Dunkle Farbe auf WDVS

Diskutiere Dunkle Farbe auf WDVS im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo werte Forengemeinde. Obwohl wir erst beim EG-Rohbau sind mache ich mir schon Gedanken bezügl. der Fassadengestaltung. Unsere DHH erhält...

  1. #1 ottimonefynn, 2. November 2010
    ottimonefynn

    ottimonefynn

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftwerksmeister
    Ort:
    Aachen
    Hallo werte Forengemeinde.

    Obwohl wir erst beim EG-Rohbau sind mache ich mir schon Gedanken bezügl. der Fassadengestaltung.
    Unsere DHH erhält ein verputztes WDVS. Der Großteil der Fassadenfläche bleibt auch weiß aber die Bereiche zwischen den Fenstern werden optisch (Putz springt ca. 1,5cm zurück) und farblich abgesetzt. Auch die Garage soll farblich abgesetzt werden.
    Die Fensterrahmen und Garagentor werden in Anthrazit RAL 7016 ausgeführt.
    Nun würde ich gerne die abgesetzten Bereiche ebenfalls möglichst im gleichen Ton ausführen lassen.
    Nun habe ich bezügl. so dunkler Töne auf Aussenputz schon zwischen geht nicht und machbar alles mögliche gelesen und gehört, dass ich jetzt mal hier bei den Profis nachfrage.
    Ist es möglich und wenn ja was gilt es bei so dunklen Tönen zu beachten.
    Muß so etwas gestrichen oder eingefärbt werden. Was muß bei der Ausführung explizit beachtet/beauftragt werden.
    Hab mal ein Bild der Fassade mit Himmelsrichtungen angehängt. Da sieht man vielleicht besser, was ich meine.
    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    RAL 7016 hat einen sog. Hellbezugswert von 8.

    Das dürfte auf WDVS unzulässig sein, weil zu dunkel. Meines Wissens auf WDVS mind. Hellbezugswert 15.

    Nachtrag:

    Mal hier lesen
     
  4. Fastburn

    Fastburn

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Saarland
    Hallo, währe noch interessant welches Syszem du hast, Styropor oder Mineralwolle? bei Miwo kann man nämlich einen sehr viel Dunkleren Farbton Verwenden! wenn mich nicht alles täucht ist ein Hellbezugswert von 5 machbar.


    Fastburn...
     
  5. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi,

    @Baufuchs: danke für den Link, der ist sehr informativ.

    So ähnlich wurde es uns auch von unserem Bauleiter erklärt. Wir hätten nämlich am liebsten einen recht dunklen Rotton gewählt, aber um eine solche Farbe zu ermöglichen muss vieles beachtet werden (s. Link), wofür uns der Aufpreis schlichtweg zu teuer war (inkl. farbig folierter Fenster gegenüber weißen Fenstern).

    Unser WDVS ist übrigens aus Holzfaser aufgebaut. Ich weiß nicht, ob es da noch problematischer ist.
     
  6. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Fastburn,
    ein HBZ von 5 klingt für mich unglaublich!
    Kannst du da evt. eine Quelle angeben?
    Die meisten Hersteller gehn bis 25,teils 20,dann aber ohne
    Gewährleistungsanspruch.Mir wurde schon einmal eine doppelte
    Armierung für einen extrem starken Farbton angeraten,hab den Auftrag dann abgelehnt.Man muß nicht jeden Kunden auf biegen und brechen bedienen!
     
  7. #6 ottimonefynn, 2. November 2010
    ottimonefynn

    ottimonefynn

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftwerksmeister
    Ort:
    Aachen
    @ Fastburn - WDVS ist Polystyrolhartschaum 035

    @ baufuchs

    Danke für den informativen Link.
    Wenn ich das richtig gelesen habe soll der Hellbezugswert bei Polystyrol 035 sogar > 20 sein.
    Und dann kommt es sich wohl auch noch auf die Art des Putzes an.
    Da muß man schon einiges bei beachten.

    Was mir ein bischen Mut macht ist die Passage in dem Link wo es heißt, man kann eventuell bei kleinen Flächen oder Nordfassaden auch weiter runter gehen mit dem Hellbezugswert. Nur wie weit steht da nicht.
    Bei meiner Fassade wären auf der SW-Seite wirklich nur kleine Flächen.
    Die etwas größeren Flächen liegen Richtung NW und NO.

    Welchen RAL-Ton müsste ich denn nehmen um auf HBZ 15 bzw. HBZ 20 zu kommen?
    Gibt es eigentlich irgendwo eine Tabelle mit RAL-Tönen und Hellbezugswerten?
     
  8. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    @ netzer

    schau mal beim bunten elefanten vorbei. dark side nennt sich das system. bis hbz 5.

    ansonsten sind auch bei normalen wdvs kleine flächen relativ unbedenklich.
    die garage würde ich, wenn gedämmt, allerdings nicht derart dunkel beschichten.
     
  9. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Danke Kollege!:28:
     
  10. Baufuchs

    Baufuchs Gast

  11. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    hallo ottimonefynn

    ist das schwarz ,dunkel genug:D
    [​IMG]
     
  12. #11 Christian79, 2. November 2010
    Christian79

    Christian79

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Köln
    Wir haben grosse Teile der Fassade in RAL 7016 ausführen lassen - dahinter ist aber nicht das normale WDVS, sondern Steinwolle. Müsste mal nach den exakten Bezeichnungen im Auftrags-LV schauen.

    Anbei mal zwei Bilder in unterschiedlichen Stadien:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zusätzliche Bilder gibt es hier: http://christian7779.wordpress.com

    Bei Fragen, fragen...

    Gruss, Christian
     
  13. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    sniper,
    wurden da Produkte aus gelben Eimern verarbeitet?
     
  14. Fastburn

    Fastburn

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Saarland
    z.B. hier http://www.alsecco.de/systeme-produkte/fassadendaemmsysteme/alprotect-nova-mineralwolle-daemmung.html
    oder auch da http://www.synthesa.at/fileadmin/user_upload/Capatect_Uploads/DarkSide.pdf

    Fastburn...
     
  15. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    hallo netzer

    der fastburn hat den daumen drauf
     
  16. #15 ottimonefynn, 2. November 2010
    ottimonefynn

    ottimonefynn

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftwerksmeister
    Ort:
    Aachen
    @ christian79

    Sehr schick. Gefällt mir.
    So hätte ich mir das auch vorgestellt.
    Werde das mit der Steinwolle mal beim Architekten ansprechen.

    @baumal

    Danke für den Link
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Danke auch an dich Fastburn! :28:
     
  19. #17 Christian79, 2. November 2010
    Christian79

    Christian79

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Köln
    Habe mal nachgeschaut - auch bei uns wurden die verlinkten Produkte von alsecco verwendet...
     
Thema: Dunkle Farbe auf WDVS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. farbe wdvs

Die Seite wird geladen...

Dunkle Farbe auf WDVS - Ähnliche Themen

  1. WDVS Fixierwinkel

    WDVS Fixierwinkel: Hallo, kann mir jemand helfen,ich suche zur fassaden dämmung die Klebewinkel/Fixierwinkel.Die ich verwende wenn ich mit Schaum klebe. Vielleicht...
  2. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  3. Farbe Sockelputz

    Farbe Sockelputz: Ich muss mich für die Farbe des Sockelputz entscheiden. Bei dunklen Farben im Außenputz ist ja eine höhere Rissgefährdung gegeben. Ist dies auch...
  4. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  5. Farbe abbeizen, ablaugen

    Farbe abbeizen, ablaugen: Hallo, Holzfenster, die vermutlich mit wasserbasiertem Lack gestrichen wurden, habe ich vergeblich versucht abzubeizen. Die handelsüblichen...