Duschablauf mal anders

Diskutiere Duschablauf mal anders im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo. Da ich ein Bad Kernsanieren will möchte ich das lästige (für mich) Problem angehen mit den Haaren im Abfluss. Z.Zt. duschen wir in der...

  1. #1 Maape838, 11.02.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    270
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Hallo.
    Da ich ein Bad Kernsanieren will möchte ich das lästige (für mich) Problem angehen mit den Haaren im Abfluss. Z.Zt. duschen wir in der Badewanne und das mit dem Sieb und dem Abfluss geht mir auf den Geist.
    Es soll nur noch eine Bodenebene Dusche werden.
    Es gibt einen Ablauf für Duschwannen (Freilauf) der das Haarproblem angeht. Jedoch habe ich noch nichts für Bodenebene gefunden.
    Mein Ansatz wäre einen senkrechten Ablauf einzubauen ca. wie den hier
    20210211_160015.jpg 20210211_160003.jpg
    Den Geruchsverschluss rauszunehmen und dann aus 75er HT Bögen einen Rohrsiphon zu formen
    20210211_160227.jpg
    Dann würde maximal an der oberen Abdeckung was hängen bleiben und wenn die glatt ist flutscht das auch weg.
    So mein Gedanke
    Vielleicht kann jemand was sinnvolles dazu Beitragen
     
  2. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    248
    Nope. Funktioniert nicht. Nimm einen Duschtassen-Ablauf mit integriertem Sieb. Was glaubst du, was ich aus aller Art Syphon schon rausgeholt habe, bei drei Mädels im Haus.
     
    simon84 und SvenvH gefällt das.
  3. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    872
    Ich würde da keine waghalsigen Experimente wagen. Bei dem von dir erwähnten Bodenablauf fehlt der Dichtflansch. Mir ist noch nicht ganz Klar wie der Ablauf das Haarproblem lösen soll. Das mit dem Syphon unter der Dusche halte ich für keine gute Idee. Wenn man sich den Syphon unter dem Waschbecken nach ein paar Jahren mal anschaut leuchtet das auch ein. Den kann man dann abbauen und reinigen, aber unter der Dusche wird das schwierig.
     
  4. #4 Maape838, 11.02.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    270
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Wäre schön wenn du mir erklärst was nicht gehen wird. Geht es nur um Dinge die im Spihon landen könnten?
    War ja nur ein Beispielbild
    Ich bilde mir ein das Duschabläufe durch ihre kompakte Bauweise des Geruchsverschluss zum verstopfen neigen bei vielen Haaren
    Wenn ich einen Rohrsiphon mit 75er Rohr nachbaue da ist doch genug Reserve. Und wenn könnte man ja die Abdeckung abnehmen und kommt zur Not von oben ran zum reinigen.
    Sieb rausnehmen und reinigen... darauf hab ich kein Bock mehr. Dabei könnte ich kot... .
     
  5. #5 Maape838, 11.02.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    270
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    In meiner alten Mietswohnung haben wir mal (Vermieter und ich) einen WM Anschluss im Bad nachgerüstet. Alles über den Keller. Und im Keller dann einen Rohrsiphon verbaut. Wäre ja das selbe nur das man an den Siphon rankommen würde. Das würde aber eine kurze Spirale auch können. Daher die Idee
     
  6. #6 Lexmaul, 11.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Wieso nicht einfach einen normalen Flachablauf? Haare wirst Du so oder so entfernen müssen...

    Bei uns nimmt man dann einen Einsatz raus, entnimmt die Haare und das war es.
     
  7. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    872
    Ich hab bei mir ein ähnliches System in der Dusche verbaut. Ist allerdings ein Wandablauf. Das Prinzip ist aber das welches du beschreibst. Wäre die Frage ob das bei Marke Eigenbau genauso funktioniert.
     
  8. #8 Maape838, 11.02.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    270
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Hast du was wo man etwas drüber lesen kann?
     
  9. #9 simon84, 11.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.530
    Zustimmungen:
    3.745
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das ist doch der Sinn der Sache, dass die Haare an einer definierten Stelle, die leicht zu erreichen und reinigen ist, hängenbleiben !
    Würde hier nicht rumexperimentieren, du verlagerst das Problem mit der Idee nur an eine Stelle an die du schlecht ran kommst zum reinigen !
     
  10. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    872
    Das ist der Viega Advantix Vario Wandablauf.
    Der Ablauf ist eine Art Syphon. Ich hab aber dennoch eine Art Sieb drin welches die Haare auffängt. Ist nur ein Röhrchen aus Gummi.
     
    Maape838 gefällt das.
  11. #11 Maape838, 12.02.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    270
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Super danke. Habe gerade ein paar Montagevideos geschaut. Super. In der Artikelbeschreibung steht etwas von "selbstreinigender Duschabfluss". Das Prinzip ist das selbe. Das Sieb kann ich ja draussen lassen
     
  12. #12 Maape838, 12.02.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    270
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Das sehe ich nicht so. Vom technischen Grundverständnis her ja aber guck mal hier:

    Den gibt es aber nur für Duschtassen.
     
  13. #13 msfox30, 12.02.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    417
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Wir haben diese Ablauf - ist ja der Viega Advantix.
    [​IMG]
    Wenn man das Sieb oben abnimmt kann man darunter ein Arte "Klocke" hochnehmen. Darin sammeln sich fast alle Haare, die man mit der Hand ganz einfach entfernen kann.
    Das mach ich ab und an mal während des Duschens, wenn durch die Regendusche mehr Wasser kommt als ablaufen kann. Die Haare kommen dann flux in den Mülleimer.
     
  14. #14 imsteve, 13.02.2021
    imsteve

    imsteve

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    me. Inst.-Heizung
    Mach das nur.... was denkst du wohl warum Siebe drin sind? Gerade Haare neigen dazu innerhalb der AW-Leitung zu verkleben.
    Die Rohrreinigung freut sich auf solche Bastler.. Zudem schauste doof aus der Wäsche wenn dir mal sowas wie ein Ring abhanden kommt und kein Sieb Fremdkörper aufhalten kann, je nach Größe und Gestaltung der Abdeckung.
     
    simon84 und Lexmaul gefällt das.
  15. #15 Maape838, 13.02.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    270
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Was sagst du zu dem Teil aus #12?
     
  16. #16 imsteve, 13.02.2021
    imsteve

    imsteve

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    me. Inst.-Heizung
    Nix. Die Anwendung ist für eine Duschtasse gedacht. Wenn die Funktion so hält wie die Dichtigkeit des Demosiphons viel Spaß. Wenn das Teil mal zu ist, reißt du alles wieder raus.
     
  17. #17 msfox30, 13.02.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    417
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Meine Meinung: Es ist zwar schön, dass die Haare jetzt nicht mehr im Siphon hängen bleiben. Aber wenn sie es nicht wirklich bis zur Kanalisation schaffen, dann bleiben sie irgendwo in den Rohren hängen - z.B. wenn irgendwo noch ein "Bolzen" querliegt. Dann mache ich lieber öfter mal den Siphon sauber, weil ich da ran komme, als den Rohrreinigsservice beauftragen zu müssen.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Duschablauf mal anders

Die Seite wird geladen...

Duschablauf mal anders - Ähnliche Themen

  1. Wasserstand in Duschablauf

    Wasserstand in Duschablauf: Hallo liebes Forum, wir haben eine flache Duschwanne mit einem KA 90 Ablauf von dem Hersteller aus Ahlen eingebaut. Beim Testen des Ablaufs ist...
  2. Anschluss Duschablauf mit 67° Bogen

    Anschluss Duschablauf mit 67° Bogen: Hallo liebes Forum, wir bauen grad die Duschwanne ein, allerdings kommen wir nur mit ein 67° Bogen auf eine gute Position des Ablaufs. Der 67er...
  3. Elastische Fuge beim Duschablauf - Haltbarkeit?

    Elastische Fuge beim Duschablauf - Haltbarkeit?: Moin, wir möchten uns gerne den Duschablauf ESS R-Line Wall in das neue Bad einbauen lassen. Link kann ich (noch) nicht posten... Dazu sieht man...
  4. Welcher Duschablauf bei ebenerdiger Dusche bei geringer Estrichhöhe

    Welcher Duschablauf bei ebenerdiger Dusche bei geringer Estrichhöhe: Hallo, Wir planen in unserem Reihenhaus das Bad zu renovieren. Wir haben einen Höhe des Fußbodenaufbaus von 70 mm incl. Dämmung, Estrich und...
  5. Wie senkrechten Duschablauf mit Dichtbahn abdichten?

    Wie senkrechten Duschablauf mit Dichtbahn abdichten?: Hallo zusammen, ich will mir eine bodengleiche Dusche mit Fliesen bauen. Unter die Fliesen soll eine Dichtbahn (Mapeguard WP 200 von Mapei). Den...