Dusche: Duschtasse vs. Fliesen mit Ablauf

Diskutiere Dusche: Duschtasse vs. Fliesen mit Ablauf im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Sanitärexperten, Im Rahmen unserer Altbau-Sanierung stehe ich vor der Entscheidung für die neue bodentiefe Dusche eine flache Duschtasse zu...

  1. #1 SanierungsNewbie, 20.01.2022
    SanierungsNewbie

    SanierungsNewbie

    Dabei seit:
    20.01.2022
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sanitärexperten,
    Im Rahmen unserer Altbau-Sanierung stehe ich vor der Entscheidung für die neue bodentiefe Dusche eine flache Duschtasse zu installieren, oder alles Fliesen mit einem Gefälle zu einer Ablaufrinne.
    Bei der Duschtasse glaube ich an den Vorteil, dass ich diese, wenn was sein sollte, einfacher rausreißen kann, als durchgefliesten Boden. Glaube statt Wissen….Fliesen sehen optisch besser aus, aber bei vielen Bekannten passt der Ablauf nicht.
    Die Sanitärfirmen würden gefühlt alle lieber Fliesen statt Duschtassen machen, keiner konnte mir aber so richtig Vor- und Nachteile nennen.
    Was ist Eure Empfehlung und Erfahrung?
    Vielen Dank
    Die SanierungsNewbies
     
  2. #2 Gast85808, 20.01.2022
    Gast85808

    Gast85808 Gast

    [​IMG]

    Ehrlich: Wer es nicht anders kennt, wills nicht anders. Und wers anders hat, will es auch nicht anders...
     
  3. #3 Fabian Weber, 20.01.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Gefliest muss man anständig planen, sonst sehen die Fliesen im Bereich der Rinne bescheiden aus.

    Aber wer plant schon einen anständigen Fliesenspiegel?!
     
    SvenvH gefällt das.
  4. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.040
    Zustimmungen:
    1.021
    Die reißt man nicht mal eben so raus wenn fertig gefliest ist. Dann ist das Dichtband kaputt und kann nicht erneuert werden.
    Das Problem mit dem Ablauf verstehe ich nicht ganz. Was soll da nicht passen?
     
  5. #5 nordanney, 21.01.2022
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    299
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Ist total egal und eher eine Frage der Optik. Vernünftige Ausführung vorausgesetzt.
     
  6. #6 DasKleineHaus, 21.01.2022
    DasKleineHaus

    DasKleineHaus

    Dabei seit:
    20.08.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Ich bevorzuge die bodengleichen Duschtassen, da ich es hasse, Fugen schrubben zu müssen und auch das Gefühl von Fliesen in der Dusche nicht mag. Duschtassen fühlen sich einfach sauberer an. Aber das ist natürlich komplett subjektiv.
     
Thema:

Dusche: Duschtasse vs. Fliesen mit Ablauf

Die Seite wird geladen...

Dusche: Duschtasse vs. Fliesen mit Ablauf - Ähnliche Themen

  1. Trennscheibe Dusche auf Duschtasse oder Fliese?

    Trennscheibe Dusche auf Duschtasse oder Fliese?: Hallo zusammen, wir bekommen eine ebenerdige Dusche, mit einer Glas-Trennscheibe. Würdet ihr die Trennscheibe auf die Duschwanne oder auf die...
  2. Bodengleicher Einbau einer Keramik-Duschtasse

    Bodengleicher Einbau einer Keramik-Duschtasse: Hallo allerseits. Einbau einer Keramik-Duschtasse, 120x90cm, ca. 40kg schwer. Am Ende soll die Duschtasse bodengleich sein. Begrenzungen nach...
  3. Einbau ebenerdige Duschtasse

    Einbau ebenerdige Duschtasse: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unser Bad zu komplett renovieren. Die Duschtasse soll so tief wie möglich eingebaut werden, also fast...
  4. geflieste Dusche ohne Duschtasse anfällig?

    geflieste Dusche ohne Duschtasse anfällig?: Wir planen eine geflieste Dusche mit Ablaufrinne. Eine Duschtasse wollen wir wegen der Optik nicht haben. Wenn alles fachgerecht ausgeführt...