Dusche vs. Beleuchtung

Diskutiere Dusche vs. Beleuchtung im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Servus! Ich würde gerne den direkten Duschbereich ein wenig heller bekommen, in die Nische kommt doch ein bisschen wenig Licht. Wenn ich dem...

  1. #1 DauAmBau, 22.07.2019
    DauAmBau

    DauAmBau

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Servus!
    Ich würde gerne den direkten Duschbereich ein wenig heller bekommen, in die Nische kommt doch ein bisschen wenig Licht. Wenn ich dem Internet Vertrauen schenken darf (sorry, ich darf noch keine Links posten), müsste ein Deckenspot mit IPx4 zertifiziert sein und vor allem mit 12-Volt-Wechselstrom oder 25-Volt-Gleichstrom betrieben werden. Mag ja jetzt ne blöde Frage sein, aber wo gibt es sowas??? Ich finde jede Menge Downlights mit IPx4 oder teilweise sogar IPx5 - aber dann natürlich mit 230V. Und auch für die 12V-Dinger müsste ich ja ein Vorschaltgerät irgendwohin packen (bei allen anderen Spots käme mir das in die Nähe des Leuchtmittels). Ich werde das ja wohl kaum in eine Dose direkt überm Schalter packen und dann 12V durch die Wände und Decke legen?!?!
     
  2. #2 chillig80, 22.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    Irgendwo muss es halt hin und zwar ausserhalb des Spritzwasserbereichs. Wenn wir von Downlights reden muss ja oben ein Hohlraum sein und da sollte man ein Kabel eingezogen bekommen. Ggf. mit Revi-Klappe oder so. Wenn Du nen extra Schalter willst, dann wirst um neue Kabel eh nur im Ausnahmefall herum kommen, es sei denn Du hast viel Glück oder stellst halt komplett auf 12V um, nimmst Funkschalter, usw... je nach dem halt...

    Und mit den Sockel hast wohl auch was falsch verstanden, es gibt unzählige IPirgendwas mit GU5.3 oder GU10 die mit 12V Leuchtmittel gehen. Find ich auf Anhieb für ab unter 10€ (denen würde ich aber nicht trauen).
     
  3. #3 Lexmaul, 22.07.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    1.193
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ich hab da 230V - wieso sollte man das da nicht verbauen dürfen? Oder hast so niedrige Decken?
     
  4. #4 chillig80, 22.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    Direkt über der Dusche ist Schutzbereich 1, da ist bei den Leuchten max. 60V Gleichstrom zulässig. Die Trafos müssen ausserhalb der Zone liegen.
     
  5. #5 Lexmaul, 22.07.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    1.193
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Seit wann bei über 2,20m, wovon ich einfach mal ausgehe...
     
  6. #6 chillig80, 22.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    Die 2,25m gelten für die Wände. Für Flächen direkt über und unter Badewannen und Duschen gilt trotzdem Schutzbereich 1. Ich glaub schon immer...
     
  7. #7 Lexmaul, 22.07.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    1.193
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das zeig mir mal - wäre mir neu.
     
  8. #8 chillig80, 22.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    Boah ne, VDE0100-schlagmichtot, vermutlich 701 oder 702, das musst um die Zeit wen fragen der das auswendig kennt.

    @Dipol wäre da mein Hauptverdächtiger.

    Jedenfalls ist über und unter Duschen/Badewannen nix drin mit 230V. Gibt Haue vom gestrengen TGAler...
     
  9. #9 Lexmaul, 22.07.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    1.193
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Müsste ich mich selbst schlagen :D

    Und ich bleib dabei: Höher als 225cm ist da nix - Duschkopf muss halt darunter sein.
     
  10. #10 chillig80, 22.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    Da könnte was dran sein. Im Wortlaut steht da nur, dass die waagrechte Fläche des Bereich 1 senkrecht durch die AK Wanne begrenzt wird. Dass da nur der Boden gemeint ist steht da zwar nicht explizit, das würde aber Sinn machen. Da aber „Sinn machen“ bei Normen keine zulässige Ausrede ist habe ich noch paar Restzweifel.
     
  11. #11 jodler2014, 22.07.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    148
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Über was für eine Ausführung der Dusche handelt es sich denn genau?
     
  12. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    1.252
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Da guck du Lexmäulchen das sind die sogenannten Zonen wobei allerdings zu beachten ist das sich diese je nach Dusche/Brause/Duschkopf auch noch erhöhen können es kann auch 0 in der Dusche sein, also höher als hier ausgewiesen... Wenn du zum Beispiel eine Nische einbaust beleuchtet gehört die zu 0 oder bei getreppter Dusche diese halbrunden mit Absatz/Stufung/Treppung wo halt Wasser stehen kann/könnte...
     

    Anhänge:

  13. #13 jodler2014, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    148
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Suchst Du besser ,versteht es auch der Lexmaul..
    Fadenmaß..!
    Weil es Idioten gibt , die mit der Handbrause Unfug treiben und die Steckdose im Bereich 3 direkt besprühen ..
    Alles schon vorgekommen ..
    Das ist dann zwar fahrlässiges Handeln aber wenn ich Anwalt wäre ,könnte ich das anfechten .
    Wird mal wieder fachfremd !
    Zur Fragestellung :
    LED-Beleuchtung im Nassbereich in Niedervolt-Technik .
    Netzgerät / Trafo für die LED -Leuchtmittel so montieren ,daß eine Wartungsmöglichkeit auf Dauer vorhanden ist ..
    Schönes WE
     
  14. #14 chillig80, 22.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    Es beruhigt mich irgendwie, dass Du kein Anwalt bist. Weiß auch nicht wieso.
     
    jodler2014 gefällt das.
  15. #15 Lexmaul, 23.07.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    1.193
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ja, das Bild von @SIL bestätigt ja nur meine Aussage - ich kannte die Zonen ;)
     
  16. #16 DauAmBau, 23.07.2019
    DauAmBau

    DauAmBau

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Das Bild würde ich jetzt auch so interpretieren, dass ich in der Decke oberhalb der Duschnische 230v verlegen kann...
     
  17. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    1.252
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das sind die Standard Zonen wenn natürlich eine Rainshower oder irgeneinanders Super Teil verbaut ist mit Auslass 2,40 m oder mehr stimmen die 2,25 auch nicht mehr, direkt über der Dusche würde ich trotzdem nix mit 230 V installieren, ich habe die Rückwand der Dusche beleuchtet mit 230V aber das ist etwas anderes und im anderen Bad sind in der abgehängten Decke Spots dimmbar allerdings ist die Deckenhöhe 2,70 und da kommt auch keiner auf die Idee die Brause mal nach oben zu halten :e_smiley_brille02:
    Ich frage mich doch ernsthaft was Jodler so konsumiert.....
     
  18. #18 chillig80, 23.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    Das find ich irgendwie traurig.
     
  19. #19 Lexmaul, 23.07.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    1.193
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ob nun 2,70m oder 2,40 ist völlig unerheblich - der Strahl kommt zu beiden. Wird aber dabei auch nicht betrachtet, weil es für Dummheit keine Norm gibt.

    Ich hab in der Decke die Spots bei 2,50m und das direkt über der Dusche, die Ihren Auslass bei 2,30m hat. Interessiert weder die Dusche noch die Leuchte ;)
     
  20. #20 chillig80, 23.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    Jaaaa. Aber was willst machen wenn der Damenbesuch das mit der Brause halt gerade fürchterlich witzig findet? Der Prostituiertenschutz ist ja am Bau noch garnicht auf dem Schirm, das ist ja auch so ein Problem...
     
Thema:

Dusche vs. Beleuchtung

Die Seite wird geladen...

Dusche vs. Beleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Sind diese Fliesen "wasserdicht"? (für Dusche)

    Sind diese Fliesen "wasserdicht"? (für Dusche): Hallo. Ich hätte gerne im Sanitärbereich (Badezimmer) einer Werkhalle eine "bodengleiche Dusche." Dies bietet sich an, da schon ein Abfluss im...
  2. Dusche undicht

    Dusche undicht: Hallo kurze Frage. Im OG haben wir eine Dusche aus den 80ern. Im UG da drunter ist das weiteres Bad. Die Zwischendecke ist aus holz. Also...
  3. Ungenutzte Dusche & Badewanne wieder in Betrieb nehmen

    Ungenutzte Dusche & Badewanne wieder in Betrieb nehmen: Wir beziehen bald ein Haus Baujahr 2015, welches bislang als Büro genutzt wurde. Daher ist die Dusche und die Badewanne noch nie genutzt worden....
  4. Dusche beleuchten??

    Dusche beleuchten??: Hallo liebes Forum, benötige eine Wandeinbauleuchte für den Duschbereich. Ich habe eine begehbare Dusche. Da das Bad im nachhinein geändert...
  5. Beleuchtung der Dusche

    Beleuchtung der Dusche: Hallo liebe Experten, die Dusche in unserem neuen EFH kommt in eine Nische und ist von 3 Mauern umgeben - braucht daher eine eigene Beleuchtung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden