Dusche Außenbereich (Edelstahl) - Erfahrungen gesucht

Diskutiere Dusche Außenbereich (Edelstahl) - Erfahrungen gesucht im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, vielen Dank schon jetzt für Eure Hilfe. Wir planen aktuell, eine Dusche in dem Außenbereich zu installieren. Wir können die...

  1. #1 BlackFlag, 25.03.2021
    BlackFlag

    BlackFlag

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Würzburg
    Hallo zusammen,

    vielen Dank schon jetzt für Eure Hilfe.
    Wir planen aktuell, eine Dusche in dem Außenbereich zu installieren. Wir können die Leitungen (Warm/Kalt) durch die Garage führen - die Dusche selbst soll in der Außenwand der Garage installiert werden. Idealerweise möchten wir eine simple Mischbatterie (Einhandmischer) sowie einen Brausekopf, der in der Neigung verstellbar ist.
    Das Problem ist, einen Modell ganz aus Edelstahl zu finden, um die Rostbildung zu verhindern. Selbst bei Sanitär Heinze ist man etwas ratlos und kann nichts anbieten.
    Ich würde mich über Ratschläge in diesem Bereich freuen, herzlichen Dank schon jetzt.
     
  2. #2 Lexmaul, 25.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Was machst im Winter?

    Etwas einfaches und billiges wirst kaum finden - schau doch mal, was im Freibad so steht (ohne Mischer) - die werden was kosten...
     
  3. #3 BlackFlag, 25.03.2021
    BlackFlag

    BlackFlag

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Würzburg
    Im Winter: Duschen :) Wir bauen aktuell eine recht üppige Außensaune, die Dusche wird ein Teilbereich davon.
    Klar ist aber, dass die Dusche natürlich eine Möglichkeit der Entleerung in der Garage hat, sprich, bei Frost ist keine Nutzung möglich. Die Duschen in den Freibädern sind ja Säulen, davon gibt es reichlich. Diese Säulen sind aber für den Privatgebrauch nicht sinnvoll, da sie mit einem zentralen Wassermanagement verbunden sind, vielfach vorgemischtes Wasser erhalten etc.. Im Privaten wird tatsächlich eine normale Mischbatterie benötigt, aber eben kein Thermostat.
    Die Anforderungen sind eigentlich kein Thema, aber es findet sich nichts auf dem Markt, zumindest nicht bei den großen Anbietern.
     
  4. #4 Lexmaul, 25.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Naja, die Mischbatterie muss ja auch frostsicher sein....die Säulen sind eben nur mit Kaltwasser ausgerüstet, d.h. da ist nix mit Mischer. Aber ich würde eben genau so einen Schwimmbadasurüster mal fragen.
     
  5. #5 BlackFlag, 25.03.2021
    BlackFlag

    BlackFlag

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Würzburg
    Das ist schon richtig, ich hätte aber gerne warmes Wasser. Die Kinder sollen die Dusche auch nehmen, wenn sie im Garten mal wieder alles umgepflügt haben. Dann lassen wir den Dreck gleich da, wo er herkommt, nämlich im Garten. Kaltes Wasser ist selbst im Sommer wenig erbaulich - ich würde es nur machen, wenn es wirklich nicht anders möglich ist.
     
  6. #6 Lexmaul, 25.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Wie gesagt, frag einen Schwimmbadausrüster - oder evtl. nen Poolhersteller?

    Stell ich mir als Mischer mit Frost sehr schwierig vor...

    Und glaubst echt daran, dass die Kinder dort dann duschen? Sind das lebende Schweine, dass die sich so zukleistern bzw. Euer Garten nen Schlammloch ;)? Diese Theorie funktioniert ja nicht mal bei der berühmten EG-Dusche im Gäste-WC ;)
     
  7. #7 BlackFlag, 25.03.2021
    BlackFlag

    BlackFlag

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Würzburg
    Das hört sich vielleicht etwas martialisch an - wir haben hier aber einen riesigen Garten mit kleinem Wäldchen, viel Platz um ordentlich zu spielen. Klar würde das genutzt, die schnappen sich ja auch den Gartenschlauch und duschen sich ab, wenn es sein muss. Eine echte Dusche wäre sicher der Knaller. Sichtgeschützt ist das hier ohnehin alles, daher bin ich sehr sehr sicher, dass diese Dusche am meisten genutzt werden würde im Sommer. Wenn die Saune steht, brauchen wir sowieso etwas, die Frage ist nur, ob kalt oder warm.
     
  8. #8 klappradl, 25.03.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Was rostet denn an einer Armatur? Die besteht doch normalerweise aus vechromtem Plastik und vechromtem Messing.
     
  9. #9 Lexmaul, 25.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ja gut, die Saune wird ja wohl eine kalte Dusche erzwingen ;)

    Und wenn die Kinder sich jetzt schon mit dem Schlauch abspritzen, ist denen das mit warmen Wasser auch egal ;). Manche stellen auch ne Solardusche hin, günstig, schnell, gut.

    Ich will ja Deine Duschgeschichte ncht madig reden, aber Warmwasser ist schon relatib unnötig. Bzgl. Rostfrei bin ich bei @klappradl , aber frostsicher ist ja weiterhin das größere Problem.
     
  10. #10 BlackFlag, 25.03.2021
    BlackFlag

    BlackFlag

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Würzburg
    Die Hersteller und Sanitärausstatter sind da wenig zuversichtlich. Sobald Crom im Spiel ist, wird keine Freigabe für den Außenbereich erteilt. Der Chrom würde das niemals überleben im Außenbereich, Rost ist also eigentlich falsch, es ist der Chrom, der immer wieder angebracht wird.
    Naja, ich sehe mal, ob ich die kalte Dusche an den Mann und die Frau bringe. Insbesondere meine Frau favourisiert hier ganz klar die warme Version.
     
  11. #11 klappradl, 25.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Wenn ich mal "duscharmatur außenbereich" eingebe*, wird mir gleich was angezeigt. Ist da nichts dabei?

    * Bei Google
     
  12. #12 Lexmaul, 25.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Geil, auch mal gegoogelt, da findet sich doch reichlich......
     
  13. #13 BlackFlag, 25.03.2021
    BlackFlag

    BlackFlag

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Würzburg
    Ja, da findet sich schon etwas, aber ich hatte wirklich auf die großen Hersteller gehofft und da sieht es düster aus. Das zeigt sich auch an den Aussagen von Sanitär Heinze. Ich denke da immer an die Versorgung mit Ersatzteilen etc., aber gut, vielleicht kaufe ich eine der günstigen Teile aus dem Netz. Bei Amazon gibt es ja reichlich Material aus Fernost.
     
  14. #14 Fred Astair, 25.03.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.532
    Zustimmungen:
    2.856
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Die ganzen Außenarmaturen sind doch verchromt und überstehens viele Jahre. Ob aber eine Duscharmatur so gut leerläuft, dass der Frost nichts sprengen kann, dürfte das eigentliche Problem sein.
    Und natürlich gibt kein Hersteller für eine Außenmontage Garantie für ewiges Leben.
     
  15. #15 BlackFlag, 25.03.2021
    BlackFlag

    BlackFlag

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Würzburg
    Ja, aber ich frage mich - vielleicht könnt ihr da etwas zu sagen - was die klassischen Poolduschen anders machen? Auch dort gibt es doch eine Armatur die entleert werden muss, oder übersehe ich etwas? Damit ist das Problem mit Wasser in der Armatur doch immer gegeben.
     
  16. #16 Fred Astair, 25.03.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.532
    Zustimmungen:
    2.856
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Wie Lexi schon schrieb, sind diese regelmäßig ohne Mischer verbaut und darum leichter zu entleeren.
    Meine Güte, eine billige Brausearmatur gibts ab 20 €. Wenn da wirklich eine den Abflug macht, wirst Du nicht sterben...
     
  17. #17 BlackFlag, 25.03.2021
    BlackFlag

    BlackFlag

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Würzburg
    Klar, so kann man es auch sehen. Ich hätte da auch Geld investiert, aber logischerweise nur dann, wenn es dann nicht wieder ständig ärger macht. Naja, dann suche ich mal weiter, irgendwas hängt schon an der Wand im Sommer.
     
Thema:

Dusche Außenbereich (Edelstahl) - Erfahrungen gesucht

Die Seite wird geladen...

Dusche Außenbereich (Edelstahl) - Erfahrungen gesucht - Ähnliche Themen

  1. Ablaufrinne Bodengleiche Dusche

    Ablaufrinne Bodengleiche Dusche: Hallo Forum, hat von euch auch jemand das Geberit Cleanline20 installiert? Ich bin ein wenig erstaunt über die Wasserableitung. Die Ablaufrinne...
  2. WC und Duschen in einem Abwasserrohr

    WC und Duschen in einem Abwasserrohr: Hallo Experten, bei unserem Einfamilienhaus, Bungalow, werden gerade alle Wasserleitungen neu gemacht. An dem Abflussrohr hängen jetzt 1 WC mit...
  3. Bodengleiche Dusche schräg?

    Bodengleiche Dusche schräg?: Hallo zusammen, bei unseren Bauvorhaben mit einem GÜ war nun der Fliesenleger da. Wir haben eine bodengleiche Dusche ca. 1,40m x 1,00m. Nun fällt...
  4. AbwasserRohr Dusche

    AbwasserRohr Dusche: Hallo, ich baue demnächst einen Anbau an einem Altbau. Im Obergeschoss von dem Anbau kommt ein neues Badezimmer Die Dusche von diesem Anbau kommt...
  5. Abdichtung dusche

    Abdichtung dusche: Hallo zusammen... wir haben gerade ein kleines Problem mit unserer Dusche... und zwar ist uns aufgefallen das das duschvlies was unter die...