Dübelauswahl für Unterkonstruktion Gipskartondecke

Diskutiere Dübelauswahl für Unterkonstruktion Gipskartondecke im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben uns eine DHH (Bj. 90) gekauft, die teilweise renoviert wird. Aktuell bin ich beim Anbringen der Unterkonstruktion...

  1. #1 christian muc, 24. Juli 2016
    christian muc

    christian muc

    Dabei seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik (FH)
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    wir haben uns eine DHH (Bj. 90) gekauft, die teilweise renoviert wird.
    Aktuell bin ich beim Anbringen der Unterkonstruktion aus Metallprofilen für eine Gipskartondecke im Wohzimmer (ca. 30 qm).

    Beim Aufbau halte ich mich an die Dokumentation von Knauf (D112.de).
    Die Befestigung der Direktabhänger erfolgt mit Knauf Deckennägeln 6x35 mm (Betondecke).

    Das klappt bis jetzt insgesamt ganz gut, wenn auch sehr zeitintensiv ;-).
    Allerdings habe ich in Teilbereichen der Decke (Erker) ein Problem mit der Befestigung der Direktabhänger. Dort befindet sich auf dem Beton eine nichttragende Schicht von 4-5 cm bestehend aus Putz, irgendeinem Fasermaterial und Styropor. In diesem Bereich kann ich die Deckennägel nicht verwenden.

    Was sollte ich hier stattdessen für Dübel verwenden?

    Vielen Dank und Grüße
    Christian

    So sieht die Decke aus:
    Bild1.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fjoigt

    Fjoigt

    Dabei seit:
    2. Oktober 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bocholt
    Hallo Christian,

    Leider hat noch keiner auf dein Problem geantwortet. Da ich jetzt vor dem gleichen Problem stehe, wie hast du es gelöst?
    Bzw. kann einer noch Alternativen nennen.
    Danke.

    Gruß
    Frank
     
  4. Moreppo

    Moreppo

    Dabei seit:
    29. Oktober 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Essen
    Naja, irgendwas tragendes muss da schon sein (ich tippe auf Holzbalken) Wenn du die gefunden hast, dann kannst du eine Decke nach Anleitung an diesen montieren.

    Ein Dübel der in Gips, Holzwolle und Styropor hält wäre mal ein wahrhafter Geniestreich der Industrie.
     
  5. #4 jodler2014, 5. Oktober 2016
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    ..tragend ist der Beton unter der Dämmplatte ..lesen

    Aber es könnte auch ein Holzbalken-Erker sein..

    Lösung : Dämmung im Bereich des Befestigungs-Punkt des Abhänger entfernen .

    Und dann den Deckennagel verwenden.

    Für die Lobbyisten und Wärmebrücken -Fanatiker :

    Für die daraus entstandene " Lücke " gibt es mit Sicherheit eine technische Lösung ..Bauchemie aus der Dose .
    Natürlich FCKW-frei und ohne Weichmacher usw. usf.

    Muss ich das eigentlich in "OT " setzen ?
     
  6. #5 Gast943916, 6. Oktober 2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    das sind Holzwolle Leichtbauplatten,

    genauso ist es...

    @Moreppo, ich denke du bist Trockenbauer? Ahnung hast du aber keine
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Moreppo

    Moreppo

    Dabei seit:
    29. Oktober 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Essen
    Mein Fehler, das mit dem Beton hab ich überlesen.

    Danke für das Kompliment Gipser!
     
  9. #7 jodler2014, 6. Oktober 2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Hier muss man sich nicht für Fehler entschuldigen...
     
Thema:

Dübelauswahl für Unterkonstruktion Gipskartondecke

Die Seite wird geladen...

Dübelauswahl für Unterkonstruktion Gipskartondecke - Ähnliche Themen

  1. Minimale Auflage von VSG Scheiben auf Unterkonstruktion?

    Minimale Auflage von VSG Scheiben auf Unterkonstruktion?: Hallo zusammen, es geht um folgenden Zusammenhang: - Ein Carport wird mit 10mm Verbundsicherheitsglas (VSG) eingedeckt. - Die Scheiben...
  2. Welche Unterkonstruktion für Gründach

    Welche Unterkonstruktion für Gründach: Hallo, ich wollte mir in meinen Garten eine kleine Fläche von ca. 15m² überdachen. Diese Dachfläche würde ich gern begrünen (extensive...
  3. Zwischensparren Dachboden Neubau

    Zwischensparren Dachboden Neubau: Hallo Community, ich habe versucht mich in viele Themen reinzulesen, leider habe ich bisher noch keinen Thread gefunden der das folgende...
  4. Frage zu Unterkosntruktion einer WPC-Terrasse ?

    Frage zu Unterkosntruktion einer WPC-Terrasse ?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine kleine WPC-Terasse vor unserem neuen Gartenhaus zu bauen. Testweise habe ich mir von meinem...
  5. Unterkonstruktion (Installationsebene) für Gipsfaserplatten aus Holzlatten

    Unterkonstruktion (Installationsebene) für Gipsfaserplatten aus Holzlatten: Hallo zusammen, wie genau müssen die Latten für eine Installationsebene montiert werden, damit nachher Gipsfaserplatten sauber hingeschraubt...