Dringend: Bewehrungsband ja oder nein?

Diskutiere Dringend: Bewehrungsband ja oder nein? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo ich bin neu hier und habe mal eine Frage: Vorgeschichte: Ich habe im Wohnbereich die Wände mit Gipskartonplatten von Knauf (HRK)...

  1. xmlavatar

    xmlavatar

    Dabei seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Heppenheim
    Hallo ich bin neu hier und habe mal eine Frage:

    Vorgeschichte:
    Ich habe im Wohnbereich die Wände mit Gipskartonplatten von Knauf (HRK) angebracht. Die Wand war sehr uneben Kuhstall-Geputzt (+-3cm). Die Platten habe ich mit Perlfix-Batzen direkt an den Wänden befestigt (vorher mit Universalgrundierung die Wand behandelt).

    So, nun müssen die Platten verfugt/verspachtelt werden. Die einen sagen mir mit Bewehrung verpachteln die anderen sagen, das kann man einfach mit Uniflott ohne Bewehrungsband verspachteln. :( Uniflott hätte ich da und auch Unileicht oder wie das heißt für ein evtl. "finish".
    Was stimmt denn nun? Und kann man sagen, welche Methode welche Vorteile/Nachteile bringt? Die Platten sollen später mal Tapeziert werden, ich möchte nicht, daß man das Bewehrungsband irgendwie sieht. Wie verarbeitet man es genau? Und welches Bewehrungsband ist das richtige für die Knauf HRK-Platten? Papierstreifen, Gewebe was weiß ich...

    Danke für jede Hilfe :28:

    xmlavatar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
  4. xmlavatar

    xmlavatar

    Dabei seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Heppenheim
    Erstmal danke für die schnelle Antwort :28:

    Zitat:

    "Uniflott: Handverspachtelung
    ohne Fugendeckstreifen: HRAK, HRK und
    Cleaneo® Akustik"

    "Empfehlung: Stirn- und Schnittkantenfugen
    sowie Mischfugen (z. B. HRAK + Schnittkante)
    der sichtbaren Beplankungslagen auch bei
    Verwendung von Uniflott, Uniflott imprägniert
    oder TRIAS mit Knauf Fugendeckstreifen Kurt
    spachteln."

    Also wie darf ich das jetzt verstehen? Ich kann HRK ohne Fugendeckstreifen mit Uniflott spachteln. Außerdem sollte ic,h laut Empfehlung, "Kurt" verwenden, z.B. wenn in einer Ecke 2 Platten zusammenkommen oder ich an an anderes Material angrenze. Ist das so richtig?

    Die Vor-/Nachteile weiß ich dann natürlich immer noch nicht. Oder sollte man bei HRK auf keinen Fall mit Band arbeiten (trägt ja evtl zuviel auf)?

    Vielleicht gibts noch mehr Infos... mit eigenen Worten?

    xmlavatar
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Du weißt aber schon in welchem Forum Du bist?

    Gruß Lukas
     
  6. #5 Gast943916, 20. Januar 2010
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Uniflott ist mit oder ohne Bewehrungsstreifen zu verwenden,
    steht ja da,
     
Thema:

Dringend: Bewehrungsband ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

Dringend: Bewehrungsband ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Gartenhaus hinterlüftung ja/nein

    Gartenhaus hinterlüftung ja/nein: Hallo, ich möchte mein Gartenhaus mit Deckelschalung außen und Profilbrettern innen verkleiden. Dämmung soll auch rein. Jetzt die Frage, das...
  2. neue Fenster / Dichtungen klaffen / Mangel ja oder nein.

    neue Fenster / Dichtungen klaffen / Mangel ja oder nein.: Hallo zusammen, als Neuankömmling möchte ich zuerst alle hier im Forum begrüßen. ! Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Meine Frage bezieht...
  3. Badenplatte unter Haus und Dopppelgarage Thermisch trennen ja oder nein?

    Badenplatte unter Haus und Dopppelgarage Thermisch trennen ja oder nein?: Hallo, ich muss entscheiden, ob Haus und Garage eine Gemeinsame Bodenplatte bekommen oder ob sie Thermisch getrennt werden. Angedacht vom...
  4. Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?

    Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?: Hi, Im Internet gibt es ja zig unterschiedliche Meinungen, ich wollte hier aber noch mal speziell nachfragen. Unser Haus soll in 42,er...
  5. Klimamembrane unter Geschossdecke(Balkenlage)? Ja oder Nein?

    Klimamembrane unter Geschossdecke(Balkenlage)? Ja oder Nein?: Hallo Leute, Ich habe nun eine Frage: ich habe ein Haus das ich saniere. Die Geschossdecke über dem EG besteht aus 20er Balken die ich auch...