Dubai - Spielplatz fuer Architekten

Diskutiere Dubai - Spielplatz fuer Architekten im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; 1. Dubai 1990 vor dem Bauboom 2. Die gleiche Strasse 2003 3. Letztes Jahr 4. Dubai hat im Moment 15-25% von allen Hochkraenen in der Welt 5....

  1. koschi

    koschi

    Dabei seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Singapur
    1. Dubai 1990 vor dem Bauboom
    2. Die gleiche Strasse 2003
    3. Letztes Jahr
    4. Dubai hat im Moment 15-25% von allen Hochkraenen in der Welt
    5. Die Dubai Waterfront. Wenn sie fertig ist, ist die Wasserfront die groesste der Welt
    6. This is what downtown Dubai will look like around 2008-2009.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. koschi

    koschi

    Dabei seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Singapur
    6. Und so sieht Dubai im jahre 2008/9 aus
     
  4. #3 Torsten Stodenb, 20. Februar 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Um Gottes Willen! Ich will mein Bullerbü!
     
  5. Stefan61

    Stefan61

    Dabei seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    StB
    Ort:
    Hannover
    Könnten Sie vielleicht noch eine Ruinenstadt als Illustration für 2030 anfügen, wenn das Öl alle und die anti-nachhaltige Politik des Größenwahns auf Grundeis gelaufen ist?
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    macht schon mal Platz ... ich kürze beginne ich dort mir der
    Ausführung des Kleeblattes voller T9 Häuser :)
     
  7. #6 buddelchen333, 21. Februar 2008
    buddelchen333

    buddelchen333

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsmathematiker
    Ort:
    Hamburg
    in dubai verkauft sich der T9 als Stein mit eingebauter Kältedämmung...
     
  8. ChriSo

    ChriSo

    Dabei seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ravensburg
    @Stefan61: Danke für den Beitrag, er trifft den Nagel auf den Kopf.

    Eine Anmerkung habe ich aber darüber hinaus:
    Größenwahnsinnig sind neben den Politikern auch Investoren, wie z.B. der Normalanleger, der bei seinem Geldinstitut einen "Immobilienfonds Vereinigte Arabische Emirate" kauft - weil er mit > 20% Rendite p.a. rechnet.
    Und hinterher ist dann wieder eine Immobilien- bzw. Investment-Blase geplatzt ... und keiner hat es vorher sehen können.
     
  9. cris12

    cris12

    Dabei seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Augsburg
    WEnn irgenwann kein Öl mehr da ist können die immer noch Wüstensand als Spielsand exportieren:)
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn dort wieder die Wüste Einzug hält, sind diejenigen die Geld gescheffelt haben, längst im Ausland. Vielleicht in Liechtenstein, Geld zählen.

    Beispiele gibt es ja auch auf den indonesischen Inseln. Abgeholzt bis auf den letzten Baum, der Holzhändler sitzt mit Familie und Geld im Ausland, und der Rest auf einer kahlen Insel.

    Gruß
    Ralf
     
  11. #10 Torsten Stodenb, 22. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Nee, Leute, die Emiratis planen nachhaltig, sie versuchen es jedenfalls. Ihre Vision: Erlebnis- und Urlaubsregion vom weiterentwickelten Las-Vegas-Typ, Wellness und so'n Zeug. Dienstleistungszentrum, moderne Brainprodukte. Maxifinanzierte Wissenschaft, die profitorientiert exportiert wird. Möglicherweise theoretische und experimentelle Globalisierungsaktivitäten in Sachen Kultur und Religion: von Multikulti zu Universalkulti. Projekte von Symbiosen der drei monotheistischen Religionen Islam, Christentum und Judentum, wie es sie bereits im Mittelalter unter den Mauren im Süden Spaniens gegeben hatte, was wenig bekannt ist bzw. gern von allen Verdächtigen verdrängt wird. Diese letztere Perspektive ist eine Idee von mir. Mir ist nicht bekannt, ob irgendjemand in den Emiraten solche Gedankenspiele spielt, aber ich halte es für wahrscheinlich.

    Es könnte sich dort, im Zentrum der alten Welt, wo sich Sumerer, Hethiter, Ägypter, Israeliten (damals relativ unbedeutend), Babylonier, Perser, mykenische und spätere Griechen sowie noch etliche andere darum gestritten haben, wer die besseren Grundlagen für unsere heutige Kultur geschaffen hat, ein Kraftzentrum bilden, wie es noch keines gegeben hat. Nicht weil die Leute dort so genial wären, sondern weil dieses Zentrum die besten Kräfte aus der ganzen Welt anziehen würde. In der erwähnten alten Welt hatte es bereits, im eher Kleinen, ein ähnliches wissenschaftlich-kulturelles Austausch- und Entwicklungszentrum gegeben: Alexandria mit seinem Bibliotheksturm, das, tragisch für die Menschheit, einem Feuersturm zum Opfer gefallen ist, so dass unschätzbares Wissen des Altertums unwiederbringlich verloren ist.

    Ich betrachte die Entwicklung in den Golfemiraten also eher mit großer Neugierde und Spannung. Unbekannte mit bedrohlichen Variablen gibt es auch: den arabisch-israelischen Grundkonflikt, den Islamismus, wobei mich besonders die weitere Entwicklung von Saudi-Arabien interessiert, die weitere Entwicklung der Positionen und Rollen Irans und der Türkei, auch vor dem Hintergrund der irakischen Konfliktfelder und dem noch zu erwartenden Einfluss- und Gestaltungsanspruch Syriens. Eine Gemengelage, komplizierter als im Europa des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts, dafür aber Aktions- und Reaktionsfeld für die Zukunft der Menschheit. Oder?

    Es besteht die theoretische Möglichkeit, dass, vor allem mit nachlassender Bedeutung des Faktors Erdöl, die Nahostregion sich gegenseitig neutralisiert, wenn nicht eliminiert, was dann den Lebensnerv der möglichen geistigen und wirtschaftlichen Großmacht Emirate treffen könnte. Die reale Macht wird ohnehin bei den alten Großmächten USA (mit Israel), Europa (als Einheit eigentlich neu), Russland sowie den neuen Mächten China und Indien verbleiben.

    Aber die Vision eines humanen Dynamikzentrums, wo auch immer (übrigens ja ein wesentlicher Grundgedanke des amerikanischen Traums), in dem die besten Einflüsse aller Kulturen wirken und z.T. verschmelzen könnten, wird sich entwickeln, auch unabhängig von Störfaktoren. Das liegt nicht so sehr daran, dass die verschiedenen Hemisphären ihre Einflussagenten dort implantieren werden, sondern es liegt an einer gewissen Autonomie des menschlichen Geistes, der immer wieder unkonventionelle und neue Lösungen und Modelle der Wirklichkeit hervorbringt, die sich manchmal auch gegen konkurrierende mächtige Interessen durchzusetzen vermögen. Alles andere ist dann historisch relativ vernachlässigbar. Dies ist eine These und eine Forderung. Dies ist mein Menschenbild, das mir Hoffnung macht. Sonst wäre alles sinnlos wie die Frage, ob es nächstes Jahr grüne oder blaue Ameisenmutationen geben wird.
     
  12. #11 Carden. Mark, 22. Februar 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Komm hör auf.
    Wieviele Schwedenhäuser habe die bei Dir bestellt?
     
  13. #12 Torsten Stodenb, 22. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Noch keines, mein Beitrag war die Werbung dafür.:biggthumpup:
    Und weil ich nur verkaufe, wovon ich auch überzeugt bin (schon wieder Werbung?), hätte ich das Obige auch geschrieben, wenn ich Politiker oder Pastor wäre. Ja, auch als Politiker! Ich würde als Sozialdemokrat sofort Friedrich Merz mit seinem Bierdeckel in's Kabinett holen! :deal
     
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    "Es wird von Seiten der Investoren versucht, die Höhe des Turms und die Zahl der Stockwerke möglichst geheimzuhalten. Laut Emaar Properties wird er jedoch mindestens 700 Meter hoch sein und 154 Stockwerke besitzen....


    ...Einigen Angaben gemäß wird das Gebäude zudem aufstockbar sein, wodurch Vermutungen zufolge Höhen bis zu 980 Meter erreicht werden könnten."

    http://www.dubai-informationen.com/Bilder/Burj-Tower-Dubai.jpg
     
  15. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    @ torsten

    eine echt schöne ausführung. :konfusius

    ... aber auch in schweden wird architektur gestaltet und gebaut.
    weit ab vom "schwedenhaus"...:motz
     
  16. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Meister Stodenberg; :winken

    zuerst bau ich dort in Dubai mein Kleeblatt voller T9 Häuser (!)

    dann komm ned Weile nichts (!)

    dann kömmt immer noch nichts (!)

    dann kömmt noch nichts (!)

    "DANN" dürfen Sie sich mal langsam warm machen
    zur Erstellung Ihrer Angebote :konfusius :D
     
  17. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
  18. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    was gut für die Kälte iss müsst doch auch gut für die Hitze dort sein :)

    "äääh" ... ich glaub den Architektenauftrag vergeben wir doch
    lieber an nen Kollegen :D ... mir schwebte da eher was
    quadratisches praktisches vor ... bei deinem Vorschlag müsste man
    doch glatt den Strick dazu liefern :D
     
  19. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    aber,
    .. ein auftrag auch für deine und meine nachfahren. :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Torsten Stodenb, 23. Februar 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe bereits einmal eine lose Anfrage aus einem der Emirate erhalten, allerdings von einem Makler oder so. Auch eine für Ferienhäuser in Israel. Auch eine für 700 Wohnhäuser im Kaukasus und auf der Krim. Die erschienen mir alle entweder nicht seriös genug oder waren zwei Nummern zu groß. Die von mir angesprochenen Hersteller waren ebenfalls nicht interessiert. Da wir ja nicht selber Hersteller sind, würden wir im Zweifel nur die anfängliche Drecksarbeit machen, bis diese Kunden uns nicht mehr benötigen. Das letzte große Projekt, in das ich Arbeit und Hoffnungen gesetzt hatte, war eine Angebotserstellung bzw. -vermittlung (Das kam für mich nur auf Provisionsbasis in Betracht) für 350 fertig geplante Ferienhäuser in einem geplanten großen Ferienzentrum mit Marina in Boltenhagen an der Ostsee, um die uns der zweitgrößte deutsche Baukonzern als AN gebeten hatte. Das Ende vom Lied: Der Investor bekam die Finanzierung nicht durch, die Banken lehnten ab. Nee, nee, unser Gesprächspartner ist der normale Häuslebauer, egal ob typisch "Schwedenhaus" oder anderer Stil.
     
  22. #20 Torsten Stodenb, 23. Februar 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    @Josef: Ich heiße Torsten. Und die wollen in Dubai diese Riesenkästen haben. Das ist für uns beide nix. Wir bleiben lieber auf dem Teppich, oder?
     
Thema:

Dubai - Spielplatz fuer Architekten

Die Seite wird geladen...

Dubai - Spielplatz fuer Architekten - Ähnliche Themen

  1. Architekt für Naturstammhaus in Sachsen gesucht

    Architekt für Naturstammhaus in Sachsen gesucht: Hallo, wir, eine junge Familie aus dem Vogtland, suchen auf diesem Weg einen Architekt oder Ingenieur oder ein Büro mit : - Erfahrungen im Bau...
  2. Maße Podesttreppe - Architekt vs. Maurer

    Maße Podesttreppe - Architekt vs. Maurer: Hallo zusammen, wir bauen gerade unser EFH und sind derzeit bei den Innenwänden im Keller. Nun hat sich folgendes Problem aufgetan. Unser...
  3. Spielplatz, Autoreifen befestigen

    Spielplatz, Autoreifen befestigen: Habe vor mit 10x100mm Schrauben Autoreifen an ca 12-15cm teak Stämme festzuschrauben für eine Art Klettergerüst. Was würdet Ihr als...
  4. Angebot Architekt LPH 1-4

    Angebot Architekt LPH 1-4: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zu dem Thema wissen :) Unser Bauvorhaben soll ein EFH mit ca. 150qm Wohnfläche, Keller,...
  5. Architekten Angebot

    Architekten Angebot: [ATTACH] Hallo, ich habe so in etwa ein Schreiben(Siehe Anhang) von dem Architekten bekommen und daraufhin erst mal das Amt angerufen. Da hat...