Drempel mit eingebautem Schrank Marke Eigenbau

Diskutiere Drempel mit eingebautem Schrank Marke Eigenbau im Dach Forum im Bereich Neubau; Was haltet ihr von meinen Einbauschränkchen Marke Eigenbau? Ist noch nicht fertig aber man kann schon gut erkennen wo es hinführt. [ATTACH]...

  1. Pedi1974

    Pedi1974

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Was haltet ihr von meinen Einbauschränkchen Marke Eigenbau? Ist noch nicht fertig aber man kann schon gut erkennen wo es hinführt.

    20150223_191240.jpg
    20150225_175240.jpg
    20150225_175306.jpg
    20150225_175452.jpg
    20150225_175505.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. derstefanm

    derstefanm

    Dabei seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker - Fräser
    Ort:
    Lübbecke
    Ist vom groben ganzen ne simple Lösung um die eh nicht nutzbare Ecke zu nutzen.

    Gesendet von meinem Samsung mit Taptalk
     
  4. stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    Hallo,

    wenn die Dachhülle fertig ist und nicht beschädigt wird, kann man so Stauraum nutzen.

    Aber nicht ganz Eigenbau ... die Schweden haben geholfen :mega_lol::mega_lol:

    LG
     
  5. Pedi1974

    Pedi1974

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Aber zusammengeschraubt hab ich selbst :-)
     
  6. #5 Thomas Traut, 27. Februar 2015
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Falls es noch geht: Verlängere die unteren Fächer bis zur Dachschräge und baue Schubkästen ein, dann hast Du Stauraum ohne Ende und kommst gut an die Sachen ran.
     
  7. kappradl

    kappradl Gast

    Müsste es doch eigentlich geben: Apothekerschrank für Drempel. Wär zumindest praktisch (sofern mn dem Raum zum Ausziehen nach vorne frei lässt)
     
  8. #7 Thomas Traut, 27. Februar 2015
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Kein Apothekerschrank! Teuer und und an die unteren Ebenen kommst Du schlecht ran. Außerdem ist die Tiefe ja wieder durch die Oberkante beschränkt.
     
  9. kappradl

    kappradl Gast

    Na ja, ich meinte schon eine Sonderlösung, wo die Auszüge nach oben kürzer werden. Hab ich aber noch nie gesehen.
     
  10. Helmut

    Helmut

    Dabei seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Mfr
    Benutzertitelzusatz:
    Häuslebauer/Renovierer
    Stell mal meine Lösung ein:
    2 Querauszugsschränke ca. 2 m lang
    Die anderen Stauschränke ca. 0,8 m tief.
    Die Blenden lies ich vom Schreiner anfertigen

    mfg
    Helmut
     

    Anhänge:

  11. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Der Heizkörper ist sehr verbaut. Hier herrscht das Motto : Funktion folgt der Form.
    Oder anders ausgedrückt, Hauptsache hübsch.
    Sehe ich da Fäulnisspuren am Dachfenster?

    Gesendet von meinem GT-P5110 mit Tapatalk
     
  12. Helmut

    Helmut

    Dabei seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Mfr
    Benutzertitelzusatz:
    Häuslebauer/Renovierer
    Hallo Thomas,
    gute Augen.
    Die Fenster werden im kommenden Frühjahr überarbeitet.
    Schäden sind noch geringfügig.

    mfg Helmut
     
  13. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn der Warmluftaustritt aus dem Heizkörper dann weiterhin so gebremst wird, nimm lieber Kunststofffenster. Die faulen nicht.
     
  14. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :28:

    Der Heizkörper ist hier so was von nutzlos.
     
  15. Helmut

    Helmut

    Dabei seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Mfr
    Benutzertitelzusatz:
    Häuslebauer/Renovierer
    und woher kommt dann die Energie, wenn ich bei max. 50 grd, in der Regel 40 grd Vorlauf das Zimmer auf 24 grd bringe?
    Firstinnenhöhe ca. 2,9 m ( müßte ich nachmessen)

    Jetzt wird das DG nur auf 18 grd gehalten, da als Besucherzimmer genutzt und da läuft die Umwälzpumpe mit 4 Watt im Keller.
    Wenn ich aufheize, stelle ich die UP auf ca. 15 W und das Zimmer ist in max. 24 h auf 23 grd.
    also müßen die Heizkörper doch nicht so nutzlos sein. FBH ist nicht vorhanden.

    Thema für mich erledigt.

    mfg Helmut
     
  16. Wieland

    Wieland

    Dabei seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u. Stahlbetonbauermeister
    Ort:
    Bürstadt
    Wichtig ist die Umluft / Raumluftcirculation. Der Schrank sollte die Raumluft im toten Raum nicht ab isolieren.
    Da die Tauzone dadurch nach innen verlegt wird und sich hinter dem Schrank Kondenswasser bilden kann.
    ( Zuluft von unten und Abluftöffnungen oben ) dadurch wird der Schrank immer mit Raumlufttemperatur umspült.

    Safety first !
     
  17. Wieland

    Wieland

    Dabei seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u. Stahlbetonbauermeister
    Ort:
    Bürstadt
    Wichtig ist die Umluft / Raumluftcirculation. Der Schrank sollte die Raumluft im toten Raum nicht ab isolieren.
    Da die Tauzone dadurch nach innen verlegt wird und sich hinter dem Schrank Kondenswasser bilden kann.
    ( Zuluft von unten und Abluftöffnungen oben ) dadurch wird der Schrank immer mit Raumlufttemperatur umspült.

    Safety first !
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Der Raum ist anscheinend eher klein, und wer weiß auf welchem Weg da noch Wärme in das Zimmer kommt. So ein verbauter Heizkörper liefert aber nur noch einen Teil seiner Leistung. Wenn hier aber die Konvektion nicht mehr funktioniert wirst Du den Ärger spätestens am Fenster spüren.

    Was das alles mit einer Heizkreispumpe zu tun hat erschließt sich mir nicht.
     
  20. #18 madmax777, 1. März 2015
    madmax777

    madmax777

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister Fachleiter für Dach-,...
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Ich hänge mal eine kleine Grafik an um das Problem mit dem Kondensat am Fenster zu verdeutlichen. Wenn wie du sagst, das Fenster sowieso "überarbeitet" werden soll, kannst du das ja in deine Umsetzung mit einfließen lassen.
     

    Anhänge:

Thema:

Drempel mit eingebautem Schrank Marke Eigenbau

Die Seite wird geladen...

Drempel mit eingebautem Schrank Marke Eigenbau - Ähnliche Themen

  1. gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?

    gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?: Sehr geehrtes Forum, ich habe 3 Dateinen hochgeladen. Wir bauen ein Reihenmittelhaus. Ein Stein (Kalksandstein) ist offensichtlich beim Transport...
  2. Fragen zur Erhöhung des Drempels

    Fragen zur Erhöhung des Drempels: Hallo zusammen, ich bin bei Recherche im Netz auf dieses Forum mit seinen vielen interessanten Beiträgen gestossen. Wir befinden uns gerade in der...
  3. eingebaute Fenster im Neubau

    eingebaute Fenster im Neubau: Hallo zusammen, in den letzten Tagen wurden in unserem Neubau die Fenster eingebaut. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe, habe ich...
  4. Fenster richtig eingebaut?! Fensterbank innen naß

    Fenster richtig eingebaut?! Fensterbank innen naß: Klingt vielleicht komisch, aber ich frage mich ob meine fenster richtig eingebaut wurden? Problem ist bei mir auf der Wetterseite waren vor ein...
  5. Dämmung hinter Drempel - Vorschläge?

    Dämmung hinter Drempel - Vorschläge?: Hallo liebe Foren-Mitglieder, ich bin gerade dabei, mein Dach von innen mit einer Zwischensparrendämmung zu versehen. Klappt soweit auch ganz...