Durchmesser Spülrohr nach DIN 4095?

Diskutiere Durchmesser Spülrohr nach DIN 4095? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! Unser Bauunternehmer wollte uns eine Ringdrainage mit nur einem Spülschacht als DIN-gerecht verkaufen. Nach zähem Ringen sollen...

  1. garp

    garp

    Dabei seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Bad Homburg
    Hallo zusammen!
    Unser Bauunternehmer wollte uns eine Ringdrainage mit nur einem Spülschacht als DIN-gerecht verkaufen. Nach zähem Ringen sollen wir nun an jedem Richtungswechsel eine Vorrichtung bekommen: je 2x einen Opti-drain Spülschacht DN 300 und 2x ein "Spülrohr" DN 100. Leider liegt uns der vollständige Text der DIN 4095 nicht vor, deshalb unsere Frage: Sind die 100er Rohre tatsächlich nach DIN zulässig oder können wir auf 4 DN 300er Spülschächten bestehen?
    Danke & Gruß!
    Carsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bauworsch

    bauworsch Gast

    Über die Anordnung

    der Spül- und Kontrollschaechte sagt die DIN 4095 leider nichts Zwingendes aus. Es soll bei jedem Richtungswechsel ein Spülrohr angebracht werden. Als Durchmesser für ein Spülrohr sind 300 mm erforderlich, für reine Kontrollzwecke ist ein Rohr mit 100 mm ausreichend.
    Allerdings fordert die Norm verbindlich, dass die Überwachung und Reinigung der gesamten Dränleitung möglich sein muss. Und eine fachgerechte Reinigung ist über ein 100 mm Rohr nicht möglich. Reinigung heisst nicht, mal schnell mit dem Gartenschlauch a bisserl Wasser durchlaufen lassen. Die Wirbeldüsen können nur über einen entsprechend grossen Schacht in die Draenanlage geführt werden. Und über einen 90 Grad Bogen können die Düsen samt Schlauch auch nicht geführt werden.
    Also würde ich auf der Anordnung von 300er Schaechten an jedem Richtungswechsel bestehen. Am Tiefpunkt einen Schacht mit Sandfang vorsehen.
    Sollte die Firma das nicht einsehen, hilfsweise auf die Verlegerichtlinien des Herstellers, z.B. www.fraenkische.de , verweisen und von dort auch einen Anwendungstechniker im Bedarfsfall hinzuziehen.
     
Thema:

Durchmesser Spülrohr nach DIN 4095?

Die Seite wird geladen...

Durchmesser Spülrohr nach DIN 4095? - Ähnliche Themen

  1. Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276

    Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276: Moin Moin, ich möchte eine Kostenschätzung nach DIN 276 für mein Baugenehmigungsverfahren erstellen. Jetzt habe ich unter BauVorlVO - §9...
  2. DIN-Richtlinien / Vorgaben / Gesetze für die Einfahrt in eine Stichstrasse?

    DIN-Richtlinien / Vorgaben / Gesetze für die Einfahrt in eine Stichstrasse?: Hallo zusammen, ich lebe in einem „Hinterhaus“(?), von der Straße führt eine Stichstraße zu unserem Haus. Die Straße wo die vorderen Häuser...
  3. senkrechte Abdichtung der Bodenplattenach DIN 18195-4

    senkrechte Abdichtung der Bodenplattenach DIN 18195-4: Hallo, bei unserem Neubau wird gerade die Bodenplatte (ohne Keller) abgedichtet. Laut unserem Bodengutachten soll sie laut DIN 18195-4...
  4. Sicherheitsventil bei Trinkwasserinstallation

    Sicherheitsventil bei Trinkwasserinstallation: Hallo zusammen, ich habe an diversen Stellen im Internet gelesen, dass bei einer Trinkwasserinstallation auch ein Sicherheitsventil mit...
  5. frage zur DIN 18352 bei Fliesen

    frage zur DIN 18352 bei Fliesen: Guten Morgen, ich habe eine Frage zur DIN 18352. Darin heißt es, dass bei Fliesen mit Kantenlänge über 10cm eine Fugenbreite von 2-8mm zu haben...