Dünne Innenwand mit Vormauerung

Diskutiere Dünne Innenwand mit Vormauerung im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte eine nichttragende Innenwand auf einer Länge von 3.5m und einer Höhe von 2.5m erstellen. Davor soll eine Natursteinmauer mit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bambus

    Bambus

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeichner
    Ort:
    Trier
    Hallo,
    ich möchte eine nichttragende Innenwand auf einer Länge von 3.5m und einer Höhe von 2.5m erstellen. Davor soll eine Natursteinmauer mit Maueranker vorgemauert werden.
    Die Wand hat nach oben keine konstruktive Anbindung, es wird lediglich eine Leimholzplatte zur nächsten Wand gesetzt. (In den Zwischenraum zur nächsten Wand wird eine Innenverlaufende SchiebeTür eingebunden)

    Meine Frage: wegen Platzproblem kann ich die Wand nur aus 50mm Steinbreite herstellen, das Vormauerwerk aus Naturstein (100mm) dann dagegen mauern.
    Welchen Stein könnt Ihr mir mit max. Steifigkeit empfehlen, ich kenne nur Ytong Plansteine bei so einer schmalen Breite.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Leider ist eine Verblenschale zwingend am tragenden MAuerwerk zu befestigen. Was die dünne hintere Wand nun nicht ist.
     
  4. Bambus

    Bambus

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeichner
    Ort:
    Trier
    wie sieht es aus wenn ich Riemchen aus 5cm dicke anklebe?
     
  5. #4 Isolierglas, 14. April 2009
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Warum das Rumgeeiere?

    Nichttragende Wand entfernen, mit 11,5-er Verblendern wieder aufmauern. Fertig.

    Gruss, Dirk
     
  6. #5 Olaf (†), 14. April 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
Thema:

Dünne Innenwand mit Vormauerung

Die Seite wird geladen...

Dünne Innenwand mit Vormauerung - Ähnliche Themen

  1. Dachschalung Pultdach zu dünn?

    Dachschalung Pultdach zu dünn?: Guten Tag, ich baue einen Neubau und habe ein Pultdach mit 5 Grad. Hier ist eine OSB - Platte mit 18mm verbaut worden. Ich habe eine...
  2. Rolladenkasten nach Regen Innenwand feucht

    Rolladenkasten nach Regen Innenwand feucht: Hallo zusammen, sorry, dass ich konstant hier schreibe, es passiert aber leider auch immer konstant etwas bei mir auf dem Bau. Neulich hatte es...
  3. Wiederherstellung aussteifende Innenwand

    Wiederherstellung aussteifende Innenwand: Hallo liebe Forenmitglieder, in unserem Altbau sind von den Vorbesitzern zwei aussteifende Innenwände aus Kalksandstein zur gleichen Außenwand im...
  4. Feuchte Innenwand durch Fehler Führungsschine Schalusie

    Feuchte Innenwand durch Fehler Führungsschine Schalusie: Hallo und guten Abend zusammen, ich habe da da mal eine Frage, ein anliegen, eine bitte um Hilfestellung :-) Vor knapp 8 Jahren habe ich neue...
  5. Oberputz zu dünn

    Oberputz zu dünn: Hallo, bei uns wurde Silikonharzputz (Körnung 2mm) auf der Wetterseite aufgetragen. Ziemlich flüssig angemischt, hat man an den Fensterfolien...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.