein Streifen-Fundament, das nicht unter der Kellerwand hervorsteht, d.h. es gibt keine Hohlkehle. Es steht auf einer 22m starken...
  2. Kellerabdichtung bei Haus von 65

    Kellerabdichtung bei Haus von 65: Guten Tag, ich habe ein Haus aus dem Jahre 1965. Der Keller steht zu 2/3 im Erdreich. Zur Zeit gibt es im Keller kein Problem mit feuchten...
  3. Rückstausicherung/Drainage erforderlich bei Haus auf Bodenplatte?

    Rückstausicherung/Drainage erforderlich bei Haus auf Bodenplatte?: Bauen EFH auf Bodenplatte. Lt. Planer brauchen wir keine Rückstausicherung bzw. Drainage ums Haus. Bauplatz liegt in einer Senke an von links...
  4. Drainage nötig bei diesem Bodengutachten?

    Drainage nötig bei diesem Bodengutachten?: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Haus ohne Keller. Nun wird es wohl auf Grund der Geländebeschaffenheit so sein, dass die Aussenanlagen auf...
  5. Frostschutz bei Haus ohne Keller ohne Frostschürzen

    Frostschutz bei Haus ohne Keller ohne Frostschürzen: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und leider absoluter Laie ins Sachen Bau. Mir ist bewusst dass, das Thema in ähnlicher Form bereits in anderen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden