Duschabfluss stinkt - Kanalgase

Diskutiere Duschabfluss stinkt - Kanalgase im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo , mein Duschablfuss im Gästebad stinkt. Beim Kauf war es mir schon aufgefallen und dachte man müsste es nur reinigen. Allerdings haben...

  1. #1 TnTSkyline, 18.10.2023
    TnTSkyline

    TnTSkyline

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ,

    mein Duschablfuss im Gästebad stinkt. Beim Kauf war es mir schon aufgefallen und dachte man müsste es nur reinigen. Allerdings haben mehrere Reinigungsversuche mit Natron und 60% essigsaure und andere Mittel keine deutliche Besserung ergeben.

    Im Syphon ist immer Wasser da, der eigentlich die Absperrung darstellen sollte.
    Wie entlüftet oder belüftet ist, weiß ich nicht genau, aber durch Betätigung der Toilette und Nutzen des Waschbeckens, wird kein Wasser im Syphon weggezogen. Das heißt Be- oder Entlüftung müsste funktionieren ?

    Was sollte ich nach Eurer Meinung als nächsten Schritt tun ? Jemand eine Empfehlung ?

    Danke und Grüße !
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.580
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Wenn der Geruchsverschluss im Duschablauf tatsächlich voll Waser steht kann der Geruch nicht aus der Dusche kommen.

    Mach mal bitte ein Foto vom Duschablauf.
     
  3. #3 TnTSkyline, 18.10.2023
    TnTSkyline

    TnTSkyline

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Bitte schön und Danke.
    Ich hab ganz nah dran gerochen und es riecht definitiv aus dem Ablfluss. Das Wasser selbst ist es nicht, da hab ich natürlich auch dran gerochen :mega_lol:
    Für mich ein Rätsel...Wasser steht immer gut da. Dusche kaum im Gästebad und der Wasserstand ist quasi von vor Tagen (Reinigung). Allerdings muss ich sagen, dass der Geruch subjektiv mal stärker mal weniger stark vorhanden ist. Fenster ist aber auf Dauerkipp
     

    Anhänge:

  4. #4 petra345, 18.10.2023
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    4.435
    Zustimmungen:
    810
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Das ist die Wetterstation! Wir haben gerade ein Tiefdruckgebiet mit Regen auf dem Weg zu uns.
    Das wollte dir das Siphon bzw. die Wetterstation sagen damit d u den Regenschirm nicht vergißt.

    Vermutlich wird das Siphon von irgend einem anderen Gerät, mein Verdacht ist die Toilette, leergesaugt.
     
  5. #5 TnTSkyline, 18.10.2023
    TnTSkyline

    TnTSkyline

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    der Witz mit der Wetterstation habe ich nicht verstanden sorry
    Leersaugen ? Da müsste ich ja beim spülen erkennen wie der Wasserstand sich leert oder ?
     
  6. #6 petra345, 18.10.2023
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    4.435
    Zustimmungen:
    810
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Bei jedem Herannahen eines Tiefdruckgebietes dehnen sich die Gase im Kanal aus und es stinkt entsprechend. Dazu braucht man keinen Wetterbericht und es beginnt in einigen Tagen zu regnen.
    So einfach ist es.

    Ja, das Leersaugen müßte man merken. Aber wenn ein anderer Siphon an dem Leitungsnetz ausgetrocknet ist, gleicht sich der Luftdruck dort aus. Es würde dann auch von dort stinken.

    Daß ein gerade eingelaufenes Duschwasser wie ein Kanal riecht, sollte eigentlich nicht möglich sein.

    Aber der oft herausnehmbare Siphon einer Duschwanne kann natürlich nicht einwandfrei dicht eingesetzt sein. Dann würden Kanalgase an dieser undichten Stelle austreten.
    .
     
    Viethps gefällt das.
  7. #7 TnTSkyline, 23.10.2023
    TnTSkyline

    TnTSkyline

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe heute den Duschabfluss angeklebt, um sicher zugehen dass der Geruch aus dem Duschabfluss stammt.

    Und es riecht trotzdem … das heißt die Quelle ist woanders… oder im schlimmsten Fall noch zusätzlich zum Duschabfluss.

    ich hab überall fast meine Nase dran gehalten . Ich es einfach nicht lokalisieren. Es riecht im Raum auch nur leicht danach wenn man das Fenster geschlossen hält.

    Kann mir jemand bitte ein Tipp geben wie ich am besten vorgehen soll ? Was sind die gängigsten Ursachen ?
     
  8. #8 TnTSkyline, 23.10.2023
    TnTSkyline

    TnTSkyline

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Ok meine Nase hat es gefunden. Der Geruch kommt aus dem Loch in der rigipswand wo das Abflussrohr der Toilette reinführt - das Loch ist recht großzügig. Ist das normal ? Und selbst wenn das Loch groß ist - muss man es abdichten wenn richtig montiert ?

    werde mal die Tage die Toilette abmontieren und schauen was da los ist

    jemand gute tips zur Ursache ? Hoffentlich finde ich es dann . Dann gibts natürlich die Auflösung von mir
     
  9. #9 simon84, 24.10.2023
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.596
    Zustimmungen:
    5.470
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Rigipswand aufmachen Fehlerquelle suchen :)
     
    TnTSkyline gefällt das.
  10. #10 TnTSkyline, 24.10.2023
    TnTSkyline

    TnTSkyline

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Super Tipp danke
     
  11. #11 TnTSkyline, 24.10.2023
    TnTSkyline

    TnTSkyline

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    :cry:cry
     
  12. #12 chillig80, 24.10.2023
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    3.102
    Das Problem ist nicht unbedingt der Geruch, sondern, dass dir da 24/7 feuchte Luft aus der Kanalisation irgendwo in die Konstruktion reinzieht... Ich wollte auch wissen was da los ist, wenn es mein Haus wäre...
     
    TnTSkyline gefällt das.
  13. #13 thomenec, 24.10.2023
    thomenec

    thomenec

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Berlin
    Das zu große Loch in der Wand ist nicht die Ursache. Eher eine kaputte oder zumibdest undichte Rohrverbindung durch die Mief oder Abwasser in den Trockenbau austritt und sich ins Bad ausbreitet. Oder eine unsachgemäße Dachentlüftung des Stranges, falls Du unter dem Dach wohnst ? Wird gerne mal ohne Sachverstand unter das Dach verzogen, wenn man keinen Mief auf benachbartem Balkon oder Dachterrasse haben will ...
     
  14. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.580
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Nochmal für mich zum Verständnis:

    1. Der Geruchsverschluss ist voller Wasser und stinkt trotzdem faulig?
      Dann solltest du mal den oberen Klemmring lösen und die Dichtungsränder alle mal richtige waschen, denn dort hat sich offenbar am Rand um den Ablauf Siff festgesetzt.

    2. Der Geruchsverschluss ist voller Wasser und der "Kackedunst" kommt vielleicht doch von anderswoher im Bad?
      Dann sollte man die Rohrbelüftung checken (Durgo-Rohrbelüfter einbauen)

    3. Der Geruchsverschluss zeigt einen sehr geringen Waserspiegel oder ist fast trocken?
      Dann sollte man die Rohrbelüftung checken (Durgo-Rohrbelüfter einbauen)
     
  15. #15 simon84, 24.10.2023
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.596
    Zustimmungen:
    5.470
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das dachte ich eben auch. Daher Wand aufmachen….
    Wenn es schon eindeutig aus dem ringspalt zwischen gipskartonplatte und Abwasser Rohr durchkommt
     
    Fred Astair gefällt das.
  16. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.580
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Wo seht ihr denn ein zu großes Loch in der Wand?
     
  17. #17 simon84, 24.10.2023
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.596
    Zustimmungen:
    5.470
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der @TnTSkyline sollte dazu mal ein Photo einstellen ich habe das so interpretiert dass hinter der Toilette die Durchführung vom Abwasser Rohr in der Gips Karton Platte größer ist als das Rohr selbst. Bisschen laienhaft beschrieben :)

    und dass es aus dem Spalt also aus der Vorwand raus stinkt
    Das könnte ja auch zB vom Waschbecken sein wenn das die gleiche Vorwand ist
    Man weiß es nicht ohne Infos / Photos ist das alles kristall Kugel raten
     
  18. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.580
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Ja.
    Ist doch albern diese Fragerei ohne Fotos.

    Da würde ich sagen:
    Wenn der TE hier keine Übersichtsfotos vom gesamten Bad online stellt so dass man hier die Lage der Leitungen und der Objekte erahnen kann,
    dann soll sich der TE lieber einen Fachmann vor Ort holen, der kann dann wenigstens selber gucken und schnüffeln und muss nicht mit dem TE "Blinde Kuh" spielen.
     
    simon84 und Fred Astair gefällt das.
  19. #19 Fred Astair, 24.10.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.499
    Zustimmungen:
    5.037
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Was soll Dir der Blick ins Klo verraten?
    Und Du denkst ernsthaft, wenn Du den Gestank in der Trockenbauwand einsperrst, hast Du das Problem gelöst?
    Woher nehmen die Leute blos die Zuversicht, mit ein bisschen Fragerei im Netz alle Probleme lösen zu können?
    Wie andere schon schrieben:
    Fachmann holen und sich selbst auf das besinnen, was man (hoffentlich) kann.
     
    simon84 gefällt das.
  20. #20 Hercule, 24.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    753
    Ist der einzig sinnvolle Tip.
    Villeicht hat ein Handwerker einfach bei der Montage keine Vaseline auf Gummi Rohr geschmiert. Das kann schon ausreichen für eine minimale Undichtheit die später stinkt.
    Und den Spalt im Rigips zuschmieren bringt nichts weil der Geruch sich in der ganzen Trockenbauwand verteilt und mit der Zeit alles danach riecht.
    Sei froh - Gipskarton lässt sich einfach öffnen und wieder verschließen.
     
    BaUT und TnTSkyline gefällt das.
Thema:

Duschabfluss stinkt - Kanalgase

Die Seite wird geladen...

Duschabfluss stinkt - Kanalgase - Ähnliche Themen

  1. Nach Neuinstallation der Wasserrohre, stinkt der Duschabfluss

    Nach Neuinstallation der Wasserrohre, stinkt der Duschabfluss: Hallo Im Badezimmer wurden die Wasserrohre ( Wasserzulauf) erneuert. Seitdem stinkt es aus dem abfluss der Dusche. Der Gestank ähnelt...
  2. Rauschen im Duschabfluss

    Rauschen im Duschabfluss: Hallo zusammen, wir haben eine Eigentumswohnung in einem Neubau-Mehrfamilienhaus gekauft, welche erst kürzlich fertig gestellt wurde (Abnahme...
  3. Duschabfluss erneuern! Welcher?

    Duschabfluss erneuern! Welcher?: Hallo an alle, wir haben bei uns im Bad diesen Duschabfluss verbaut. Leider haben wir keine Info über den Hersteller usw. (verbaut 2011) Beim...
  4. Duschabfluss Randdämmstreifen

    Duschabfluss Randdämmstreifen: Hallo, ich lege gerade meine Dusche mit der Tackerplatte für die FBH aus und frage mich ob der Abfluss für die Dusche auch mit dem...
  5. Duschabfluss abdichten

    Duschabfluss abdichten: Hallo, ich wollte mal fragen, ob ich den Abfluss in der Dusche an den Seiten mit Silikon abdichten kann. Auch hat der Vorbesitzer unseres Hauses...